_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 66 gäste

Fachanwälte für Verkehrsrecht gesucht

wegen Fahrradunfall mit Auto (sie ist schuld)
Themen Layout: [Standard] · Linear · Outline Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 11 Nov 2015, 16:39
avatar
Ex-Außenminister
*********

Punkte: 3842
seit: 27.01.2005

Kann mir jemand einen guten Fachanwalt für Verkehrsrecht in Dresden nennen?

Ich wurde angefahren und würde gerne das ganze Papierzeugs, Forderung auf Schmerzensgeld etc. einen Anwalt machen lassen. Die Gegenpartei ist bei der Ergo versichert...

Eine Übersicht fand ich hier:
http://www.juraforum.de/rechtsanwalt/anwal...-verkehrsrecht/
oder auch hier:
http://www.anwalt.de/verzeichnis/rechtsanw...cht&cityid=1325


--------------------
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 11 Nov 2015, 17:46

Neuling


Punkte: 1
seit: 08.05.2015

Frau am Steuer - Ungeheuer!
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 11 Nov 2015, 20:22
avatar
Hä? Wat?
*****

Punkte: 740
seit: 14.01.2010

Was fährste auch Fahrrad. tongue3.gif
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 12 Nov 2015, 08:25

2. Schein
**

Punkte: 139
seit: 27.10.2009

Falls du noch Student bist kannst du dich an Herrn Surek vom Studentenwerk wenden (kostenlos). Falls er es nicht selber macht, kann er dir sicher dennoch weiterhelfen.

P.S.: Ist es wichtig, dass eine Frau am Steuer war?
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 12 Nov 2015, 08:53
avatar
versucht
*********

Punkte: 5413
seit: 21.10.2007

Zitat(Burkhard @ 12 Nov 2015, 07:25)
[...] Herrn Surek [...] . Falls er es nicht selber macht, kann er dir sicher dennoch weiterhelfen.

*



rofl.gif

Ich empfehle dir die Rechtsberatung im StuRa in diesem Falle.

Dieser Beitrag wurde von aeon: 12 Nov 2015, 08:54 bearbeitet


--------------------
Weep not for roads untraveled
Weep not for sights unseen
May your love never end and if you need a friend,
there's a seat here along side me.

bild kann nicht angezeigt werdenbild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 12 Nov 2015, 11:32
avatar
Ex-Außenminister
*********

Punkte: 3842
seit: 27.01.2005

Zitat(Burkhard @ 12 Nov 2015, 07:25)
Falls du noch Student bist kannst du dich an Herrn Surek vom Studentenwerk wenden (kostenlos). Falls er es nicht selber macht, kann er dir sicher dennoch weiterhelfen.

P.S.: Ist es wichtig, dass eine Frau am Steuer war?
*



Die Gegenpartei.
Das Auto.
Der Verkehrsteilnehmer.

smile.gif

Ist hier etwa jemand auf der Suche nach Diskriminierung?

Die blinde Kuh!
Das Rindvieh!
Der Hornochse!
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
2 Nutzer liest/lesen dieses Thema (2 Gäste)
0 Mitglieder: