_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: mmarx und 222 gäste
Themen Layout: [Standard] · Linear · Outline Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 30 Jun 2021, 11:18
avatar
Exmatrikulator
*********

Punkte: 2588
seit: 06.10.2006

Zitat
#TUDCampus: TU-Freiflächen suchen einen Namen
Ein Ort für mehr Leben auf dem Campus: Open-Air-Slams, Foodtrucks, Parcours-Events und vieles mehr kann es ab Oktober auf den Freiflächen des TU Dresden Campus geben. 🍿👨‍🎤 Aber wie sollen diese kreativen Orte genannt werden? 🤔 Reiche jetzt deine Namensvorschläge ein und gewinne mit etwas Glück einen von drei Gutscheinen: 👉 https://tud.de/campus/namenswettbewerb


Zum Vergrößern klicken:
Zum Vergrößern klicken
Link zum Bild in voller Größe
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 30 Jun 2021, 11:36
avatar
Exmatrikulator
*********

Punkte: 2588
seit: 06.10.2006

Zitat(https://tud.de/campus/namenswettbewerb)
Wie nennt man einen Ort auf dem Campus, der von der TUD-Community und Externen für Veranstaltungen, Vorführungen oder Foodtrucks benutzt werden kann? Das Projektteam Masterplan Campusgestaltung, zu dem das Institut für Landschaftsarchitektur sowie die Dezernate Gebäudemanagement, Universitätskultur sowie Strategie und Kommunikation zählen, ruft dafür einen Namenswettbewerb aus.

Die ersten Orte, um die es sich handelt, befinden sich vor dem Hörsaalzentrum (zur Bergstraße) und am Günther-Landgraf-Bau direkt neben der Alten Mensa. Bis Oktober 2021 sollen hier vielfältig nutzbare Freiflächen, die einen Strom- und bestenfalls Wasseranschluss haben, entstehen. Weitere Freiflächen sind in den kommenden Jahren geplant. Über die TU-Internetseite soll unkompliziert und schnell eine Nutzung vorerst für Hochschulangehörige angemeldet werden können. Je nachdem ob eine Ausstellung, Veranstaltung, ein Open-Air-Slam oder sportliche Aktivitäten wie Yoga- oder Parcours-Events stattfinden sollen: dank des Stromanschlusses können Lautsprecher, Beleuchtung oder andere Technik zum Einsatz kommen. Auch für vielseitige gastronomische Ideen (Foodtrucks, Eisbar, o.ä.) sollen die Flächen zukünftig zur Verfügung stehen. Raum für Kreativität - dies ist der Grundgedanke hinter diesen kleinen Freiflächen.

Ideen für einen Namen, der für die beiden ersten Flächen, dessen Design sich gerade in der Erstellung findet, aber auch für alle weiteren, die im Laufe der Zeit entstehen sollen, Programm wird, können über diese Webseite bis zum 9. Juli 2021 eingereicht werden. Ab dem 10. Juli 2021 startet dann die öffentliche Abstimmung über den Finalisten. Den Link dazu finden Sie auch auf dieser Seite.
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 30 Jun 2021, 16:45
avatar
Exmatrikulator
*********

Punkte: 2588
seit: 06.10.2006

Zitat(scrub @ 30 Jun 2021, 11:36)
... am Günther-Landgraf-Bau direkt neben der Alten Mensa ...
*

Zitat(Projektkoordinator Nachhaltige Campusgestaltung)
Es geht um die zwei Parkplätze rechts von den Fahrradständer[n] bei der Freitreppe der Alten Mensa. Diese werden dann als neue Freifläche ausgewiesen.


Verstehe ich das richtig, dass es nicht um jeweils konkrete Namen, sondern um allgemeine Namen für alle entsprechende Flächen geht?
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 01 Jul 2021, 16:31
avatar
parse error
*********

Punkte: 13578
seit: 27.05.2003

Oh weh, hoffentlich kommt dabei nicht wieder sowas wie "Zeltschlösschen" raus rolleyes.gif
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 04 Jul 2021, 16:17
avatar
alleingelassen.
*********

Punkte: 9454
seit: 22.10.2004

Hm, "Allmende"?

#a


--------------------
..:: Wir sind gekommen Dunkelheit zu vertreiben, in unseren Händen Licht und Feuer ::..
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
2 Nutzer liest/lesen dieses Thema (2 Gäste)
0 Mitglieder: