_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 87 gäste

The Intersphere

Do., 16.10.2014 - GrooveStation
off groovestation | post 22 Sep 2014, 15:22 | Themenlink
The Intersphere
GrooveStation
am Donnerstag den 16.10.2014
angehängtes Bild
Knapp zwei Jahre nach dem überraschenden Charterfolg von "Hold on, Liberty!" kehren The Intersphere mit einem brandneuen Studioalbum zurück. Statt auf Formeln und Formate haben The Intersphere sich immer auf ihre Herzen und Hände verlassen. Damit verschieben sie die Grenzen anspruchsvoller Rockmusik vorwärts gen Horizont wie wenige andere deutsche Bands der letzten Jahre. Das inzwischen vierte Werk der Band wurde unter Federführung von Sänger/Gitarrist Christoph Hessler produziert, zusammen mit Wolfgang Manns in den Toolhouse Studios aufgenommen und von Moritz Enders (Casper, Kraftklub, Madsen) co-produziert und gemischt.

„Relations In The Unseen ist kein Konzeptalbum, aber es gibt eine übergeordnete Idee. Wir alle kommunizieren neben der Sprache auch über nicht Ausgesprochenes, über Gestik, über Gedanken und Zusammenhänge die erst im Verborgenen sichtbar werden“, erzählt Christoph Hessler. Textlich befasst sich das Album mit Dingen im Verborgenen, die unser aller Fühlen, Denken und Handeln beeinflussen. Jeder Tag bietet zahllose Gelegenheiten dazu - unsichtbar, unbewusst, über Distanzen, Zeiträume und Dimensionen hinweg.

Mit "Relations In The Unseen" gelingt The Intersphere die Rückkehr zu sich selbst – und zu den wirklich wesentlichen Dingen der Musik.

Präsentiert von : AdTicket, Visions, Eclipsed, Slam, Guitar, Drumheads, Laut.de, Motor.de, Putpat.tv

------------------------------------------------------------------------------

Vvk: 16 Euro + Gebühr bei SAX-Ticket & Konzertkasse

------------------------------------------------------------------------------

bild kann nicht angezeigt werden

www.groovestation.de
twitter.com/groovestationdd
www.facebook.com/groovestationdresden


eXma verlost 2x1 Freikarte für dieses Event, einfach eine E-mail mit Betreff "The Intersphere" und als Inhalt euren bürgerlichen Namen an freikarten@exmatrikulationsamt.de schicken und mit etwas Glück gewinnen! Gewinner werden einen Tag vor der Veranstaltung per E-mail benachrichtigt.
Hinweise zu Verlosungen
Rechtsweg ausgeschlossen, Mitarbeiter des Veranstalters und des Studentenforum Dresden e.V. dürfen nicht teilnehmen.
ProfilPM
1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste)
0 Mitglieder: