_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: LEVEL44 und 221 gäste

Was zum Film? – Ein Filmquiz digital

Fr., 16.07.2021 - Onlineveranstaltung
off HängeMathe | post 03 Jul 2021, 21:00 | Themenlink
Was zum Film? – Ein Filmquiz digital
Onlineveranstaltung
am Freitag den 16.07.2021
angehängtes Bild
... eine Online-Veranstaltung des Club HängeMathe e.V.

***Cinematisches Kneipenquiz***

Wie der Name schon andeutet, geht es darum, anhand eines wunderschönen Szenebildes den Film zu erraten. Gespielt werden drei Runden und dazwischen gibt’s noch ‘ne kleine Musikrunde und ein paar Zitate.

Anmelden könnt ihr euch über als Team von bis zu 5 Menschlein unter filmquiz@club-haengemathe.de . Los geht`s dann pünktlich um 20:00 Uhr.

Gerätselt wird dieses mal natürlich nicht, wie sonst üblich, unserem idyllischen HaMä-Gemäuer, sondern in den Weiten des Internet. Alle Informationen dazu bekommen angemeldete Teams dann per Mail.
Wir freuen uns auf euch! 😘

WICHTIG: Die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften ist, trotz der andern Form, begrenzt, von daher gilt wie immer: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Beginn: 20:00 Uhr
Location: Onlineveranstaltung
Adresse: Dresden
ProfilPM
 
Antworten(1 - 13)
der.Mac off post 03 Jul 2021, 21:42 | Antwort#2
hui, wat ick mir da freuen tu!

happy.gif
ZitierenTOP
I.I off post 08 Jul 2021, 13:31 | Antwort#3
Hey Mac, sag mal, wie alt bist denn du jetzt eigentlich. 45? Du hängst wohl sehr an deiner Studienzeit?
ZitierenTOP
mcnesium off post 08 Jul 2021, 16:38 | Antwort#4
…sagte der Typ, der neulich noch auf eXma Gras kaufen wollte lol.gif
ZitierenTOP
I.I off post 08 Jul 2021, 19:24 | Antwort#5
Das "neulich" ist glaube ich auch schon wieder Jahre her. Außerdem halte ich das für nicht so abwegig, wie, als 45 Jähriger in einem Studentenclub Filmquizze lösen.

Aber Jedem das seine.
ZitierenTOP
cantrella off post 09 Jul 2021, 17:58 | Antwort#6
Hauptsache du denkst zu wissen wie alt hier wer ist, aber hast keine Ahnung von der Veranstaltung. Bis in 3 Jahren zum nächsten Trollversuch blahblah.gif
ZitierenTOP
der.Mac off post 09 Jul 2021, 19:56 | Antwort#7
Zitat(I.I @ 08 Jul 2021, 19:24)
Das "neulich" ist glaube ich auch schon wieder Jahre her. Außerdem halte ich das für nicht so abwegig, wie, als 45 Jähriger in einem Studentenclub Filmquizze lösen.

Aber Jedem das seine.

Was wäre denn das deiner Meinung nach angemessene Verhalten für einen 45-järigen? ... Altersdiskriminierung, ick hör Dir trapsen ...
ZitierenTOP
I.I off post 09 Jul 2021, 20:57 | Antwort#8
Wieso Trollversuch? Die Frage war, trotz des vorwurfsvollen Tons, durchaus ernst gemeint. Klar geht mich das nix an und letztendlich isses auch wumpe. Ich habe einfach nur das aufgeschrieben, was mir als erstes in den Sinn kam und wollte damit nur zum Nachdenken anregen. Ob dieser Hebel der Richtige ist, bleibt erstmal dahingestellt. Der Mac war damals auf jedenfall schon einer der älteren Semester. Als ich das jetzt per Zufall gelesen hatte, kam ich nicht umhin die "Wann sollte man denn Erwachsen werden" - Karte zu spielen.

So lange der Mac in den Club geht, um seine Erfahrung und seine Energie an jüngere Generationen weiterzugeben und Verantwortung für die Organisation des Quizzes oder des Clubs zu übernehmen, will ich nichts gesagt haben und entschuldige mich hiermit aufrichtig. Wenn es jedoch um reines konsumieren (so kam mir das "wat ick mir da freuen tu" vor) geht, um in einer längst vergangenen Zeit zu verweilen, ist es ab einem bestimmten Alter doch etwas merkwürdig. Mehr aber auch nicht.

Man könnte dazu natürlich auch einfach Nichts sagen und sich seinen Teil denken. Das ist wohl der weise Ansatz. Nur wenn das jeder macht, wird es auch verdammt schwer andere Menschen aus Ihren Blasen zu befreien und ein jeder verbleibt in seiner eigenen kleinen Welt. Im Extremfall wird es dann immer schwerer überhaupt noch einander zu verstehen.

Dieser Beitrag wurde von I.I: 09 Jul 2021, 21:03 bearbeitet
ZitierenTOP
der.Mac off post 10 Jul 2021, 04:30 | Antwort#9
Na hoppla, was für ein Text. Wo soll man da anfangen ...

Also zunächst mal zum Thema "Wann sollte man denn Erwachsen werden". Was ist denn bitte schön daran ungewöhnlich sich als Erwachsener für das Medium Film zu interessieren? Und wenn man dies tut, so wie ich, was wiederum ist daran verwerflich sich als Erwachsener auf ein Filmquiz zu freuen. Ich für meinen Teil hab die Quizze in der HäMa immer als äußerst herausfordernd und spaßig empfunden. Und ich glaube auch als Erwachsener (und sogar als Elternteil :-o) ist es meines Achtens erlaubt mal für einen Abend Spaß zu haben ... oder ist es als Erwachsener gar nur erlaubt Veranstatungen zu besuchen, die gefälligst einen dem Einkommen angemessenen Eintritt kosten und wo ein Bier gefälligst mindestens dem Radeberger Standard entspricht? Mon dieu!

Was mich wiederum zu der Frage führt. Was Du so, als sich sicherlich auch im Erwachsenenalter befindender, als einen für Dein Alter angemessenene Zeitvertreib erachtest? Und was macht Erwachsenseien aus? Ist es Rasenmähen, DVD-Abend mit der Holden, weil die Kinder heut ein bissl früher eingeschlafen sind, ein kleiner feiner Brettspeilabend mit einem befreundeten Päarchen ... aber ja nich zu spät ins Bett(!), Samstag das Auto waschen oder die schicken Videos vom letzen Urlaub auf den Malediven schneiden? Meiner ist das jedenfalls nicht. [edit:] ... na gut der DVD-Abend eher doch

Anbei noch ein kleines Zitat. Du als bekennender ImbDist wirst es eventuell kennen. Falls nich, kannste mich fragen woher das ist. Ich kenn mich ja mit Filmen aus ...
Zitat
Choose life.
Choose a job.
Choose a career.
Choose a family,
Choose a fucking big television
Choose washing machines, cars,
Compact disc players, and electrical tin openers.
Choose good health, low cholesterol
And dental insurance.
Choose fixed-interest mortgage repayments.
Choose a starter home.
Choose your friends.
Choose leisure wear and matching luggage.
Choose a three piece suite on hire purchase
In a range of fucking fabrics.
Choose DIY and wondering who you
Are on a Sunday morning.
Choose sitting on that couch watching mind-numbing
Sprit-crushing ga me shows
Stuffing fucking junk food into your mouth.
Choose rotting away at the end of it all,
Pishing you last in a miserable home
Nothing more than an embarrassment to the selfish,
Fucked-up brats
You have spawned to replace yourself.
Choose your future. Choose life.


Dieser Beitrag wurde von der.Mac: 10 Jul 2021, 11:19 bearbeitet
ZitierenTOP
I.I off post 12 Jul 2021, 14:10 | Antwort#10
Zitat
Also zunächst mal zum Thema "Wann sollte man denn Erwachsen werden". Was ist denn bitte schön daran ungewöhnlich sich als Erwachsener für das Medium Film zu interessieren? Und wenn man dies tut, so wie ich, was wiederum ist daran verwerflich sich als Erwachsener auf ein Filmquiz zu freuen. Ich für meinen Teil hab die Quizze in der HäMa immer als äußerst herausfordernd und spaßig empfunden

Sich an Filmen zu erfreuen ist ganz und gar nicht verwerflich. Meine Anzahl der gesehenen Filme in der imdb liegt aktuell bei 2329 und da habe ich sicherlich noch einige nicht eingetragen. Trotzdem ist mir klar, das Quizze grundsätzlich glücksbasiert sind und nur das Ego kitzeln sollen, wenn man was erraten hat, was ein Anderer nicht weiß. Wozu das ganze also? Was ist eigentlich, wenn da nur nach Filmen gefragt wird, die man nicht kennt oder die für einen so unbedeutend waren, das man sie vergessen hat? Zusätzlich muss man natürlich auch noch davon ausgehen, dass vorher keine Informationen über die Lösungen an andere Teilnehmer durchgedrungen sind, wie es ja in Studentenclubs auch schon mal vorkommt.

Es ging mir ja eigentlich auch nicht um das Filmquizz sondern die Location und für wen diese eigentlich gedacht ist.

Zitat
Und ich glaube auch als Erwachsener (und sogar als Elternteil :-o) ist es meines Achtens erlaubt mal für einen Abend Spaß zu haben ... oder ist es als Erwachsener gar nur erlaubt Veranstatungen zu besuchen, die gefälligst einen dem Einkommen angemessenen Eintritt kosten und wo ein Bier gefälligst mindestens dem Radeberger Standard entspricht? Mon dieu!

Natürlich kann jeder den Spaß haben, den er haben will. Ich weiß nicht ob du dich noch an Tanzparties in deinen Anfangszwanzigerjahren erinnern kannst. Da war dann auch ab und zu mal dieser eine alte Mann auf der Tanzfläche, der so gar nicht hineinpasste und aus der Zeit gefallen schien. Es war merkwürdig, man belächelte ihn kurz und nach 15 Minuten hatten sich alle ihn gewöhnt.

Mit dem Eintritt bezahlen hast du allerdings einen Punkt. Natürlich ist es gut für Kultur und Unterhaltung zu zahlen, vor allem, wenn man es kann. Ich bin mir auch nicht sicher, ob man, wenn man etwas konsumiert und nicht mit Geld bezahlt, eventuell mit etwas Anderem bezahlt. Nennen wir es Karmapunkte oder Mana. g.gif Die gehen dann natürlich an den, der die Arbeit mit dem Quizz hatte.

Zitat
Was mich wiederum zu der Frage führt. Was Du so, als sich sicherlich auch im Erwachsenenalter befindender, als einen für Dein Alter angemessenene Zeitvertreib erachtest? Und was macht Erwachsenseien aus? Ist es Rasenmähen, DVD-Abend mit der Holden, weil die Kinder heut ein bissl früher eingeschlafen sind, ein kleiner feiner Brettspeilabend mit einem befreundeten Päarchen ... aber ja nich zu spät ins Bett(!), Samstag das Auto waschen oder die schicken Videos vom letzen Urlaub auf den Malediven schneiden?

Ich kann leider noch nicht sagen, ob ich mich in einem Erwachsenenalter befinde. Du hast aber natürlich recht, das wir in einem freien Land leben und jeder das machen können soll, was er will, auch als Erwachsener. Die Frage nach dem angemessenen Zeitvertreib ist daher so nicht zu beantworten. Du wirst mir aber sicherlich zustimmen, wenn ich sage, das sich doch die Prioritäten erheblich verschieben, wenn man Frau und Kinder hat. Nur scheinen Sie sich von Person zu Person unterschiedlich zu verschieben. Auf deine Frage was Erwachsensein ausmacht ... Nun ja, da gibt es sicherlich einiges ... auch einiges Verschiedenes von Person zu Person. Ich denke Verantwortung übernehmen ist doch schon etwas sehr Erwachsenes.

Das Zitat kenne ich leider nicht.

Ich weiß immer noch nicht wie alt du bist. Ich bin jetzt 38. Meine Phase der höchsten Aktivität bei exma war vor 14 Jahren.
ZitierenTOP
mmarx off post 12 Jul 2021, 17:45 | Antwort#11
Zitat(I.I @ 12 Jul 2021, 14:10)
Es ging mir ja eigentlich auch nicht um das Filmquizz sondern die Location und für wen diese eigentlich gedacht ist.
*



Ist man denn ab 45 zu alt fuer das Internet?
ZitierenTOP
iggi off post 14 Jul 2021, 13:03 | Antwort#12
Oje, Timmey ist wieder da und unsympathischer als je zuvor. Es gibt noch echte Konstanten im Leben! biggrinthumb.gif
ZitierenTOP
iggi off post 14 Jul 2021, 13:10 | Antwort#13
Er packt seinen IMDB-Schwanz auf den Tisch und kennt das Intro von Trainspotting nicht? Ich bin verwirrt.
ZitierenTOP
der.Mac off post 17 Jul 2021, 12:12 | Antwort#14
Es war wie immer wundervoll!!!

Danke. heart.gif
ZitierenTOP
2 Nutzer liest/lesen dieses Thema (2 Gäste)
0 Mitglieder: