_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: waterloo und 129 gäste

Google

kennt jeder... wer aber kennt das?
Themen Layout: [Standard] · Linear · Outline Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 08 Aug 2006, 14:37
avatar
alleingelassen.
*********

Punkte: 9383
seit: 22.10.2004

Das Neueste von der Datenkrake

Mit Desktop-Search ist es nun auch möglich, auf mehreren Computern zu suchen. Zur Nutzung des Dienstes benötigt man ein Google-Konto (dieselben Anmeldedaten, wie für GMail, Orkut oder andere Dienste). Bei Aktivierung werden die lokalen Daten der angemeldeten Computer indiziert und zu Google auf die Desktop-Server übermittelt. Auch Volltextsuche in den Daten eines Rechners, der gerade ausgeschaltet ist, ist somit möglich.
Bisher war diese Funktion per default aktiviert, dies hat man mittlerweile jedoch geändert. Einzelne Verzeichnisse lassen sich lt. Firmenangaben ausschließen.

Picasa Webgalerien

Nachdem Google den Spezialisten für Digitalfotos Picasa bereits vor über zwei Jahren übernommen hatte ist es nun soweit: Seit Juni diesen Jahres gibt es die Web-Fotogalerien.
Die Bild-Dateien werden bequem hochgeladen und sind dann wahlweise öffentlich oder geschützt einsehbar. Dank AJAX-Interface ist die Galerie recht schnell. EXIF-Daten / IPTC-Stichworte werden automatisch ausgelesen und übermittelt. Beim kostenlosen Zugang hat man derzeit 250MB zur Verfügung.

Demnächst wird der Suchknecht (oder sollte man besser Suchkönig sagen?) dann auch bei der Suche mitdenken.

#abaddon.


--------------------
[PSYOPS] Capture their minds - and their hearts and souls will follow. www.scl.cc
*zwitscher
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 08 Aug 2006, 21:23

runderneuert
*********

Punkte: 3813
seit: 01.10.2003

shocking.gif desktopsearch schoen und gut, solange die daten aufm eignen rechner bleiben...aber so... naja bin gespannt wann google ne staatliche institution wird lol.gif
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 08 Aug 2006, 23:58
avatar
\m/ cutting-edge \m/
*****

Punkte: 711
seit: 23.10.2004

Interessanter Thread, vor allem, weil Google auch mein ständiger Begleiter ist. Ich will mir mein nächstes Handy danach aussuchen, ob ich damit googeln kann. Wer dieses Video gesehen hat. Da ist schon was dran, dass Personalchefs nach deinem Namen googeln könnten. Da muss man ja höllisch aufpassen das man dann nicht solche Bilder von sich im Netz hat:
bild kann nicht angezeigt werden
(Für die Harten unter euch)

Ach und "googeln" seit 2004 auch im Duden: Faz.net



--------------------
bild kann nicht angezeigt werden bild kann nicht angezeigt werden bild kann nicht angezeigt werden bild kann nicht angezeigt werden bild kann nicht angezeigt werden bild kann nicht angezeigt werden bild kann nicht angezeigt werden bild kann nicht angezeigt werden bild kann nicht angezeigt werden bild kann nicht angezeigt werden bild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 09 Aug 2006, 09:27
avatar
UNO-Generalsekretär
*********

Punkte: 3047
seit: 24.06.2004



--------------------
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 17 Aug 2006, 17:21
avatar
~PAPA~
*******

Punkte: 1492
seit: 11.04.2006

löl - endlich hat die Suche ein Ende:

maps.google.com kennt jeder

<Strasse HausNr.> , Dresden, de eingeben und man findet seine Partyadresse - nix neues.

auch die Routenplanung is schon länger im Programm.

aber:

gebt doch mal ein: "döner OR dürüm OR kebap, Dresden, de" biggrin.gif

oder "pizza" oder "friseur" oder "computer" . . . . geil.

nur bei "Frauen" kommt nicht das, was ich mir erhoffe wink.gif


--------------------
Ich spreche fließend ironisch.

Viele Leute kommen mit meinem Humor einfach nicht klar.

Jule: Mit dir hab ich echt ma ein glückliches händchn gehabt :D
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 01 Oct 2006, 14:41
avatar
alleingelassen.
*********

Punkte: 9383
seit: 22.10.2004

Die nächste Neuerung gibt es noch nicht, doch steht sie in Aussicht: Das schwedische Unternehmen >Polar Rose< will es ermöglichen, anhand von Bildvorlagen Menschen auf Fotos zu erkennen. Ein Mathematiker der Universität Malmö hat das Unternehmen gegründet.

angehängtes Bild


Es wäre die erste Suchmaschine der Welt, die in der Lage ist, nach visuellen Merkmalen und nicht nach textbasierten Eingaben zu suchen. Dabei werden von den Objekten auf gewöhnlichen Fotos dreidimensionale Modelle erstellt, mit Kennpunkten versehen und somit analysiert.

Der Dienst soll sehr bald in die Betaphase gehen und in jedem Fall noch dieses Jahr als Browser-Plugin online gehen. Ob man dabei mit M*cros*ft, Yahoo oder Google zusammenarbeitet sei noch unklar, sagt Firmengründer Jan Erik Solem.

#abd
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 01 Oct 2006, 15:04
avatar
UNO-Generalsekretär
*********

Punkte: 3047
seit: 24.06.2004

Satelliten-Tracking, feine Sache jetzt fehlt nur noch der feste Standpunkt (:

Dieser Beitrag wurde von Sowjet: 01 Oct 2006, 15:04 bearbeitet
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 02 Oct 2006, 00:06

Exmatrikulator
*********

Punkte: 2621
seit: 24.01.2005

Zitat(abadd0n @ 01 Oct 2006, 15:41)
Es wäre die erste Suchmaschine der Welt, die in der Lage ist, nach visuellen Merkmalen und nicht nach textbasierten Eingaben zu suchen.

ask.com sucht doch schon nach texten in bildern.. denke mal, die haben auch ein gewisses potential, andere formen zu erkennen


--------------------
tabula rasa
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 18 Oct 2006, 06:04
avatar
6. Schein
*******

Punkte: 1244
seit: 12.08.2006



--------------------
Apprendre à chanter à un cochon, c'est gaspiller votre temps et contrarier le cochon.
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 18 Oct 2006, 16:05
avatar
Neuling


Punkte: 8
seit: 14.10.2006

nice smile.gif kann man sich fast merken, wenns aktuell bleibt.


--------------------
Bereich Software/Programmierung: foo wird dort oft als definitionsfreier Stellvertreterausdruck gebraucht, also als Ausdruck für "irgendwas", "irgendeins".
Beispiel: void foo() {} stellt eine beliebige Funktion dar.
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 18 Oct 2006, 16:56

Exmatrikulator
*********

Punkte: 2621
seit: 24.01.2005

is doch bockmist.. warum manche leute so naiv gegen jegliche form von werbung vorgehen ist für mich unverständlich wacko.gif
nehmt doch ne bezahl-suchmaschine wink.gif

Dieser Beitrag wurde von loco: 18 Oct 2006, 16:56 bearbeitet
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 18 Oct 2006, 17:31
avatar
Straight Esh
*********

Punkte: 14030
seit: 01.10.2003

Zitat(loco @ 18 Oct 2006, 17:56)
is doch bockmist.. warum manche leute so naiv gegen jegliche form von werbung vorgehen ist für mich unverständlich wacko.gif
nehmt doch ne bezahl-suchmaschine wink.gif
*


Du hast es wieder nicht gerafft. Dieses Givebackmygoogle richtet sich nicht gegen die Werbung die Google macht. Sie richtet sich einfach gegen die Werbung, die durch irgendwelche Sammelsurienseiten erzeugt wird, die keinen richtigen Nutzen haben, weder für den User noch Google Geld bringen ... Google soll schon sein Geld mit seiner Werbung verdienen. Nur das Zugespamme von den Suchergebnissen nervt.


--------------------


bonum agere et bonum edere,
sol delectans et matrona delectans

(Verlängere dein Leben indem du hier und hier und hier und hier klickst!)
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 18 Oct 2006, 17:35
avatar
*********

Punkte: 4081
seit: 23.05.2003

ja zb das wenn man "fuchteltonne" sucht, eXma findet rolleyes.gif


--------------------
bild kann nicht angezeigt werden bild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 14 Feb 2007, 17:39
avatar
alleingelassen.
*********

Punkte: 9383
seit: 22.10.2004

Das Bild des Tages habt ihr sicherlich gesehen, dadurch kam ich auf die Idee, auf eine Tendenz hinzuweisen, die durch zwei Filmchen deutlich gemacht wird:

Der Film "Master Plan" wurde von zwei Ulmer Studenten im Rahmen ihrer Bakkalaureats-Arbeit produziert und bezieht sich auf die Entwicklung von Google und stellt die Frage nach einem kritischen Umgang mit den angebotenen Diensten.

Die Utopie "Google Epic 2015" zeigt als Museumslehrfilm einen allgemeineren Blick auf die anzunehmende künftige Entwicklung unseres Medien-Nutzungsverhaltens und der damit verbundenen Entwicklung großer IT-Firmen.

(Man braucht bei Epic etwas Geduld, der Film beginnt, wenn der Balken etwa in der Mitte ist.)

Was denkt ihr darüber?

Grundsätzlich übrigens ein Szenario (Flashfilm), das auch Profis wie die Dresdner Kleinwort zeichnen.

#abd
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 14 Feb 2007, 18:36

runderneuert
*********

Punkte: 3813
seit: 01.10.2003

Zitat(abadd0n @ 14 Feb 2007, 17:39)


Grundsätzlich übrigens ein Szenario (Flashfilm), das auch Profis wie die Dresdner Kleinwort zeichnen.

#abd
*




"february 2010 with the obama ...."

also entweder wissen die schon was, was sie nicht wissen duerften, oder sie sind etwas hinter der zeit hinterher cool.gif
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste)
0 Mitglieder: