_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 79 gäste

Aminosound (Tech-House-Detroit-Dubstep)

Sa., 29.10.2011 - Club Koralle Dresden
off Koralle-Dresden | post 14 Sep 2011, 04:34 | Themenlink
Aminosound (Tech-House-Detroit-Dubstep)
Club Koralle Dresden
am Samstag den 29.10.2011
angehängtes Bild

Koralle Club Dresden supp.
Sa. 29.10.11 | AMINOSOUND & FRIENDS | NO.5

DJ-Sets

* JAN PAUKE (MFE_musikalische Früherziehung, Dresden)
* KALLE BOOMQUEST (BoomCaveClique, Dresden)

Gastgeber:
* AMINO (aminosound, Transzendenz @ Altes Wettbüro + coloRadio Dresden)
* SZENTENDRE (aminosound, Transzendenz @ Altes Wettbüro, Stroga Festival)

::: Elektro, Tech House, Detroit, Dub Techno, Dubstep :::

Start: 22:00 Uhr | Eintritt: bis 23 Uhr frei

Timetable (ungefähr):
➠ 22:00 - 00:00 ➠ Szentendre ➠ Elektro, Tech House
➠ 00:00 - 03:00 ➠ Jan Pauke & Kalle Boomquest ➠ Detroit, Dub Techno, Dubstep
➠ 03:00 - 05:00 ➠ Amino ➠ Elektro, Tech House

Zeitumstellung => eine Stunde mehr Party.
3 Uhr wird die Uhr um eine Stunde zurückgestellt.

Koralle Club
01099 Dresden-Neustadt
Rothenburger Str. 30

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Infos:
Zum fünten mal gestalten Amino und Szendentre mit ihrem Projekt "aminosound" eine Clubnacht im Koralle Club Dresden-Neustadt. Mit "aminosound & friends möchten sie die musikalisch tanzbarere Seite ihres Projektes hervorheben. Abgerundet werden die Partys durch Freunde, die ihre DJ- bzw. Livesets beisteuern.
Für Samstag, den 29.10.2011 sind Jan Pauke und Kalle Boomquest als Gäste geladen.
Durch die Boxen gen Dancfloor versprechen sie in dieser Nacht Elektro, Tech House, Detroit, Dub Techno und Dubstep zu schicken.


Mit ihrem Projekt "aminosound" präsentieren die beiden außerdem seit August 2010 die Reihe "Transzendenz" im Alten Wettbüro in Dresden – beleuchten möchten sie dabei die Art von elektronischer Musik, die für sie künstlerische Aspekte hat.
Die Reihe bewegt sich stilistisch im Bereich Downbeat, Ambient, Lounge und Electronica.
Die "Transzendenz" findet außerhalb der "typischen" Partytage statt, mittlerweile nicht mehr ausschließlich nur im Alten Wettbüro, sondern in wechselnden Locations.

AMINO ist der Macher der "Transzendenz"-Radioshow, welche aus dem Studio des freien Radiosenders coloRadio Dresden – im Kontext zur o.g. Reihe – gesendet wird. Er stellt in dieser Akteure aus der elektronischen Szene und deren Musik vor, die er aktuell eher unterrepräsentiert sieht.
Außerdem beschäftigt er sich intensiv mit der Produktion von Musik, seine Produktionen will er nicht in Schubladen stecken, bezeichnet sie als "künstlerische elektronische Musik".

SZENTENDRE ist mit der Reglerwerk-Crew an der Organisation des Stroga Festivals beteiligt.

Links:
http://www.aminosound.de

http://www.soundcloud.com/jan-pauke
http://www.soundcloud.com/boomcave

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ProfilPM
 
Antworten(1 - 3)
Koralle-Dresden off post 20 Oct 2011, 23:45 | Antwort#2
bild kann nicht angezeigt werden
AMINOSOUND (Dresden) // SZENTENDRE + AMINO

SZENTENDRE (Dresden, aminosound, Transzendenz, Stroga Festival)
Mix - Szentendre: http://soundcloud.com/szentendre/2010-08-0...-techno-detroit

AMINO (Dresden, aminosound, Transzendenz)
Mix - Amino: http://soundcloud.com/aminosound/sets/dj-mixes-506/

Dieser Beitrag wurde von Koralle-Dresden: 29 Oct 2011, 16:18 bearbeitet
ZitierenTOP
Koralle-Dresden off post 20 Oct 2011, 23:51 | Antwort#3
bild kann nicht angezeigt werden
JAN PAUKE (MFE_musikalische Früherziehung, Dresden)

Mix: http://soundcloud.com/jan-pauke

Dieser Beitrag wurde von Koralle-Dresden: 29 Oct 2011, 16:37 bearbeitet
ZitierenTOP
Koralle-Dresden off post 26 Oct 2011, 21:43 | Antwort#4

Zeitumstellung => eine Stunde mehr Party.
3 Uhr wird die Uhr um eine Stunde zurückgestellt.
ZitierenTOP
1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste)
0 Mitglieder: