_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: ElenLukas und 135 gäste

XX.Weihnachtsmannsackhüpfstaffelmarathon

30.11. bis 02.12.2007 - Club Bärenzwinger
off FrodoBaggins | post 22 Oct 2007, 12:27 | Themenlink
XX.Weihnachtsmannsackhüpfstaffelmarathon
Club Bärenzwinger
vom 30.11. bis 02.12.2007
Hiermit möchten wir Euch herzlich einladen, am XX. Weihnachtsmannsackhüpfstaffelmarathon teilzunehmen. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr am Wochenende vom 30.11.2007-2.12.2007 in Dresden in Obhut unseres Studentenclubs Bärenzwingers statt. Wir haben an den Kritikpunkten des letzten Jahres gearbeitet und den Ablauf der Veranstaltung in den betreffenden Bereichen verbessert. Wir freuen uns, Euch am Freitag, den 30.11.2007 zur Sacktuning, eine Band zu präsentieren, die einen musikalischen Crossover zwischen Elektropop und Surfers Style auf der Bühne zelebrieren und sich schon eine große Fangemeinde in und um Dresden erspielt haben –Mikrowelle- aus Dresden (http://www.mikrowellenreiter.de) Ebenfalls am Freitag erfolgt die Anmeldung der noch nicht gemeldeten Teams. Die Teilnehmeranzahl ist auf 30 Teams beschränkt. Für alle angemeldeten Springer sind alle angegebenen Veranstaltungen in der Startgebühr mit inbegriffen.

bild kann nicht angezeigt werden

Am Samstag, 1.12.2007 findet er dann statt. Es wird dieses Jahr eine Dopingkontrolle eines unabhängigen Institutes geben, der sich alle Polepositionspringer unterziehen müssen. Ebenso ist es dieses Jahr Pflicht, dass die Polepositionsspringer Startspringer des Rennens sind. Der eigentliche Wettbewerb, bei dem schon viele auf der Strecke blieben - mörderisch, zermürbend, an den Rand des Wahnsinns treibend. Los geht’s mit dem Frühstück im Bärenzwinger, weiter mit der Poleposition, um dann im Rennen seine Meister zu ermitteln. Der Sieger des Vorjahres, „Die Sackbananen“, hat seine Säcke schon geschnürt um Euch das fürchten zu lernen. Zwischendurch wird das Scheiß-TSO Euch zeigen wie man nicht Musik macht. Ihr könnt die Kanone schon rausholen. Außerdem wird es dieses Jahr einen Wettbewerb für das am originellsten gekleidete Team geben. Abends wird dann ab 20:00 Uhr im Tusculum gefeiert, dass die Schwarte knackt. Der Abend wird mal wieder, da wir Euch quälen wollen, mit dem musikalischen Unrumpf des Jahrzehnts, dem TSO eröffnet. Die wie gewohnt auf Eure Unmutsäußerungen keine Rücksicht nehmen werden. Danach wird DJ Ekki für Erleichterung des Gehörgangs sorgen.
Am Sonntag, den 2.12.2007 wird es dann ein Frühstück geben um damit den XX. Weihnachtsmannsackhüpfstaffelmarathon zu beenden. Bei eventuellen Fragen stehe ich Euch gern Rede und Antwort (sackhuepfen@baerenzwinger.de)
Einen der raren Startplätze könnt Ihr Euch unter: http://www.baerenzwinger.de sichern. Wir freuen uns auf Euch!

Für freie Teams bzw. noch zu gründene Teams haben wir wieder hier bei Exma einen Weihnachtsmannsackhüpfersammelthread
eingerichtet.
Die Historie des Ereignisses ist in diesem Beitrag vom Füchsl zu lesen (Danke!)

Für das gesamte Wochenende ist eine Startgebühr von 14 Euro pro Person zu entrichten. In der Startgebühr enthalten sind:
• T-Shirt
• Eintritt für alle Abendveranstaltung im Rahmen des Weihnachtsmannsackhüpfstaffelmarathons
• Übernachtungsmöglichkeiten in einer Turnhalle
• Frühstück am Samstag und Sonntag
• Mittagsverpflegung aus der Gulaschkanone am Samstag
• Spaß

eXma verlost 1x2 Freikarten für dieses Event, einfach eine E-mail mit Betreff "Weihnachtsmannsackhüpfen" und als Inhalt euren bürgerlichen Namen an freikarten@exmatrikulationsamt.de schicken und mit etwas Glück gewinnen! Gewinner werden einen Tag vor der Veranstaltung per E-mail benachrichtigt.
Hinweise zu Verlosungen

Rechtsweg ausgeschlossen, Mitarbeiter des Veranstalters und des Studentenforum Dresden e.V. dürfen nicht teilnehmen.
ProfilPM
 
Antworten(1 - 14)
FrodoBaggins off post 19 Nov 2007, 12:51 | Antwort#2
So nun sind es noch 2 Wochen bis zum Start des legendären Weihnachtsmannsackhüpfstaffelmarathons. Gestern saßen wir nochmal zusammen und haben folgende Sachen geklärt, die wir hier breittragen
Weihnachtsmannsackhüpfersammelthread
1. Dopingkontrolle

* Jedes Team benennt am Freitag abend 2 Polepositiontrinker
* Diese Polespringer bekommen grüne Bändchen
* Einer der Polespringer hat sich am Samstag gegen 10:00 der Dopingkontrolle zu unterziehen
* Zur Poleposition sind nur Springer mit grünem Bändchen zugelassen
* Am Start Sa, 1.12.2007 15:00 Uhr müssen ebenfalls die Poler stehen (grünes band)
* steht von einer Mannschaft kein Poler am Start Zeit +1 min
* Der Gewinner der Poleposition bekommt 6 m Vorsprung vor allen Hüpfern

2. Wettbewerbe dieses Jahr:

Dieses Jahr haben wir 3 Wettbewerbe mehr für Euch eingebaut.

* Polepostition
* Weinachtsmannsackhüpfstaffelmarathon
* am schönsten dekoriertes Team
* Dopingkontrolle (muss ja auch einen Sinn haben smile.gif )
* Staffelstab heil anbringen

3. Alkolika

Prinzipiell ist mitgebrachter Alkohol zur Veranstaltung geduldet.
Ausnahmen bilden dabei die Abendveranstaltungen:

Fr, 30.11.2007 20:00 Mikrowelle (im Club)
Sa, 1.12.2007 20:00 Das TSO (Tusculum)


Im Programm des Bärenzwingers steht drin, dass am Freitag DJ Ekki auflegt, dies ist nicht korrekt. Am Freitag legen "Eugen und Leo" auf.


4. T-Shirts

Am Freitag, 30.11.2007 bekommen wie gewohnt alle, die auch mitspringen und die Startgebühr bezahlen, ein T-Shirt.
Bestellt sind 100 mehr als im letzten Jahr (350) Primär haben wir die Größen M,L bestellt.
Es sind aber alle anderen Größen ebenfalls vorhanden.
Für die Damen müssen wir leider mitteilen, dass es nur bis zur Größe S T-Shirts gab.
Wir hätten gern andere (XS) bestellt, die wurden aber überall nicht angeboten.

5. Essen

Da es letztes Jahr Probleme gab, bei der Brötchenlieferung und überhaupt mit dem Essen, gibt es dieses Jahr eine jemandine (Nicole) die sich hauptamtlich nur um Euer leibliches Wohl sorgt. Wir holen dieses Jahr auch Schwarzbrot, falls es früh wieder zu Lieferverzögerungen kommen sollte.

* Frühstück wie gewohnt
* Mittag : sächsische Kartoffelsuppe

So, das war der erste Zwischenstand vor dem Rennen... Es folgen weitere Infos zu gegebener Zeit.
Wir freuen uns auf Euch!

Dieser Beitrag wurde von FrodoBaggins: 29 Nov 2007, 08:19 bearbeitet
ZitierenTOP
GeoTine off post 19 Nov 2007, 13:01 | Antwort#3
Zitat(FrodoBaggins @ 19 Nov 2007, 12:51)
1. Dopingkontrolle
  * Jedes Team benennt am Freitag abend 2 Polepositiontrinker
  * Diese Polespringer bekommen grüne Bändchen
  * Einer der Polespringer hat sich am Samstag gegen 10:00 der Dopingkontrolle zu unterziehen
  * Zur Poleposition sind nur Springer mit grünem Bändchen zugelassen
  * Am Start Sa, 1.12.2007 15:00 Uhr müssen ebenfalls die Poler stehen (grünes band)
  * steht von einer Mannschaft kein Poler am Start Zeit +1 min
  * Der Gewinner der Poleposition bekommt 6 m Vorsprung vor allen Hüpfern

*



Müssen die Poletrinker ihre Bändchen persönlich am Freitagabend abholen? Unsere kommen nämlich erst am Samstag in Dresden an.

Dieser Beitrag wurde von GeoTine: 19 Nov 2007, 13:01 bearbeitet
ZitierenTOP
absalom off post 19 Nov 2007, 13:03 | Antwort#4
Zitat
* Einer der Polespringer hat sich am Samstag gegen 10:00 der Dopingkontrolle zu unterziehen

...und wenn er 0,0 ‰ hat wird er disqualifiziert oder wie ^^

abahupf
ZitierenTOP
FrodoBaggins off post 19 Nov 2007, 13:05 | Antwort#5
Zitat(GeoTine @ 19 Nov 2007, 13:01)
Müssen die Poletrinker ihre Bändchen persönlich am Freitagabend abholen? Unsere kommen nämlich erst am Samstag in Dresden an.


Zumindest müssen am Sa, 2 Leute mit grünen Bändchen da sein, von denen einer die genante Aufgabe erfüllt hat wink.gif. Ihr könnt also auch taktische Marschrouten bzw. Stallordern für das Rennen ausgeben.

@ abbadon
lass dich überraschen. So schlimm wirds nicht wink.gif. drink.gif drink3.gif

Die Fiesen Fressen wollen es dieses Jahr wissen:
bild kann nicht angezeigt werden
An alle:
drunk.gif

Dieser Beitrag wurde von FrodoBaggins: 19 Nov 2007, 13:31 bearbeitet
ZitierenTOP
onkelroman off post 19 Nov 2007, 15:42 | Antwort#6
goil ich freu mich drauf!


gr_christmas.gif jump.gif


/btw: eXma geht dieses jahr nicht mit roten tshirts (wie letztes mal) an den start, sondern mit echten weihnachtsmannkostümen made in heaven!! da kann ja nichts mehr schiefgehen.
ZitierenTOP
24benson off post 19 Nov 2007, 16:21 | Antwort#7
suuper, dann können wir fressen dieses jahr nicht nur wie geplant das double, sondern sogar den hattrick gewinnen
ZitierenTOP
FrodoBaggins off post 19 Nov 2007, 17:15 | Antwort#8
Noch ein wenig Anschauungsunterricht für unsere Poler:

So geit dat.
ZitierenTOP
CoolSun off post 21 Nov 2007, 22:43 | Antwort#9
1,5 wochen noch.....bis das Tusculum zum Weihnachtsmannsammelthread wird banane.gif banane.gif banane.gif

Dieser Beitrag wurde von CoolSun: 21 Nov 2007, 23:06 bearbeitet
ZitierenTOP
FrodoBaggins off post 25 Nov 2007, 17:37 | Antwort#10
Kurzer Zwischenstand der Anmeldungen.

Es sind bereits 201 Leute für das Sackhüpfen angemeldet... Soviel wie lange nicht mehr um diese Zeit. Das scheint wirklich sehr groß zu werden dieses Jahr. JUHU! clap.gif groupwave.gif santa.gif

Dieser Beitrag wurde von FrodoBaggins: 26 Nov 2007, 21:13 bearbeitet
ZitierenTOP
24benson off post 26 Nov 2007, 12:33 | Antwort#11
So! geht das meiner meinung nach.
ZitierenTOP
dieFranzi off post 28 Nov 2007, 13:01 | Antwort#12
So, wer noch Säcke braucht: im Hornbach-Prohlis gibts welche... der Mann hat gesaht er ist 1,80 und der Sack geht ihm bis zum Bauchnabel - also passende Größe. 2 Euro kostet das Stück!!!
ZitierenTOP
mArVinTheRobot off post 28 Nov 2007, 13:28 | Antwort#13
Zitat(dieFranzi @ 28 Nov 2007, 13:01)
der Mann hat gesaht er ist 1,80 und der Sack geht ihm bis zum Bauchnabel
*
shocking.gif shocking.gif shocking.gif
ZitierenTOP
FrodoBaggins off post 28 Nov 2007, 14:22 | Antwort#14
Zitat(dieFranzi @ 28 Nov 2007, 13:01)
der Mann hat gesaht er ist 1,80 und der Sack geht ihm bis zum Bauchnabel - also passende Größe.[...]
*


man, man, man rofl.gif brows.gif sh_goodpost.gif sh_sensation.gif

Dieser Beitrag wurde von FrodoBaggins: 28 Nov 2007, 14:34 bearbeitet
ZitierenTOP
dieFranzi off post 28 Nov 2007, 14:30 | Antwort#15
ach, jetzt versteh ich, warum mich der Mann so ausgelacht hat *hehe*

lol.gif
ZitierenTOP
1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste)
0 Mitglieder: