_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 118 gäste

Wochen der Verantwortung

08. bis 25.11.2022 - TU Dresden
off mcnesium | post 07 Nov 2022, 17:02 | Themenlink
Wochen der Verantwortung
TU Dresden
vom 08. bis 25.11.2022
angehängtes Bild
Die TU Dresden verfolgt das Ziel, zu einem exzellenten Vorbild einer sozial verantwortungsvollen, Gleichstellung, Diversität und Weltoffenheit umsetzenden, nachhaltig agierenden Institution zu werden, die in die Gesellschaft hineinwirkt. Denn als Arbeitgeberin und Bildungseinrichtung trägt die Universität nicht nur Verantwortung für ihre Mitglieder, sondern als Impulsgeberin in der Region auch für unser gesellschaftliches Miteinander. Unter der Federführung des Ressorts Universitätskultur finden diesen November erstmals die Wochen der Verantwortung an der TU Dresden statt. Einen Monat lang stehen vielfältige und spannende Veranstaltungen zu den Themen Diversity, Nachhaltigkeit, Gesundheit sowie Antidiskriminierung auf dem Programm. Ganz im Sinne des „Dresden Spirit“ haben alle Hochschulangehörigen dabei auch die Gelegenheit, selbst Verantwortung zu übernehmen, sich einzubringen oder weiterzubilden.

Programm

Alle Angebote im Rahmen der Wochen der Verantwortung sind kostenlos und richten sich an Beschäftigte sowie Studierende der TU Dresden. Für einige Angebote ist eine Anmeldung erforderlich. Sollten Sie Unterstützungsbedarf aufgrund sprachlicher oder anderer Barrieren haben, scheuen Sie sich nicht, uns diese unter dezernat9@tu-dresden.de zurückzumelden.

Diversity

Die Wochen der Verantwortung starten mit den Diversity Tagen 2022, die vom 8. bis 11. November unter dem Motto „10 Jahre Diversity Management – gemeinsam viel gestalten“ stattfinden. Die TU Dresden versteht sich als eine inklusive Hochschule, an der es selbstverständlich ist, verschieden zu sein. Bereits seit einem Jahrzehnt setzt sich das Diversity Management an der TU Dresden für die Wertschätzung der Vielfalt ihrer Angehörigen und deren chancengleiche Teilhabe ein.

Nachhaltigkeit

Die TU Dresden ist lokal fest verankert und strebt als globale Akteurin die Entwicklung zu einer ökologisch verantwortungsvollen und nachhaltig agierenden Institution an, um ihrer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und zukünftigen Generationen gerecht zu werden. Der Umwelt- und Klimaschutz sowie die ökologische Nachhaltigkeit nehmen einen hohen Stellenwert an der TU Dresden ein.

Demokratisches Handeln

Der respektvolle und wertschätzende Umgang im Miteinander zählt zu den Grundfesten der TU Dresden. Die Universität missbilligt jede Form der Diskriminierung und setzt sich aktiv für den Abbau selbiger ein. Daher setzen die Wochen der Verantwortung auch ein Augenmerk auf die Stärkung demokratischen Handelns.

Gesundheit

Gerade in Zeiten mit hohen Anforderungen beim Studium, am Arbeitsplatz oder zu Hause wünscht sich jeder Mensch, gesund zu bleiben oder gesünder zu werden. Die TU Dresden bietet ihren Mitgliedern nicht nur laufend vielfältige Aktivitäten für eine möglichst gesunde Lern- und Arbeitsumgebung, sondern einmal im Jahr auch eine Schwerpunktaktion. In der Woche der Gesundheit vom 22. bis 24. November bietet das Universitäre Gesundheitsmanagement eine bunte Palette an Gesundheitsangeboten in Präsenz und im virtuellen Raum an.

Beseitigung der Gewalt gegen Frauen/geschlechtsspezifi­scher Gewalt

Auch anlässlich des Internationalen Tages zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen am 25. November möchte die TU Dresden im Sinne der Verantwortung ein Zeichen setzen und den Tag nutzen, um auf geschlechtsspezifische Gewalt aufmerksam zu machen. Gewalt gegen Frauen, nichtbinäre und Trans-Personen als universales Phänomen lässt sich nicht auf bestimmte Nationen, Religionen, Bildungshintergründe oder Einkommensverhältnisse beschränken. Auch vor der Universität und ihren Mitgliedern macht diese Problematik nicht halt. Vielfältige kostenlose Formate schärfen das Bewusstsein, um jeglicher Form von Gewalt auf allen Ebenen entschieden entgegen zu treten.


Vollständiges Programm auf tu-dresden.de

Beginn: 18:00 Uhr
Location: TU Dresden
Adresse: Zellescher Weg 17, 01096 Dresden
ProfilPM
2 Nutzer liest/lesen dieses Thema (2 Gäste)
0 Mitglieder: