_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: Oink | Gutzkowclub | pieschenerjung und 137 gäste

XVIII. Weihnachtsmannsackhüpfen

02. bis 04.12.2005 - Club Bärenzwinger
off absalom | post 20 Nov 2005, 17:31 | Themenlink
XVIII. Weihnachtsmannsackhüpfen
Club Bärenzwinger
vom 02. bis 04.12.2005
angehängtes Bild
XVIII. Weihnachtsmannsackhüpfstaffelmarathonwettbewerb


Veranstaltet wird das Ganze vom Studentenclub Bärenzwinger e.V. Dresden. Dieser lädt alle interessierten Studentenclubs, Vereine, Fachschaftsräte oder eigens für diesen Zweck gebildeten Mannschaften am ersten Dezemberwochenende nach Dresden ein. Treffpunkt für alle sportbegeisterten Zipfelmützen ist der Studentenclub Bärenzwinger, welcher auch die Fürsorge für das Wohl der Teilnehmer und ihrer Fans trägt. Die Anmeldung ist online unter www.baerenzwinger.de oder (falls diese Funktion noch nicht läuft) per Email sobald als möglich zu erfolgen. Im Einzelnen brauchen wir Anzahl sowie Namen eurer Mannschaften, Anzahl eurer Fans und die Anzahl an Schlafplätzen, die ihr benötigt. Der Teilnahmebeitrag ist 10,- pro Zipfelmütze niedrig, wer eine komplette Mannschaft anmeldet (Antrittspflicht !) bekommt 10 kleidsame T-Shirts gratis dazu. Fans können dieses Souvenir käuflich erwerben.

Anmeldung? baerenzwinger.de

Programmplan

Freitag, 2.12.2005:
- ab 18:55 Uhr: Anmeldung und Aufbaugetränke im "CB"
- ab 22:05 Uhr: Konzert/Party im Kurländer Palais; Sichern der besten Schlafplätze in der Turnhalle
- Fettbemmchen gegen den kleinen Hunger und die Bikinifigur

Sonnabend, 3.12.2005:
- 08:29 Uhr: Satan weckt euch in der Turnhalle
- ab 09:14 Uhr: Frühstück im "CB", allgemeines Ausnüchtern
- 10:28 Uhr "Weihnachtssackhüpfstaffelmarathonpolepositionbierwettaustrinken" - (siehe Spielregeln)
- ab 12:00 Uhr Mittagsverpflegung aus der Gulaschkanone und auf vielfachen Wunsch: "TSO" live vorm CB
- 14:05 Uhr Abmarsch zum START 18. Weihnachtsmannsackhüpfstaffelmarathon
- 15:30 Uhr Die Sieger des 18. Weihnachtsmannsackhüpfstaffelmarathon stehen fest. Kleine Siegerehrung am Bärenzwinger.

- 20:00 Uhr Abschlussparty mit "TSO", DJ’s , bunten Bildern mit oder ohne Freibier im Kurländer Palais

Sonntag, 4.12.2004 :
08:28 und täglich grüßt der Satan
ab 10:00 Uhr Frühstück, allgemeines Ausnüchtern
ab 14:3O Uhr Gnadenloser Rauswurf

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme am XV1II. Weihnachtsmannsackhüpfstaffelmarathon

Eine Mannschaft besteht aus 10 Weihnachts-Männlein/ -Fräulein gemischte Mannschaften zählen als Weihnachtsmänner-Mannschaft. Ein Weihnachtsmann / eine –Frau zeichnet sich durch entsprechende Kostümierung aus (eher lieblose Imitationen aus Zipfelmütze und sonst nix werden durch Missachtung gestraft) Am Weihnachtsmannsackhüpfstaffelmarathon kann eine Mannschaft nur nach erfolgreich absolviertem Polepositionbierwetttaustrinken teilnehmen.

Beim Polepositionwettbewerb starten für die Mannschaft nacheinander 3 Hüpfer. Der Starthüpfer legt eine kurze Strecke hüpfend zurück bis er auf ein bereitgestelltes Bierglas trifft. Dieses trinkt er so zügig wie möglich aus und hüpft zum Ausgangspunkt zurück. Dort übergibt er (nein nicht sich!) die Aufgabe an den 2. Hüpfer seiner Mannschaft. Dieser absolviert den gleichen Parcours und nach ihm der 3. Hüpfer. Was am Ende zählt, ist die Zeit, die alle drei dafür gebraucht haben. Die schnellste Mannschaft kommt auf die Pole und die langsamste startet vom letzten Platz, oder wir springen nach dem K.O.-Prinzip vom letzten Jahr. Das Bierglas ist auszutrinken und nicht zu verschütten!! Es wird gehüpft und nicht gelaufen! Die Entscheidungen des Org.-grüppchens sind Tatsachenentscheidungen und deshalb immer richtig.

Der Start des diesjährigen Weihnachtsmannsackhüpfstaffelmarathons ist vor dem Kulturpalast in Riechweite des Striezelmarktes. Beim eigentlichen Hüpfen springt jeder Hüpfer ca. 100 m. Die Strecke wird vom Ziel beginnend rückwärts abgegangen, so dass jeder Hüpfer an seine Startposition findet. Es können nur eindeutig als Weihnachtsmänner / -frauen kostümierte Hüpfer teilnehmen. Als Säcke werden nur solche aus Jute und artverwandten Materialien angesehen (Müllbeutel sind Müll...). . Beim Hüpfen ist der Sack mit den Händen zu halten.

So ist es richtig: Versucht ein Hüpfer die Strecke abzukürzen, benutzt zugebundene Säcke, Hosenträger oder ähnliche technische Hilfsmittel wird seine Mannschaft aus dem Rennen gestrichen. Der Staffelstab muss mit dem letzten Hüpfer ins Ziel kommen. ca. 20 Meter vor dem Zielstrich sind keine Hilfestellungen mehr erlaubt. Mannschaften, die bis 30 min nach dem Sieger nicht ins Ziel gefunden haben sollten, gelten als verschollen und tauchen in der Siegerwertung nicht auf.

In die Säcke! Prost! & los...
Eintritt: frei
Beginn: 17:55 Uhr
Location: Club Bärenzwinger www.baerenzwinger.de
Adresse: Brühlscher Garten 1, 01067 Dresden
ProfilPM
 
Antworten(1 - 14)
absalom off post 20 Nov 2005, 17:33 | Antwort#2
Bilder von 2003

Bin ja mal gespannt, ob die eXma-Leute ein Team zusammenbekommen, dass dieses Wochenende überlebt cool.gif
Ich glaub es nicht.

#abd
ZitierenTOP
babyG off post 20 Nov 2005, 20:20 | Antwort#3
LOL LOL leider kannch dieses jahr nich mit dabei sein und kling glöcken anstimmen biggrin.gif

aber is echt soo lustig.. ma guggen obs die jungs acuh ohne meine hilfe schaffen

bild kann nicht angezeigt werden
ZitierenTOP
tjay off post 20 Nov 2005, 21:46 | Antwort#4
hehe und hier die bilder von 2004
ZitierenTOP
absalom off post 21 Nov 2005, 21:07 | Antwort#5
@babyG & Aquarium: Na ich hoffe doch mal, dass ihr dieses Jahr eine ordentliche Fahne habt und nicht wieder diesen improvisierten Werbebanner. Ihr habt ja noch ein paar Tage Zeit..

#abd
ZitierenTOP
babyG off post 21 Nov 2005, 21:31 | Antwort#6
biggrin.gif der is uns in illmenau beim wettrödeln geklaut worden also.. MÜSSEN wir uns ja was andres einfallen lassen oder?!

Dieser Beitrag wurde von babyG: 22 Nov 2005, 09:12 bearbeitet
ZitierenTOP
der-prophetII off post 22 Nov 2005, 00:59 | Antwort#7
Zitat(babyG @ 21 Nov 2005, 21:31)
biggrin.gif  der is uns in ilmenau beim wettröeln geklaut worden also.. MÜSSEN wir uns ja was andres einfallen lassen oder?!
*



Hihi, ich kann mir schon vorstellen welcher Club dafür verantwortlich war biggrin.gif

Aber es ist ja keine Kunst mehr, dem Aquarium das Banner abzulotsen tongue3.gif
ZitierenTOP
babyG off post 22 Nov 2005, 09:11 | Antwort#8
wenn ich darauf aufpassen sollte und wieder werbebannerträger wäre dann schon...an mich armes kleines wesen trauen sich die bösen buben nämlich nicht ran shifty.gif

Dieser Beitrag wurde von babyG: 22 Nov 2005, 11:08 bearbeitet
ZitierenTOP
onkelroman off post 22 Nov 2005, 10:01 | Antwort#9
Zitat(abadd0n @ 21 Nov 2005, 21:07)
@babyG & Aquarium: Na ich hoffe doch mal, dass ihr dieses Jahr eine ordentliche Fahne habt


kommt auf die biermenge an lol.gif
ZitierenTOP
absalom off post 22 Nov 2005, 13:44 | Antwort#10
Zitat(der-prophetII @ 22 Nov 2005, 00:59)
Hihi, ich kann mir schon vorstellen welcher Club dafür verantwortlich war
*
welcher denn?

abd
ZitierenTOP
babyG off post 22 Nov 2005, 16:39 | Antwort#11
glaub nich dass dus weißt tongue3.gif

und @roman... ich habe nie ne fahne.... zumindest nich so eine.. aber de jungs mit sicherheit... aber wie gesagt bin dieses jahr dazu leider ne in dd.. macht paar scheene pics für mich

Dieser Beitrag wurde von babyG: 22 Nov 2005, 16:41 bearbeitet
ZitierenTOP
Magnolia off post 22 Nov 2005, 21:18 | Antwort#12
Pflichttermin! biggrin.gif
Heute den Stoff für die Team-Mützen gekauft.
ZitierenTOP
yocheckit off post 22 Nov 2005, 21:20 | Antwort#13
sag bloß die hängemathe will dieses jahr nicht mit ihren traditionell verranzten kostümen antreten?? shocking.gif
ZitierenTOP
Magnolia off post 22 Nov 2005, 21:23 | Antwort#14
Die waren ni verranzt, lediglich selbst gefärbt und genäht. angry.gif
Wir haben keine Zeit für solchen Kram wie Kostüme nähen dieses Jahr. Ausserdem: In gekauften roten Kostümen antreten wie manch anderer Studentenclub kann ja jeder, der es sich leisten kann. bigwink.gif
ZitierenTOP
Aquarium off post 23 Nov 2005, 23:49 | Antwort#15
Der ST-Club aus Rostock war's...
Und das, obwohl sie wussten, dass nur der Banner auf dem auch Fahne (auf der Rückseite) steht auch die Fahne ist.
:-)
Wir hatten ja nicht nur eine dabei, aber wir wollten die Leute dort im tiefen Thüringen nicht all zu sehr verärgern.

Jetzt heißt es Auslösen gehen. Am 17. Dez. feiert der Club in Rostock ihre Weihnachtsfeier - mit uns zusammen, hoffentlich.

Wir werden berichten!
Padex
ZitierenTOP
1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste)
0 Mitglieder: