eXma » Diskutieren » Weltgeschehen
Startseite - Veranstaltungen - Mitglieder - Suche
Vollständige Version anzeigen: Wetter aus der Zelle
Mr_T
http://www.swr.de/nachrichten/bw/-/id=1622...km9y/index.html

Wieder mal ein "Promi" in U-Haft wegen Vergewaltigung.
stoppelchen
Igitt. Es ist nicht zu fassen, was in Menschen vorgehen kann.
onkelroman
noch ists ein verdacht.. (gerade promis wird ja auch gern mal sowas angehängt aus rachegründen oder so)
iggi
schlimm sowas, aber wie kann man in so einem fall den tatverdacht ermitteln?

€ ist zwar etwas daneben, aber wenn ich es nicht tue...

da wird eventuell bald ne stelle als actimel-mann frei! cool.gif
unicum
heisst das jetzt, dass ich aus politischen gruenden die wohl beste verfuegbare wettervorhersage nicht mehr nutzen kann? weeping.gif
ToLa
Ich glaub ja Roman hat ihm das angehängt, er ist doch schon lange scharf auf Kachelmanns Stelle! cool.gif
Proxima
find ich geschmacklos von roman
onkelroman
mist, erwischt pinch.gif

dabei war ich doch so scharf auf die jahreslieferung actimel..
Chris
Zitat(unicum @ 22 Mar 2010, 15:51)
heisst das jetzt, dass ich aus politischen gruenden die wohl beste verfuegbare wettervorhersage nicht mehr nutzen kann? weeping.gif
*


Jepp. Vergewaltiger, Kinderschänder und Nazis bzw. deren Unterstützer darf man nicht unterstützen. Oder es ist einem vollkommen egal und man kauf weiterhin Müllermilch und Kachelmannwetter. Wie den meisten halt.
HMK
Wo wir schon in der Richtung sind, was macht eigentlich Andreas Türck?
Stormi
Der wollte doch nach seiner Show irgendwie Meteorologe werden g.gif
Padex
Zitat
Igitt. Es ist nicht zu fassen, was in Menschen vorgehen kann.

bild kann nicht angezeigt werden
--------------------

und dann deine Signatur dazu ist auch geschmackvoll biggrin.gif
Proxima
... und das avatar und das profilbild
stoppelchen
Hier geht es nicht um mich. Und deine Mutter wollte es!!1
iggi
Zitat(Proxima @ 22 Mar 2010, 18:25)
... und das avatar und das profilbild
*



DAS Avatar?
Mr_T
Zitat(HMK @ 22 Mar 2010, 17:07)
Wo wir schon in der Richtung sind, was macht eigentlich Andreas Türck?
*



Freispruch, weil die alte gelogen hat. Die Möglichkeit besteht hier natürlich auch (Ex-Freundin sauer auf reichen Fernsehfuzzi... ?)
BILDBlog - die verlorene Ehre des Andreas Türck:

Zitat
Am Ende gab es nur Verlierer: eine junge Frau, deren Privatleben über Wochen hinweg bis ins letzte Detail ausgeleuchtet und durch die Gazetten geschleift worden war und die nun als neurotisches, essgestörtes, psychisch labiles Mädchen mit einem Hang zu schnellem Sex und Drogen dastand; einen jungen Mann, der eine verheißungsvolle Zukunft als Moderator vor sich hatte, der beliebt und umschwärmt war und dem nun das Etikett "möglicher Vergewaltiger, arroganter Aufreißer und zynischer Frauenverachter" anhaftete und dessen Karriere ruiniert war; eine Presse, die mehr urteilte als berichtete, kübelweise Schmutz über die beiden ausgoss und ihnen den letzten Rest von Würde nahm; sowie eine Justiz, deren Motivation, diesen Fall zur Anklage zu bringen, bis heute im Dunkeln liegt. [...]


(ziemlich langer Text)
Itia
gruselig, wie schnell man sich über leute ein urteil bildet, egal ob an den vorwürfen jetz was dran ist oder nicht.

wenn ja: gruselig weil man den sympathisch fand, wenn nein: trotzdem gruselig, dass man doch von menschen, die man gar nicht kennt, stets ein eingeschleiftes bild im kopf hat... irgendwie... confused.gif
Proxima
Zitat(iggi @ 22 Mar 2010, 18:49)
DAS Avatar?
*



ich finde das in Bezug auf die Abkürzung von das Avatar-Bild legitim
mmarx
… genauso legitim, wie „das Bild-Bild“ als „das Bild“ abzukuerzen?
Juri
​​
Magic_Peat
Meine Oma sagt zu unserem Kater auch immer DIE Balu, weil es ist ja eine Katze doh.gif
lovehina
ich hab das grade eben erst entdeckt, aber ich glaube nicht dass onkelroman das eingefädelt hat. Der ist sowieso die bessere Wetterfee und die öffentlich rechtlichen brauchten halt irgendwas um ihr versnobtes Starlett Kachelmann rauszuwerfen... biggrin.gif
onkelroman
kollege kachelmann (hrhr) ist wieder frei. es steht aussage gegen aussage, in den vorwürfen der freundin seien widersprüche aufgetreten.. dadurch besteht kein dringender tatverdacht mehr.

quelle: grad in den nachrichten gesehen, aber bei focus online steht auch was.
HMK
Waren se nich schon vor ein bis zwei Monaten auf dem Stand?
Unverständlich, warum er jetzt erst rauskommt.
tingel
Wurde aber langsam auch Zeit, die Ergebnisse der renommierten Gutachter lagen doch schon eine Weile vor. Die scheiß Bildzeitung muß sich jetzt auch wieder anderen Müll aus den Fingern saugen.
Socres
die zivilrechtlichen ansprüche die eventuell aus nem freispruch kachelmanns hervorgehen werden bestimmt auch spannend...
mcnesium
heute morgen in meinem radiowecker die energy nachrichten mit der top meldung: kachelmann feierte mit seinen freunden beim italiener, dass er wieder frei ist.

wissta bescheid.
Katze
Zitat(Socres @ 29 Jul 2010, 21:31)
die zivilrechtlichen ansprüche die eventuell aus nem freispruch kachelmanns hervorgehen werden bestimmt auch spannend...
*



ein freispruch is mehr als unwahrscheinlich, da müsste jeglicher tatverdacht ausgeräumt werden. ne einstellung is denkbar. aber mit was für ansprüchen rechnest du da konkret?
Kore
der verhandlungstermin ist doch erst im september... der kann gar nicht freigesprochen worden sein. vielleicht wurde einfach nur im schriftlichen verfahren beschlossen, dass keine fluchtgefahr mehr besteht und deshalb ist er bis zum termin draußen.
Socres
Zitat(Katze @ 30 Jul 2010, 12:12)
ein freispruch is mehr als unwahrscheinlich, da müsste jeglicher tatverdacht ausgeräumt werden. ne einstellung is denkbar. aber mit was für ansprüchen rechnest du da konkret?
*


gesetz dem fall er wird freigesprochen wäre es doch möglich (ich bin kein jurist) daß er die alde verklagt...

Zitat(Kore @ 30 Jul 2010, 12:33)
der verhandlungstermin ist doch erst im september... der kann gar nicht freigesprochen worden sein. vielleicht wurde einfach nur im schriftlichen verfahren beschlossen, dass keine fluchtgefahr mehr besteht und deshalb ist er bis zum termin draußen.
*


nee darum gehts jetzt ja auch noch nicht. im moment besteht kein dringender tatverdacht mehr weil die aussagen der freundin widersprüchlich waren und auch die gutachter eher dazu tendieren daß sie mist erzählt
mcnesium
ihr kennt euch ja alle echt ziemlich gut mit dem typen ihm seine angelegenheiten aus. kuckt ihr immer brisant?
simpson
naja..das kam gestern in der tagesschau..
Katze
ich kenn mich nur mit strafrecht aus. und n freispruch is extrem selten, die hier herrschende annahme darauf laufe es hinaus wenn man ihm nix nachweisen kann is schlicht falsch. kachelmanns angelegenheiten sind mir lachs smile.gif und darüber zu spekulieren is ohne n bisschen ahnung von der materie genauso sinnlos wie fast alles was im bluenoteschlächterthread steht rolleyes.gif aber so is das hier nunmal.
HMK
Viel zu wenig!
onkelroman
kachelmann ist freigesprochen. "Nach Auffassung der Richter reichten die Indizien nicht für eine Verurteilung aus." [quelle]
tarzan
Der Ruf, der Ruf, der Ruf ist im Eimer....
aeon
Zitat(onkelroman @ 31 May 2011, 09:33)
kachelmann ist freigesprochen. "Nach Auffassung der Richter reichten die Indizien nicht für eine Verurteilung aus."  [quelle]
*


Immernoch besser als Freispruch wegen Verfahrensfehler!
Socres
freu mich schon auf frau schwarzers hasstiraden biggrin.gif
als professionelle bildjournalistin und verbitterteste hässliche ente deutschlands wird sie sicher für den ein oder anderen lacher sorgen
Fuchs
aber nur für die bild-leser^^ viel spaß damit...
Socres
ich denk sie wird das tun was sie am liebsten tut, in irgendwelchen talkshows rumseiern...
Fuchs
mal davon abgesehen, dass ich denke, dass sie noch n paar sachen mehr kann, ist ihr geseiere in talkshows mitunter sehr unterhaltsam biggrin.gif


Direktlink

ontopic: komischer schau-prozess mit ungereimtheiten und unverschämtheiten beiderseits. fand allein schon die u-haft wegen fluchtgefahr total übertrieben. glaub auch nicht, dass die revision irgendwas bringen wird...
onkelroman
am schönsten hats der vorsitzende richter formuliert:

Zitat
Wir entlassen den Angeklagten und die Nebenklägerin mit einem möglicherweise nie mehr aus der Welt zu schaffenden Verdacht - ihn als potentiellen Vergewaltiger, sie als potentielle, rachsüchtige Lügnerin. Bedenken Sie, dass Herr Kachelmann die Tat möglicherweise nicht begangen hat, aber bedenken Sie auch, dass die Nebenklägerin möglicherweise Opfer einer schweren Straftat war. Unterstellen Sie die jeweils günstigste Variante für den Angeklagten und die Nebenklägerin. Nur dann haben Sie den Grundsatz 'in dubio pro reo' verstanden


quelle: sz