_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 182 gäste

Die Nazis sind wieder da!

Unterstützung - Jetzt...
Themen Layout: [Standard] · Linear · Outline Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 20 Dec 2014, 13:01
avatar
parse error
*********

Punkte: 13344
seit: 27.05.2003

Wie wir im Nachgang zur Sendung erfahren haben, handelt es sich bei einem der Demonstranten, die wir vor Ort in Dresden interviewt haben, um einen Reporter von RTL. Dieser Fakt war uns nicht bekannt. Im Interview äußerte er u.a. seine Sorgen bezüglich der Zahl der Türken im Straßenbild und des Bürgerkriegs in Syrien. Der Mann hat sich nun bei uns gemeldet und beteuert, dass er eigentlich anderer Ansicht sei und dass diese Aussagen nicht seiner Meinung entsprächen.
Q: Panorama


--------------------
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 22 Dec 2014, 00:28

3. Schein
***

Punkte: 283
seit: 10.07.2014

Zitat(mcnesium @ 20 Dec 2014, 13:01)
Wie wir im Nachgang zur Sendung erfahren haben, handelt es sich bei einem der Demonstranten, die wir vor Ort in Dresden interviewt haben, um einen Reporter von RTL. Dieser Fakt war uns nicht bekannt. Im Interview äußerte er u.a. seine Sorgen bezüglich der Zahl der Türken im Straßenbild und des Bürgerkriegs in Syrien. Der Mann hat sich nun bei uns gemeldet und beteuert, dass er eigentlich anderer Ansicht sei und dass diese Aussagen nicht seiner Meinung entsprächen. Q: Panorama
*

Zum Vergrößern klicken:
Zum Vergrößern klicken
Link zum Bild in voller Größe

NDR interviewte "falschen" Pegida-Demonstranten
http://jungefreiheit.de/kultur/medien/2014...-demonstranten/
PS: für die Quelle kann ich nichts wink.gif

siehe auch NDR/ARD:
http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/201...,pegida136.html

Pegida-Demonstranten - alle "Reporter inkognito" ;D
http://www.taz.de/!151668/



Dieser Beitrag wurde von hohoe: 31 Dec 2014, 18:12 bearbeitet
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 22 Dec 2014, 00:57

3. Schein
***

Punkte: 283
seit: 10.07.2014


... wundert sich darüber etwa (hier) jemand? aufgrund der titelseiten, headlines, texte, bilder die "etablierte" medien seit jahren ver_öffentlichen ...

das ist nur eine beispielsammlung von vielen:
https://www.facebook.com/KenFM.de/photos/a....?type=1&theater


siehe Duden:
ver_
drückt ... aus, dass eine Person etwas falsch macht
wink.gif

Dieser Beitrag wurde von hohoe: 31 Dec 2014, 18:14 bearbeitet
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 23 Dec 2014, 13:55

3. Schein
***

Punkte: 283
seit: 10.07.2014


Gedanken von Knut Mellenthin für "junge Welt" bezüglich PEGIDA:

"Broder siegt in Dresden"
Die Bundeszentrale für politische Bildung unterstützte - aus der Sicht von Knut Mellenthin - Broder und dessen Gedanken, indem diese ein Buch von Broder zum Sonderpreis anbot.

https://www.jungewelt.de/2014/12-22/026.php

Dieser Beitrag wurde von hohoe: 31 Dec 2014, 18:15 bearbeitet
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 23 Dec 2014, 13:57

3. Schein
***

Punkte: 283
seit: 10.07.2014


Der Blogbetreiber von Fefes Blog schreibt:

Wie die "Hassprediger" via BILD (Verlag Axel Springer) die Bevölkerung "in die Arme" von Pegida & Co. treiben.
Der Kracher ist ungefähr bei Position 2/3, also bitte nicht oben schon mit lesen aufhören.

Link zum BILD(ungs)Blog:
http://www.bildblog.de/62469/vom-untergang...iedchen-singen/
http://de.wikipedia.org/wiki/Bildblog

gefunden via: http://blog.fefe.de/?ts=aa647aa4

Dieser Beitrag wurde von hohoe: 31 Dec 2014, 18:18 bearbeitet
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 23 Dec 2014, 15:36

3. Schein
***

Punkte: 283
seit: 10.07.2014


Gedanken bezüglich:

++++ PEGIDA & Co. ++++ dem NDR-Beitrag ++++ Waffeninduststrie/Krieg ++++ der Ver_antwort_ung von denjenigen, die sich als reporter, journalist, redakteur, medien(mit)macher, "meinungs"bilder etc. betätigen bzw. betätigen möchten ...[/color]

Video: http://youtu.be/zZLmISiaUGU

Dieser Beitrag wurde von hohoe: 31 Dec 2014, 18:26 bearbeitet
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 23 Dec 2014, 19:25
avatar
Glaube.Liebe.Hoffnung.
*********

Punkte: 9369
seit: 22.10.2004


Direktlink

+abd, no comment


--------------------
[PSYOPS] Capture their minds - and their hearts and souls will follow. www.scl.cc
*zwitscher
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 24 Dec 2014, 22:25

3. Schein
***

Punkte: 283
seit: 10.07.2014


FEINDBILDER:
PSYCHOLOGIE der dämonisierung


zitat:
>> derjenige, der sich "hilflos" bzw. "ohnmächtig" fühlt, projeziert "die eigene schwäche" auf andere und spürt die eigene "ohnmacht", "hilflosigkeit", "machtlosigkeit" nicht mehr, wenn er andere "zum opfer" macht. <<

mitschnitt: http://www.br.de/radio/bayern2/wissen/radi...schuld-100.html

Dieser Beitrag wurde von hohoe: 31 Dec 2014, 18:26 bearbeitet
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 05 Jan 2015, 15:28
avatar
Exmatrikulator
*********

Punkte: 2116
seit: 06.10.2006

scheinbar heute die beiden einzigen (offiziellen) "Gegen"veranstaltungen.
Soli-Kundgebung - 19:00 Centrum-Galerie
Neujahrsputz - 20:00 Postplatz
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 05 Jan 2015, 16:56
avatar
schräger Vogel
*********

Punkte: 8133
seit: 09.12.2003

Aber es findet doch gar keine PEGIDA-Demo statt. smoke.gif

http://www.der-postillon.com/2015/01/nach-...da-demo-in.html

Zum Vergrößern klicken:
Zum Vergrößern klicken
Link zum Bild in voller Größe


--------------------
bild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 07 Jan 2015, 15:29

3. Schein
***

Punkte: 283
seit: 10.07.2014

PEGIDA
Gedanken von Hans-Joachim Maaz (Psychiater, Psychoanalytiker, Autor, Vorsitzender des Choriner Instituts für Tiefenpsychologie und psychosoziale Prävention, Halle)

ZDF heute
https://www.facebook.com/video.php?v=101529...&type=2&theater

Deutschlandfunk
http://www.deutschlandfunk.de/pegida-in-dr...ticle_id=307919

--- --- ---

Hans-Joachim Maaz (Psychiater, Psychoanalytiker, Autor, Vorsitzender des Choriner Instituts für Tiefenpsychologie und psychosoziale Prävention, Halle)

Im Teil 2 thematisiert Dr. Hans-Joachim Maaz was aus seiner Sicht die Basis für Rechthaberei, Selbstherrlichkeit, Machtgier, Abwertung, Rassismus, politische und gesellschaftliche Fehlentwicklungen usw. ist.

http://youtu.be/rJc6vih49Ok (Teil 1)
http://youtu.be/bok_c4Jp_yQ (Teil 2)

--- --- ---

Sa., 17.1. >> in Chemnitz
Vortrag Hans-Joachim Maaz
https://www.facebook.com/events/1526674080937245

ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 08 Jan 2015, 16:38
avatar
Princeps Mortis, Fidei Defensor
*********

Punkte: 2329
seit: 14.04.2006

ACHTUNG! SATIRE!

Zitat
In der Berliner Rudi-Dutschke-Straße ist es am Morgen zu einem Angriff auf die Redaktion der Tageszeitung "taz" gekommen. 2 kahlköpfige Männer drangen mit Sturmgewehren vom Typ G36 in die Büroräume des Blattes ein und schossen auf Redakteure. Beim Verlassen des Gebäudes trafen sie auf zwei Polizisten, auf die sie ebenfalls das Feuer eröffneten. Ein Beamter starb sofort durch einen Kopfschuss, der zweite befindet sich in Lebensgefahr. Passanten und Nachbarn berichten, wie die Täter mehrmals "Sieg Heil!" und "Tod der Judenpresse!" riefen, ehe sie in einer schwarzen Mercedes S-Klasse in Richtung Tempelhofer Damm flohen. Polizeiberichten zufolge gibt es mehre Tote im Gebäude, genaue Zahlen wurden noch nicht bestätigt. Die "taz" hatte in der Vergangenheit mehrmals mit provokativem Spott über die deutsche Kultur und Geschichte Aufmerksamkeit erregt. In einer ersten Reaktion verurteile Regierungssprecher Steffen Seibert die Tat scharf, rief aber gleichzeitig zur Besonnenheit auf. Man dürfe nicht zulassen, dass derartige Vorfälle instrumentalisiert würden, um Hass gegen Deutsche zu schüren. Es bestehe die Gefahr, dass germanophobe Gruppierungen wie die sogenannte "Antifa" durch das Ereignis verstärkten Zulauf bekämen.

shifty.gif
Ich mag dieses "wir tauschen die Gruppen mal aus"-Prinzip. Eine 180-Grad-Wendung ergibt manchmal interessante Perspektiven.


--------------------
Lay down your soul to the gods Rock'n'Roll !

bild kann nicht angezeigt werden

Zitat(phanatos @ 19 Nov 2008, 18:45)
@Me: Ich danke im Übrigen dafür, dass ich von einigen Leuten lange Zeit mit Euronymus verwechselt wurde... das hat mir viele nette Gespräche erspart. Nix für ungut Euro ;)
*



bild kann nicht angezeigt werden

Zitat(Chris @ 03 Jul 2010, 21:30)
Fürs Protokoll: Euro hat den Kuchenkontest gewonnen.
*



bild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 08 Jan 2015, 17:08
avatar
Exmatrikulator
*********

Punkte: 2116
seit: 06.10.2006

Der Vergleich hinkt jetzt aber schon deutlich. Da es ein Unterschied darstellt, wie sie die deutsche Öffentlichkeit/Presse/Politik (oder auf wen du dich hier beziehen willst) auf einen Vorfall im Ausland reagiert und wie sich eine deutscher Regierungsprecher einen (angenommenen) Vorfall in Deutschland kommentieren würde...

Oder drehst du hier gerade eine Aussage des französischen Regierungssprechers?

Oder was will uns der Künstler damit sagen?

Letztlich zeitlich dein gedrehter Fall und die rechts-nationalistischen Terroranschläge in Deutschland Europa ja eigentlich gerade, dass man im Umgang mit Islamfeindlichkeit, Nationalismus und Rassismus den Anfängen wehren muss...

Dieser Beitrag wurde von scrub: 08 Jan 2015, 20:21 bearbeitet
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 08 Jan 2015, 18:43
avatar
dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006

Zitat(Euronymus @ 08 Jan 2015, 16:38)
ACHTUNG! SATIRE!
shifty.gif
Ich mag dieses "wir tauschen die Gruppen mal aus"-Prinzip. Eine 180-Grad-Wendung ergibt manchmal interessante Perspektiven.
*



Deine 180-Grad-Wendung wurde doch von der Wirklichkeit längst überholt.

Denn wie sowas abläuft hat man bei Breivik gesehen. Das war schon ein Drama als herauskam, dass der gar kein Islamist war. Stattdessen ein Rechter und sogar noch ein Christ. Da waren dann alle bemüht, das ganz schnell als Tat eines einzelnen Verrückten da stehen zu lassen.


--------------------
flickr
Und wenn sie kommt, fährt sie an uns vorbei
-RaT-
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 08 Jan 2015, 20:33
avatar
Automatix
*********

Punkte: 5196
seit: 09.11.2005

Worum genau gehts in diesem Fred eigentlich? blink.gif


--------------------
Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli.
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste)
0 Mitglieder: