_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: adminstyle und 95 gäste

Semesterbeitrag

..erhöht sich
Themen Layout: [Standard] · Linear · Outline Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 27 May 2007, 13:25
avatar
alleingelassen.
*********

Punkte: 9423
seit: 22.10.2004

Der Freistaat Sachsen bezuschußt das Studentenwerk u.a. für die Subvention studentischen Essens. Der Zuschuß wurde in den vergangenen Jahren verringert und wird auch in den folgenden Haushaltsjahren weiter gekürzt, aktuell um 1,6 Mio EUR. Der Verwaltungsrat des Studentwerkes hat folgende Maßnahmen zum Auffüllen des Haushaltsloches entschieden:

- Der Semesterbeitrag der TUD erhöht sich um 14 EUR.

- Die Essenspreise für Mitarbeiter erhöhen sich um je 0,10 EUR.

- Die Caféterienpreise erhöhen sich um ein Prozent.

Eine Essenpreiserhöhung (ebenfalls 0,10 EUR) für Studenten wurde verhindert. Das ist leider das Maximale, was unter diesen Umständen im Sinne der Studierenden zu erreichen war. Somit wird das Semester (einschließlich 9 EUR Semesterticket-Erhöhung) ab dem WS 07/08 insgesamt 159 EUR kosten.

Die Kürzungen sind auf die durch die CDU angeführte Landesregierung zurückzuführen. Entsprechende andere Maßnahmen, die Lebenshaltungskosten für Studenten nicht weiter steigen zu lassen, bleiben aus.

#abd


--------------------
..:: Wir sind gekommen Dunkelheit zu vertreiben, in unseren Händen Licht und Feuer ::..
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 27 May 2007, 14:08
avatar
4. Schein
****

Punkte: 470
seit: 01.10.2003

Zitat(abadd0n @ 27 May 2007, 14:25)
Die Kürzungen sind auf die durch die CDU angeführte Landesregierung zurückzuführen. Entsprechende andere Maßnahmen, die Lebenshaltungskosten für Studenten nicht weiter steigen zu lassen, bleiben aus.
*



lieber das, als studiengebühren...
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 27 May 2007, 14:15
avatar
Ironieresistenz I.
*********

Punkte: 2231
seit: 02.06.2005

Zitat(marco @ 27 May 2007, 15:08)
lieber das, als studiengebühren...
*


... was wir ja nun auch nicht der CDU, sondern der SPD zu verdanken haben. Bis zur nächsten Wahl dann oder bis sie einknickt ...

Edit: Wenn es schon Infos gibt, wie sich der Semesterticketbeitrag erhöht, gibt es dann auch schon Infos über die zukünftige Ausdehnung? Gab doch mal Überlegungen, den ZVON einzubinden, wenn ich mich nicht irre.

Dieser Beitrag wurde von JoSchu: 27 May 2007, 14:31 bearbeitet


--------------------
Seine Majestät, Kaiser Ironieresistenz I.

... validiert nach dem Isso-Standard 1.0 ...
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 07 Jun 2007, 15:06
avatar
Einfach umwerfend
*********

Punkte: 2458
seit: 13.02.2006

Zitat(JoSchu @ 27 May 2007, 15:15)
... was wir ja nun auch nicht der CDU, sondern der SPD zu verdanken haben. Bis zur nächsten Wahl dann oder bis sie einknickt ...
*



Woher nimmst du diese Informationen? Die Diskussion um Studiengebühren ist zur Zeit in Sachsen beendet bis zur nächsten Legislaturperiode. Die SPD hat sich ausdrücklich gegen Studiengebühren fürs Erststudium ausgesprochen.

Meine Informationen habe ich unter Anderem von:
http://www.studis-online.de/StudInfo/Gebuehren/sachsen.php


--------------------
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 08 Jun 2007, 11:14
avatar
4. Schein
****

Punkte: 478
seit: 18.11.2004

Als Ich angefangen habe kostete es 96 DM allerdings war da noch kein S- Bahn Ticket dabei.

Dieser Beitrag wurde von silkwing: 08 Jun 2007, 11:19 bearbeitet


--------------------
Wir, die Willigen, geführt von den Unwissenden, verrichten das Unmögliche für die Undankbaren.
Wir haben so viel, mit so wenig, schon so lange vollbracht, dass wir qualifiziert sind, Alles mit Nichts zu erreichen.


Ein guter Kaffee muss schwarz sein wie die Nacht, heiß wie die Liebe und so süß oder bitter wie das Leben.
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 08 Jun 2007, 14:18
avatar
zottellos
******

Punkte: 927
seit: 21.03.2007

Zitat(silkwing @ 08 Jun 2007, 12:14)
Als Ich angefangen habe kostete es 96 DM allerdings war da noch kein S- Bahn Ticket dabei.
*



und du studierst immernoch? shocking.gif


--------------------
Zitat(KevM)
trouble likes u, huh? ;)


A: haste salz da?
B: Muss ich mal gucken, willste kochen?
A: ach kochen, hab eben zitronen gefunden und wollte tequila zwitschern, aber keen salz da
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 08 Jun 2007, 14:38
avatar
Ironieresistenz I.
*********

Punkte: 2231
seit: 02.06.2005

Zitat(phanatos @ 07 Jun 2007, 16:06)
Woher nimmst du diese Informationen? Die Diskussion um Studiengebühren ist zur Zeit in Sachsen beendet bis zur nächsten Legislaturperiode. Die SPD hat sich ausdrücklich gegen Studiengebühren fürs Erststudium ausgesprochen.

Meine Informationen habe ich unter Anderem von:
http://www.studis-online.de/StudInfo/Gebuehren/sachsen.php
*


Z.B. http://www.studis-online.de/HoPo/art-200-r...stemwechsel.php
Zitat
In der "Sächsischen Zeitung" äußert Ministerpräsident Milbradt, er sei für allgemeine Studiengebühren. Er erwähnt immerhin, dass die mitregierende SPD solche nicht wolle, aber man ihre Zustimmung brauche. Trotzdem ist er offenbar der Meinung, dass sich da was machen lässt: "In etwa drei Jahren sind wir in diesem Punkt weiter."
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 08 Jun 2007, 14:42
avatar
Einfach umwerfend
*********

Punkte: 2458
seit: 13.02.2006

JoSchu: Liest du das auch richtig? Ich meine, verstehst du was Herr Milbradt da sagt?
Außerdem ist dein Beitrag von 2004, meiner Stand 2007.
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 08 Jun 2007, 15:04
avatar
Ironieresistenz I.
*********

Punkte: 2231
seit: 02.06.2005

Ja, ich lese richtig, danke der Nachfrage.
Wo liegt denn dein Verständnisproblem? Milbradt und seine Partei (die CDU) wollen Studiengebühren, die SPD nicht. Also haben wir dank der SPD keine Studiengebühren.
Vielleicht nochmal der Diskussionsstrang im Überblick:
abadd0n: CDU ist Schuld an Kürzungen
marco: dafür haben wir keine Studiengebühren
ich: das wir keine Studiengebühren haben, liegt an der SPD, nicht an der CDU

Jetzt verstanden?
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 08 Jun 2007, 15:06
avatar
Einfach umwerfend
*********

Punkte: 2458
seit: 13.02.2006

Touché!
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 08 Jun 2007, 21:48
avatar
4. Schein
****

Punkte: 478
seit: 18.11.2004

Zitat(Zottelfisch @ 08 Jun 2007, 15:18)
und du studierst immernoch?  shocking.gif
*



wenn du mein Profil gelesen hättest wuesstet du dass ich nicht mehr studiere - bin Betriebswirt WA - aber Architektur mache ich warscheinlich doch noch mal an der UNI wink.gif
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 09 Jun 2007, 14:40
avatar
zottellos
******

Punkte: 927
seit: 21.03.2007

Zitat(silkwing @ 08 Jun 2007, 22:48)
wenn du mein Profil gelesen hättest wuesstet du dass ich nicht mehr studiere - bin Betriebswirt WA - aber Architektur mache ich warscheinlich doch noch mal an der UNI wink.gif
*




ich schnüffel doch nich einfach in wildfremden Profilen rum = )
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 17 Jun 2007, 15:02
avatar
32. Schein
*******

Punkte: 1131
seit: 26.06.2005

Zitat(abadd0n @ 27 May 2007, 14:25)
Somit wird das Semester (einschließlich 9 EUR Semesterticket-Erhöhung) ab dem WS 07/08 insgesamt 159 EUR kosten.


die 160-Euro-Hürde wurde genommen!! wäre ja auch zu schön gewesen!! angry.gif

ab morgen läuft die frist!!


--------------------
Man sieht sich ... wetten?
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 17 Jun 2007, 16:29
avatar
5. Schein
******

Punkte: 777
seit: 12.01.2004

160€ shocking.gif .


--------------------
Brot für die Welt ....
.... aber die *Wurst* bleibt hier!
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 17 Jun 2007, 16:48
avatar
Heiler
********

Punkte: 1987
seit: 08.12.2004

tja wenn das mit den studiengebühren schon nich klappt dann wird halt der semesterbeitrag so lange erhöht bis gleiches niveau erreicht is rolleyes.gif


--------------------
mad max ist an der tanke bier holen

Kapitulieren ist EMO

Fuchs (03:57 PM) :
der KNM hat deine Freundin weggeschmissen
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste)
0 Mitglieder: