_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 88 gäste

festival contre le racisme

11. bis 17.06.2012 - Dresden
off absalom | post 11 Jun 2012, 10:39 | Themenlink
festival contre le racisme
Dresden
vom 11. bis 17.06.2012
Montag | 11.06.2012

18.10 Uhr | Vortrag | Wenn Diskriminierung Gesetz ist: Flüchtlingsrecht in Deutschland | Sächsischer Flüchtlingsrat e.V. und Ökumenische Kontaktgruppe Asyl

Ort: TU Dresden | Zeunerbau | R 147

20.00 Uhr | Cafe Lingua | ERASMUS Initiative | Ort: Görlitzerstraße 15 | Reisekneipe

Dienstag | 12.06.2012

16.00 Uhr | Rock am Pavillon VI | StuRa HTW Dresden | Am Pavillon auf dem Hinterhof des Z-Gebäudes der HTW

Für alle Freunde des gepflegten Rocks gibt es das jährliche Rock am Pavillon des HTW StuRas! Es spielen Mitch Kobovski, Krachgarten und das Piano Project. Es gibt Grillgut und Getränke vor Ort und der Spass kostet euch keinen Euro.

16.40 Uhr | Workshop | Über die Popularität diskriminierenden Denkens - Alltägliche Formen und ihre Ursachen | Die Linke.SDS Dresden

Ort: TU Dresden | Hörsaalzentrum | R 201

18.10 Uhr | Informationsveranstaltung zum 17.06. | raddix

Ort: TU Dresden | Hörsaalzentrum | R 201

Was bedeutet der 17. Juni und wieso marschieren da schon wieder Nazis durch die Stadt? In dieser Inforveranstaltung wollen wir kurz erläutern was am 17. Juni 1953 geschah.

22.00 Uhr | FILM "Black Deutschland"| Ort: Kino Casablanca

Mittwoch | 13.06.2012

16.30-19.00 Uhr | International Coffee Hour | Ort: Max-Kade-Foyer | Wohnheim Gutzkowstraße 29-33 | Studentenwerk

Thema: Lass uns spielen – Café mit Gesellschaftsspielen aus aller Welt

16.40 Uhr | Vortrag | Was ist eigentlich Rassismus und wie ‚normal’ ist Rassismus? | Referentin: Anna Nikolenko LAG pokuBi Sachsen e. V.

Ort: TU Dresden | Hörsaalzentrum | R 05 Erdeschoss

18.10 Uhr | Vortrag | Rassismus im Stadion | Referent Benjamin Kümmig

Ort: TU Dresden | Hörsaalzentrum | R 05 Erdeschoss

Nicht erst seit der BBC-Reportage über die Zustände in Stadien in den Gastgeberländern Polen und Ukraine ist Rassismus, Antisemitismus und Homophobie im Stadion an der Tagesordnung. Der Vortrag soll an aktuellen Beispielen, unterlegt mit Video- und Bildmaterialien, auf Diskriminierung in Stadien in Dresden, Sachsen und Europa aufmerksam machen und Lösungsansätze aufzeigen.

Donnerstag | 14.06.2012

Internationalen Crèpes-Party | Campusbüro | Gratis

Wir backen die Crèpes im Campusbüro und internationale Musik - jeder bringt seine Lieblingsmusik-CD mit.

20.00 Uhr | Offenes Antifatreffen (OAT) | AZ Conni, Rudolf-Leonhard-Straße 39

Thema: Infoveranstaltung zum 17.06. und Nazistrukturen in Dresden

Freitag | 15.06.2012

13.00-16.00 Uhr | Workshop | "Wie mutig man ist, weiß man immer erst nachher" (Ludwig Marcuse) | Trainer: Danilo Ziemen

Ort: TU Dredsdem | Hörsaalzentrum | Raum | E03

Samstag | 16.06.2012

11-16.00 Uhr | Resonanzbrunch | Louisenstraße 44 | Dresden Neustadt

Analysieren des Gehörten, das Nachdenken über das Kommende und die Möglichkeit, gemeinsam weiterzuarbeiten. Bücherecke mit allerlei Informationsmaterial zum lesen und alle Kreative können sich beim Plakategestalten für die Demo am 17. auslassen.

14.00 Uhr | Vortrag | 20 Jahre Rostock Lichtenhagen | Kai Budler | Louisenstraße 44 | Dresden Neustadt

Im Sommer 1992 kam es in Rostock-Lichtenhagen zu den gewalttätigsten Übergriffen gegen vietnamesische Vertragarbeiter_innen und Menschen mit Migrationshintergrund in der deutschen Nachkriegsgeschichte. Kai Budler ist Hörfunkredakteur und arbeitet als freier Journalist vor allem zum Schwerpunktthema „Extreme Rechte“. Er schreibt u.a. für „Der rechte Rand“, „Blick nach rechts“, Störungmelder und Publikative.org."

Sonntag | 17.06.2012

Demo 17.06.
Aufruf "Gemeinsam gegen den Naziaufmarsch"
angehängtes Bild
Eintritt: frei
Beginn: 10:00 Uhr
Location: Dresden
Adresse: Dresden
ProfilPM
 
Antworten(1 - 2)
absalom off post 11 Jun 2012, 10:40 | Antwort#2
Alle Infos zum Festival gibt es auf der StuRa-Seite etwas übersichtlicher und mit mehr Details. Hatte grad nicht genug Zeit.. wink.gif

#a
ZitierenTOP
Waldschach off post 11 Jun 2012, 17:20 | Antwort#3
Danke fürs Einstellen smile.gif .
ZitierenTOP
1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste)
0 Mitglieder: