_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 73 gäste
Themen Layout: [Standard] · Linear · Outline Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 21 May 2010, 14:29
avatar
creamed my pantz.
*********

Punkte: 2512
seit: 05.01.2007

die namen bei facebook werden ja jetzt 'überprüft', wenn man sie ändert oder neu anlegt..


--------------------
bild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 May 2010, 14:30
avatar
muy tranquilo
*********

Punkte: 3047
seit: 03.03.2004

bild kann nicht angezeigt werden


--------------------
"I never should have switched from Scotch to Martinis."
- Humphrey Bogart's last words

Meine größten Erfolge habe ich im Lösen von Problemen, deren Erfolgskriterien nicht definiert sind.
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 May 2010, 14:35
avatar
Diplom
********

Punkte: 1878
seit: 17.03.2009

Zitat(chelys @ 21 May 2010, 14:21)
Ist es fahrlässig, wenn ich als informatikaffiner Mensch die ganze Paranoia übertrieben finde? Wenn man für Facebook & Co. keine reellen Namen bzw. persönliche Daten angibt und hier auch eine extra Emailadresse verwendet, sehe ich da absolut kein Problem! Anstatt die ganze Zeit auf den Plattformen rumzuhacken sollte man die Leute lieber aufklären, damit sie sich wie mündige Internetnutzer aufführen.
*



Word!


--------------------
wer braucht schon liebe, wenn man dinge mit käse überbacken kann


"Ihren Ansatz halte ich für interessant, aber irrelevant"


HäMa war hier!!!
Bernd auch...
aeon auch

bild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 May 2010, 14:39
avatar
1. Schein
*

Punkte: 21
seit: 28.02.2008

Ich sehe bei Facebook garkeinen großen Unterschied zu Twitter, Blogs, Forenpostings usw.

Daten die man da "einstellt" sind öffentlich. Und damit meine ich wirklich ALLE Daten, auch die die man als "dürfen nur meine Freunde sehen" markiert usw. Also muss man eben genau wie bei Dingen die man an die eigene Haustür schreibt oder auf einem T-Shirt mit sich rumträgt darüber im klaren sein, was genau man der allgemeinen Öffentlichkeit da mitteilt und was nicht.

Dass das der Allgemeinheit erst jetzt nach und nach klar wird hat in meinen Augen nichts mit einer Veränderung der Sachlage zu tun sondern einfach mit einem stetigen lernprozess. Anfangs stürzten sich alle vertrauensvoll auf die neuen Spielzeuge im Internet, nun werden nach und nach doch mal die Hirne eingeschaltet.

Fazit: Business as usual, move along. :-)


--------------------
Fucking for peace is like bombing for virginity.
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 May 2010, 14:42
avatar
~Beastie Girl~
*********

Punkte: 13190
seit: 01.10.2003

die namensüberprüfung ist aber..ääh..durchlässig wink.gif


--------------------
[22:17] cantrella: ich bin der männergarten

bunglefever was here!

minilusch3n geschlüpft
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 May 2010, 15:00
avatar
reloaded
*********

Punkte: 4181
seit: 15.10.2005

Wenn ich mich so im "Freundeskreis" umsehe... jepp lol.gif

P.S. werden die Daten der exmauser eigentlich verkauft? Wäre doch eine Überlegung wert

Dieser Beitrag wurde von chelys: 21 May 2010, 15:01 bearbeitet
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 May 2010, 15:11
avatar
schräger Vogel
*********

Punkte: 8092
seit: 09.12.2003

Ich finds drollig, dass die Leute im VZ ihre Namen ändern, obwohl da der google-bot eigentlich nicht rein kommt, aber im "offenen" Facebook mit vollem Namen fröhlich ihr Privatleben ausbreiten.


--------------------
bild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 May 2010, 15:19
avatar
reloaded
*********

Punkte: 4181
seit: 15.10.2005

Zitat(iggi @ 21 May 2010, 15:11)
Ich finds drollig, dass die Leute im VZ ihre Namen ändern, obwohl da der google-bot eigentlich nicht rein kommt, aber im "offenen" Facebook mit vollem Namen fröhlich ihr Privatleben ausbreiten.
*



Das ist mir auch schon aufgefallen. Womöglich scheint die Wahrnehmung diesbezüglich bei vielen Leuten fast nur durch die Medien beeinflusst zu werden. Die haben sich alle umbenannt, als das StudiVZ datenschutztechnisch in Verruf geraten ist. Auf Facebook scheint man das nicht übertragen zu haben lol.gif
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 May 2010, 15:32
avatar
Straight Esh
*********

Punkte: 14030
seit: 01.10.2003

Ich nenne es weiterhin den Privatsphäre-Öffentlichkeit-Dualismus des Internets.


--------------------


bonum agere et bonum edere,
sol delectans et matrona delectans

(Verlängere dein Leben indem du hier und hier und hier und hier klickst!)
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 May 2010, 15:54
avatar
Glaube.Liebe.Hoffnung.
*********

Punkte: 9262
seit: 22.10.2004

Zitat(chelys @ 21 May 2010, 15:00)
P.S. werden die Daten der exmauser eigentlich verkauft? Wäre doch eine Überlegung wert
*

Ja, wir verhandeln derzeit mit VSR-Verlagsservice und Blackhawk in Vertretung der BILD, sind uns aber noch nicht ganz sicher, wo mehr Profit herausgeschlagen wird.

abaddon, *scnr

Disclaimer für Ironieresistente: NEIN! P.S.: Eigentlich würde ich chelys ja gern einen Warnpunkt wegen Moralzersetzung geben *g


--------------------
[PSYOPS] Capture their minds - and their hearts and souls will follow. www.scl.cc
*zwitscher
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 May 2010, 16:01
avatar
creamed my pantz.
*********

Punkte: 2512
seit: 05.01.2007

Zitat(simpson @ 21 May 2010, 14:42)
die namensüberprüfung ist aber..ääh..durchlässig wink.gif

ja das definitiv, nur weiß ich eben nicht wie weit.. ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, dass die leute abstellen, die das persönlich prüfen.. woher soll zb ein ami wissen wie ein chinesischer name 'richtig' ist

ich denke mal das schema "wortX wortY" ohne sonderzeichen usw. kommt immer durch
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 15 Sep 2010, 12:41
avatar
Glaube.Liebe.Hoffnung.
*********

Punkte: 9262
seit: 22.10.2004

"Das Beste, was Facebook passieren könnte, wäre, seine Daten zu öffnen", sagte Google-Chef Eric Schmidt bei der Google-Zeitgeist-Tagung im US-amerikanischen Scottsdale. Schmidt hofft offenbar, dass sein Unternehmen mit Facebook zusammenarbeiten kann, um mehr Elemente aus sozialen Netzwerken in seinem eigenen Angebot anbieten zu können. [ weiterlesen... ]

#a
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 15 Sep 2010, 12:53
avatar
nütziger als nützig
*********

Punkte: 3164
seit: 07.03.2009

den interessanten absatz hätteste jka nu noch mit zitieren können:
"Falls eine Kooperation scheitere, "gibt es andere Wege, um an diese Informationen zu kommen", sagte Schmidt laut einem Artikel des Wall Street Journals, ohne Details zu nennen. "


--------------------
"ich begebe mich auf eine unklare reise in ein geheimnisvolles land. ich werde antworten finden auf fragen, die ich nicht erkenne. die sonne geht auf.

ich renne im dunkeln. auf weichen sohlen bewege ich mich durch die stadt, den kragen hochgestellt. die zerschrammten knie streichelt der wind. nachts gehe ich ans meer und höre ihm zu.

ich sehe mit meine händen, ich träume im licht, ich schreibe briefe von der erde."

-M.H.-
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Sep 2010, 21:54
avatar
schläft.
******

Punkte: 917
seit: 03.12.2003

Weiß jemand was genaues zu Diaspora?
Wie ist die Meinung hier dazu?
Meint ihr, das hat eine Chance als neues Netzwerk?


--------------------
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 22 Sep 2010, 00:57
avatar
Froschologe
*********

Punkte: 5016
seit: 01.10.2003

potential hat es, aber das wird sich erst ab oktober wirklich zeigen.


--------------------
Lacht kaputt, was euch kaputt macht!
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
2 Nutzer liest/lesen dieses Thema (2 Gäste)
0 Mitglieder: