_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 80 gäste

Tinted House + Decor

Mi., 07.11.2018 - GrooveStation
off groovestation | post 07 Nov 2018, 16:19 | Themenlink
Tinted House + Decor
GrooveStation
am Mittwoch den 07.11.2018
angehängtes Bild
Tinted House
Weniger als einen Wimpernschlag muss es her sein, seit dem die Band Tinted House die Gemüter einer handverlesenen Liebhabergemeinschaft infiltrierte und sich damit unmittelbar in den Brutkästen der zahnenden Gesellschaft wiederfand. „Ein Vorbote dessen markanteste Anziehungskraft sich in der Reaktion niederbricht“, die nebulösen letzten Worte von Cary Grant scheinen bei ihren Melodien zum ersten Mal einen Sinn zu ergeben. Die frische des Gefühls in einen geschälten Apfel zu beißen, gepaart mit der verletzlichen Melancholie der verstoßenen Schale. Als streife man durch die Gänge eines Hauses in dem Dreampop, Psychedelic und Grunge die letzten Jahrzehnte in einem einvernehmlichen Wohnverhältnis zusammengelebt haben.

Décor

Décor ist tanzbar. Die schnittige Band probt seit 2017 zusammen in Halle. Gitarrist Max spielt gern mit Effekten und produziert chorische Klangteppiche, auf denen Jonas seine kantigen Gitarrenriffs tanzen lässt. Drummer Louis hat früher Bongos im Urwald gespielt und dropt jetzt am Schlagzeug ab und zu `nen freshen Drum-and-Bass-Rhythmus, zu dem Flo gewiefte Basslines abfeuert. Sängerin Fina feiert klassischen Gesang, Rap und den Klang der französischen Sprache. Raus kommt special décorativer Indie.

Aftershow: Vinyl Disco
ProfilPM
1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste)
0 Mitglieder: