_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: pieschenerjung und 191 gäste

Tausende Dresdner von Polizei überwacht

Hadygate-Skandal infolge 19. Februar
Themen Layout: [Standard] · Linear · Outline Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 19 Jun 2011, 18:19
avatar
Exmablondchen
*********

Punkte: 2142
seit: 16.10.2003

Zitat
Dresden/Berlin. Bei den Protesten gegen die Neonazi-Aufmärsche am 19. Februar in Dresden hat die Polizei Handyverbindungen tausender Demonstranten und Anwohner ausgewertet. Mit Beschluss des Amtsgerichts sei in der Südvorstadt eine sogenannte Funkzellenauswertung durchgeführt worden, sagte der Sprecher der Dresdner Staatsanwaltschaft, Lorenz Haase, am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa. Er bestätigte einen Bericht der Berliner „taz" (Montag). Von allen Handybesitzern, die sich zu dieser Zeit in dem Gebiet aufhielten, seien ein- und ausgehende Anrufe, SMS und die jeweilige Position erfasst worden. ...


Weiterlesen: DNN

("Handygate" ist der Hashtag für diese Affäre bei Twitter, also kurz der "Netzname" für die Angelegenheit.)


--------------------
Jeder spinnt auf seine Weise -
der eine laut, der andere leise.


onkelroman war da, yo.

Mist -.-
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 19 Jun 2011, 18:22
avatar
parse error
*********

Punkte: 13324
seit: 27.05.2003

ausrasten pinch.gif


--------------------
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 19 Jun 2011, 18:39
avatar
dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006

Ach was, uns wurde doch versprochen, dass das nur zur Terrorabwehr eingesetzt wird...


--------------------
flickr
Und wenn sie kommt, fährt sie an uns vorbei
-RaT-
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 19 Jun 2011, 22:22
avatar
Exmatrikulator
*********

Punkte: 2083
seit: 17.08.2006

Find ich gut. So tragen die Behörden immer nur mehr zu ihrer eigenen Demontage bei. Jeder Tropfen hölt den Stein und irgendwann bricht er. Nur weiter so!


--------------------
bild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 20 Jun 2011, 06:21
avatar
1. Schein
*

Punkte: 36
seit: 02.03.2009

ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 20 Jun 2011, 11:03
avatar
Glaube.Liebe.Hoffnung.
*********

Punkte: 9362
seit: 22.10.2004

Ich vermute, ein Großteil der Schafherde findet das gar nicht schlimm.

abd


--------------------
[PSYOPS] Capture their minds - and their hearts and souls will follow. www.scl.cc
*zwitscher
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Jun 2011, 07:34
avatar
(i)
*********

Punkte: 3098
seit: 17.12.2005

Zitat(abadd0n @ 20 Jun 2011, 11:03)
Ich vermute, ein Großteil der Schafherde findet das gar nicht schlimm.

abd
*


Ich finds schlimm. Aber was tun? Wenn 10.000 auf der Strasse rumheulen wirds trotzdem gemacht.
Und wenn nicht offiziell dann zumindest inoffiziell. Weils geht!


--------------------
Du sagst alle wolln in den Himmel. Alle wolln wie Könige agiern. Doch niemand will am Ende sterben und keiner will regiern.


Puste was here
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Jun 2011, 12:23
avatar
makellos!
*********

Punkte: 9823
seit: 10.05.2005

is doch super, dann wissen die jetzt zumindest auch, dass irgendein uniformierter meinem bruder die nase blutig geboxt hat... immerhin pinch.gif


--------------------
bild kann nicht angezeigt werden

Lore Inga Rick hat dem Wellensittich beigebracht "Hitler" und "Goebbels" zu sagen
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Jun 2011, 12:45
avatar
parse error
*********

Punkte: 13324
seit: 27.05.2003

wir fragten uns gestern, ob und wenn ja wo man sich über die erhobenen daten zur eigenen person informieren kann. hat da wer ne idee?
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Jun 2011, 13:06
avatar
makellos!
*********

Punkte: 9823
seit: 10.05.2005

stimmt, man konnte ja dank gauck auch seine stasi-akten einsehen... sollte also hier auch möglich sein... is jedenfalls super, 20k unter generalverdacht zu stellen. zumindest das studentenwerk war ja mitten im geschehen, mal schauen gegen wen da alles so ermittlungen aufgenommen werden...
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Jun 2011, 13:34
avatar
Straight Esh
*********

Punkte: 14030
seit: 01.10.2003

Gibt es nicht sogar ein Gesetz? ... Das gilt bestimmt nur für Privatunternehmen ...

Also die Polizeidirektion Dresden lässt verlautbaren, dass man Akteneinsicht nehmen kann; das läuft aber nur über einen Anwalt. Als normaler Bürger geht nichts. Gut ... ich hab da jetzt nur kurz angerufen, mit viel Nachdruck erreicht man vielleicht mehr.


--------------------


bonum agere et bonum edere,
sol delectans et matrona delectans

(Verlängere dein Leben indem du hier und hier und hier und hier klickst!)
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Jun 2011, 14:19
avatar
Froschologe
*********

Punkte: 5016
seit: 01.10.2003

Zitat
Das Bündnis "Dresden Nazifrei" startet ab Mittwoch eine Kampagne, in der alle potenziell betroffenen Demonstranten und Anwohner dazu aufgerufen werden, von ihrem Auskunfsrecht Gebrauch zu machen. Ab Mittwoch soll ein entsprechendes Musterschreiben online verfügbar sein. Nach dem sächsischen Datenschutzgesetz können Bürger kostenfrei Auskunft bei Behörden über ihre gespeicherten personenbezogene Daten, Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung sowie Herkunft beantragen.

Handy-Überwachung hat Nachspiel


--------------------
Lacht kaputt, was euch kaputt macht!
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Jun 2011, 14:31
avatar
Straight Esh
*********

Punkte: 14030
seit: 01.10.2003

So ein Musterschreiben sollte man speichern und präventiv alle viertel Jahr mal bei der Polizei einfliegen lassen.

Toller Absatz unserer thüringischen Abgeordneten.
Zitat
Sollte sich ergeben, dass auch Handydaten von Parlamentariern ermittelt und gespeichert wurden, werden sie dagegen klagen.

Dürfen die nur klagen, wenn sie selbst davon betroffen sind? Oder kümmert es uns nicht, wenn nur das Volk ausgespäht wird?
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Jun 2011, 14:34
avatar
schräger Vogel
*********

Punkte: 8131
seit: 09.12.2003

Hat evtl. was mit Immunität zu tun...


--------------------
bild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Jun 2011, 16:54
avatar
glad to be death
*****

Punkte: 611
seit: 05.08.2007

Zitat
Nicht das Volk sollte Angst vor der Regierung haben. Sondern die Regierung vor ihrem Volk.


sehe das wie lovehina. macht nur so weiter und iwann werden wir die alle zum teufel jagen
jawoll !

Dieser Beitrag wurde von HGAZIS: 21 Jun 2011, 16:55 bearbeitet


--------------------
1 tequila, 2 tequilas, 3 tequilias, 4 teklias, 5 telkiakas, 6 telquigas, 7 teqikigdas, 8 tikigsos, 9 tikigikadesras, 10 tequikadergeidetasotrekas....

[C11]
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
2 Nutzer liest/lesen dieses Thema (2 Gäste)
0 Mitglieder: