_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 341 gäste

jetzt schreiben wir einen Song

aber jeder darf nur ein Zeile hinzufügen ;)
Themen Layout: [Standard] · Linear · Outline Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 16 Dec 2005, 19:42
avatar
3. Schein
***

Punkte: 220
seit: 03.11.2004


Ich sitze hier und denke nach
stift, papier, gedanken liegen brach.
Dann steh ich auf und trink ein bier
zu meiner Schand - es werden vier.

yeah, und keiner is so tight wie ihr! *scratch*
doch wechseln wir den reim ab hier
und öffnen prompt ein neues Bier
dem Reim gefällts und er bleibt hier.

Jetzt aber los mit neuen Reim
Der and're wird erstickt im Keim!
Ich lass' meine Gedanken kreisen
und geh mit Drogen hier auf Reisen!

der weedbeutel is voll bis oben hin
gunja steckt das dope grad oben in die pfeife rin
dann wird geburnt wie ein opfer
und auch wie der hase klopfer

das sind ja hier sehr tolle phrasen
die mir durch das gehirne blasen
vasen, brauchen wasser und blumen
werden gefüttert mit Düngemittelkrumen

bis sie schließlich platzen
jetzt wird's hart - geballer in die fratzen!
die letzten reime eher mau
löschen wäre hier sehr schlau!

Kompetent und konsequent reim ich - das ist mein Element
ich such noch ne Zielgruppe, die das auch erkennt.
Heute habe ich 19:27 Uhr das Sachsenwetter verpennt
und nun auch noch das Paßwort vom Kühlschrank vergessen.
da stellt sich die frage: is der kühlschrank besessen?
dazu sage ich NEIN denn es kann nich sein,
was fällt dem blöden Kühlschrank ein?

Der Schluss ist nah, das Ende kommt,
und wenn es kommt, dann kommt es prompt.
Und kommt es nicht, dann denk ich mir
wie wär es mit nem neuen Bier ?

Denkt nicht an Bier, oder seid ihr besessen von der Gier?
Das ist ein gelbes Stoffwechselendprodukt mit Kohlensäure, sag ich dir.
Wie auch immer, es sind jetzt sechs
Und gleich kommt noch die Sexy-Hex´
Ihre Glühweinsucht macht mich perplex.
Und aus reflex greif ich zum becks

ich trinke mit...wir werden keck
da kommt so'n poser mit offenem verdeck
der hat kein Glück bei dem Scheißwetter
wir sind sein Retter und werden "netter"
Schon verrät sie mir das Paßwortlein,
ich mache den Kühlschrank auf und sie
schuppst mich hinein,
drumm müssen andere nun weitereim.

manchmal muss man ne neue zeile beginnen


--------------------
bild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 16 Sep 2022, 21:53
avatar
5. Schein
******

Punkte: 766
seit: 05.08.2004

Ich sitze hier und denke nach
stift, papier, gedanken liegen brach.
Dann steh ich auf und trink ein bier
zu meiner Schand - es werden vier.

yeah, und keiner is so tight wie ihr! *scratch*
doch wechseln wir den reim ab hier
und öffnen prompt ein neues Bier
dem Reim gefällts und er bleibt hier.

Jetzt aber los mit neuen Reim
Der and're wird erstickt im Keim!
Ich lass' meine Gedanken kreisen
und geh mit Drogen hier auf Reisen!

der weedbeutel is voll bis oben hin
gunja steckt das dope grad oben in die pfeife rin
dann wird geburnt wie ein opfer
und auch wie der hase klopfer

das sind ja hier sehr tolle phrasen
die mir durch das gehirne blasen
vasen, brauchen wasser und blumen
werden gefüttert mit Düngemittelkrumen

bis sie schließlich platzen
jetzt wird's hart - geballer in die fratzen!
die letzten reime eher mau
löschen wäre hier sehr schlau!

Kompetent und konsequent reim ich - das ist mein Element
ich such noch ne Zielgruppe, die das auch erkennt.
Heute habe ich 19:27 Uhr das Sachsenwetter verpennt
und nun auch noch das Paßwort vom Kühlschrank vergessen.
da stellt sich die frage: is der kühlschrank besessen?
dazu sage ich NEIN denn es kann nich sein,
was fällt dem blöden Kühlschrank ein?

Der Schluss ist nah, das Ende kommt,
und wenn es kommt, dann kommt es prompt.
Und kommt es nicht, dann denk ich mir
wie wär es mit nem neuen Bier ?

Denkt nicht an Bier, oder seid ihr besessen von der Gier?
Das ist ein gelbes Stoffwechselendprodukt mit Kohlensäure, sag ich dir.
Wie auch immer, es sind jetzt sechs
Und gleich kommt noch die Sexy-Hex´
Ihre Glühweinsucht macht mich perplex.
Und aus reflex greif ich zum becks

ich trinke mit...wir werden keck
da kommt so'n poser mit offenem verdeck
der hat kein Glück bei dem Scheißwetter
wir sind sein Retter und werden "netter"
Schon verrät sie mir das Paßwortlein,
ich mache den Kühlschrank auf und sie
schuppst mich hinein,
drumm müssen andere nun weitereim.

manchmal muss man ne neue zeile beginnen
auch wenn zwischendurch Jahre verrinnen
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 16 Sep 2022, 23:21
avatar
:-)
*****

Punkte: 651
seit: 08.12.2003

stift, papier, gedanken liegen brach.
Dann steh ich auf und trink ein bier
zu meiner Schand - es werden vier.

yeah, und keiner is so tight wie ihr! *scratch*
doch wechseln wir den reim ab hier
und öffnen prompt ein neues Bier
dem Reim gefällts und er bleibt hier.

Jetzt aber los mit neuen Reim
Der and're wird erstickt im Keim!
Ich lass' meine Gedanken kreisen
und geh mit Drogen hier auf Reisen!

der weedbeutel is voll bis oben hin
gunja steckt das dope grad oben in die pfeife rin
dann wird geburnt wie ein opfer
und auch wie der hase klopfer

das sind ja hier sehr tolle phrasen
die mir durch das gehirne blasen
vasen, brauchen wasser und blumen
werden gefüttert mit Düngemittelkrumen

bis sie schließlich platzen
jetzt wird's hart - geballer in die fratzen!
die letzten reime eher mau
löschen wäre hier sehr schlau!

Kompetent und konsequent reim ich - das ist mein Element
ich such noch ne Zielgruppe, die das auch erkennt.
Heute habe ich 19:27 Uhr das Sachsenwetter verpennt
und nun auch noch das Paßwort vom Kühlschrank vergessen.
da stellt sich die frage: is der kühlschrank besessen?
dazu sage ich NEIN denn es kann nich sein,
was fällt dem blöden Kühlschrank ein?

Der Schluss ist nah, das Ende kommt,
und wenn es kommt, dann kommt es prompt.
Und kommt es nicht, dann denk ich mir
wie wär es mit nem neuen Bier ?

Denkt nicht an Bier, oder seid ihr besessen von der Gier?
Das ist ein gelbes Stoffwechselendprodukt mit Kohlensäure, sag ich dir.
Wie auch immer, es sind jetzt sechs
Und gleich kommt noch die Sexy-Hex´
Ihre Glühweinsucht macht mich perplex.
Und aus reflex greif ich zum becks

ich trinke mit...wir werden keck
da kommt so'n poser mit offenem verdeck
der hat kein Glück bei dem Scheißwetter
wir sind sein Retter und werden "netter"
Schon verrät sie mir das Paßwortlein,
ich mache den Kühlschrank auf und sie
schuppst mich hinein,
drumm müssen andere nun weitereim.

manchmal muss man ne neue zeile beginnen
auch wenn zwischendurch Jahre verrinnen
sieben jahre, langer bart

Dieser Beitrag wurde von schimmi: 16 Sep 2022, 23:22 bearbeitet
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
2 Nutzer liest/lesen dieses Thema (2 Gäste)
0 Mitglieder: