_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: Gutzkowclub | ELstoffEL und 116 gäste

Word - Tabellenbeschriftung

ambitionierte Fragestellung
Themen Layout: [Standard] · Linear · Outline Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 08 Jan 2018, 10:43
avatar
Exmatrikulator
*********

Punkte: 2126
seit: 06.10.2006

Bei uns werden Tabellen - analog zu Abbildungen - unter dem Objekt beschriftet. Die Standardeinstellung beim Einfügen von Beschriftungen in Word ist aber für Tabellen "über dem Element" und für Abbildungen hingegen "unter dem Element".

angehängtes Bild

Lässt sich die Position irgendwie fest einstellen? Also ich hätte gern für alle Objekte als Standard "unter dem Element". In den Einstellungen von Word, in der Formatvorlage oder in der Registry...
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 09 Jan 2018, 10:24
avatar
alleingelassen.
*********

Punkte: 9376
seit: 22.10.2004

Hast Du es schon via Formatvorlage versucht?

Falls nicht, dann sowas (weiter unten, "Main locations of Word settings in the Windows Registry") oder so.. evtl. gibt es auch einen eigenen "Style" für "table caption" oder so?

#a1ct


--------------------
[PSYOPS] Capture their minds - and their hearts and souls will follow. www.scl.cc
*zwitscher
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 09 Jan 2018, 10:56
avatar
Exmatrikulator
*********

Punkte: 2126
seit: 06.10.2006

Zitat(abadd0n @ 09 Jan 2018, 10:24)
Hast Du es schon via Formatvorlage versucht?

Falls nicht, dann sowas (weiter unten, "Main locations of Word settings in the Windows Registry") oder so.. evtl. gibt es auch einen eigenen "Style" für "table caption" oder so?

#a1ct
*


In der Formavorlage kannst du nur definieren, wie das ganze aussieht, aber nicht wo er es anlegt. Die Beschriftungen werden ja einmalig als Feldfunktion+Text einmalig anlegt...

Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16.0\Word\Options
In der reg kann man da halt sicher was einstellen - so habe ich auch rausgefunden, wie er bei Datei->Neu immer die Seite mit den eigenen Vorlagen anzeigt - allerdings müsste man wissen was....
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste)
0 Mitglieder: