_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: bluemulti und 95 gäste
Themen Layout: [Standard] · Linear · Outline Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 31 Oct 2004, 19:24
avatar
Straight Esh
*********

Punkte: 14030
seit: 01.10.2003

Es besteht der Verein Studentenforum e.V., der bei einem guten Konzept etc. durchaus die Trägerschaft übernehmen könnte. Aber am wichtigsten sind immer engagierte Menschen, die etwas machen wollen.


--------------------


bonum agere et bonum edere,
sol delectans et matrona delectans

(Verlängere dein Leben indem du hier und hier und hier und hier klickst!)
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 05 Nov 2004, 12:48
avatar
Glaube.Liebe.Hoffnung.
*********

Punkte: 9346
seit: 22.10.2004

ist das in den räumen vormals antarius / güntz ?

hat es sich schonmal jemand angeschaut?

#abd

edit: lesende sind klar im vorteil wacko.gif wurde ja schon erwähnt.

ich würde aber nicht sagen, dass die gescheitert sind. ok, der antarius vielleicht, von dem hat man wirklich nicht viel gehört.

alles eine frage des managements..

Dieser Beitrag wurde von abadd0n: 05 Nov 2004, 12:49 bearbeitet


--------------------
[PSYOPS] Capture their minds - and their hearts and souls will follow. www.scl.cc
*zwitscher
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 06 Dec 2004, 23:49
avatar
Club Aquarium e.V.
******

Punkte: 893
seit: 07.01.2004

Vielleicht etwas spät, aber ich lese halt nur sporadisch hier im Forum... (noch)

a) Die Leute sind das A und O.

b ) Wie Zeitintensiv ein Studentenlcub sein kann, könnte man mit einer kleinen Erhebung der Studienabbrecher und -wechsler in bestehenden Clubs wie dem Aqua, Gutz, Borsi, Gag, Wu5 oder dem Kellerklub sehen (entschuldigt, wenn ich nicht alle 15 hier aufzähle),

c) Konzept ist sehr wichtig, vor allem in welche Richtung es gehen soll. Nur billige Getränke und Platz zum Rumlungern bieten? Oder hochwertige Kultur, von Livebands über Kabarett bis hin zu "externen" Veranstaltungen (Vermietung während des WE)? Natürlich alles zu studentischen Konditionen.

d) Ein gewisses Stein im Brett beim Studentenwerk, denn die Anfangskosten für eine ordentliche Umsetzung des geplanten Konzepts kann kaum ein Student berappen (es soll ja auch nicht gewerblich sein, sondern es reicht wenn es plusminus Null aufgeht). Architekt, Einrichtung, Aus- und Umbau, Licht- und Sound-Technik, obendrein ist die Erstausstattung des Lagers mit Getränken nicht zu vergessen.

e) ...

Es gäbe wirklich noch viel zu sagen.

Ich halte 14 Mitglieder für einen regen Bar- und Club-Betrieb etwas gering, vor allem, wenn man 5 Tage die Woche geöffnet haben will.
Wir im Aqua sind derzeit 18 aktive Mitglieder und haben eine "unbestimmte Anzahl" an Ehren- / Fördermitgliedern, die uns immer noch tatkräftig unterstützen. An manchen Tagen wünscht man sich schon noch 5 Leute mehr... sad.gif

Ich denke auch, dass bestimmte Detailfragen gerne von anderen "Alten Hasen der Studentenclubs" beantwortet werden:
Also fragt doch mal per Mail oder persönlich nach!

Padex
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 07 Dec 2004, 02:48
avatar
De Puta Madre
*******

Punkte: 1001
seit: 01.10.2003

QUOTE (Chris @ 28 Oct 2004, 06:53)
eXma sucht 14 willige Studenten/innen, die bereit sind:
1. in den Verein beizutreten.
2. 2 Jahre lang jeweils 1 Tag bzw. Abend pro Woche in der Budapester 24 zu verbringen.
3. viel Arbeit auf sich zu nehmen.
4. Veranstaltungsmanagement und Gastronomie zu übernehmen.
5. eventuell auch etwas Geld beizutragen (für die Startphase).

Punkt 1 ist wohl am unkompliziertesten.
Punkt 4 trau ich mir auch noch zu.
Ansonsten wird es bei mir vorne und hinten mit der Zeit hapern.

Scheisse hört sich das geil an, ein eXma-Studentenclub...


--------------------
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 07 Dec 2004, 04:13
avatar
Glaube.Liebe.Hoffnung.
*********

Punkte: 9346
seit: 22.10.2004

auch wenn ich jetzt kompromittiere:

es wird [mehr als] schwer werden, eine andere location zu finden, ... dort gab es einfach zu viele vorfälle.
aquarium hat recht: die leute und die gäste sind das eine thema. aber die einbettung in den kontext der studentenclubs ganz ostdeutschlands ein anderes thema. und das hat hanne auch im kopf (...)

#abd.

Dieser Beitrag wurde von abadd0n: 07 Dec 2004, 04:25 bearbeitet
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Oct 2013, 14:20
avatar
schräger Vogel
*********

Punkte: 8125
seit: 09.12.2003

Zitat(sQeedy @ 27 Oct 2004, 22:27)
yeah ein club für eXma!  biggrin.gif
*



shifty.gif


--------------------
bild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
2 Nutzer liest/lesen dieses Thema (2 Gäste)
0 Mitglieder: