_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 80 gäste

Monsieur Claude und seine Töchter

Mo., 08.01.2018 - Kino im Kasten
off KiK | post 04 Jan 2018, 12:48 | Themenlink
Monsieur Claude und seine Töchter
Kino im Kasten
am Montag den 08.01.2018
angehängtes Bild
Originaltitel: Qu'est-ce qu'on a fait au Bon Dieu?
Regie: Philippe de Chauveron
Darsteller: Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan
Produktion: Frankreich 2014
Länge: 97 min
Sprachversion: deutsch
FSK: 0

Film und Diskussion im Rahmen des Projekts "Courage - wissen, sehen, handeln!"

Monsieur Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier ziemlich schöne Töchter. Am glücklichsten sind sie, wenn die Familientraditionen genau so bleiben wie sie sind. Erst als sich drei ihrer Töchter mit einem Muslim, einem Juden und einem Chinesen verheiraten, geraten sie unter Anpassungsdruck. In die französische Lebensart weht der raue Wind der Globalisierung und jedes gemütliche Familienfest gerät zum interkulturellen Minenfeld. Musik in den Elternohren ist da die Ankündigung der jüngsten Tochter, einen – Halleluja! – französischen Katholiken zu heiraten. Doch als sie ihrem vierten Schwiegersohn, dem schwarzen Charles, gegenüberstehen, reißt Claude und Marie der Geduldsfaden. Geschwächt durch Beschneidungsrituale, Hühnchen halal und koscheres Dim Sum ist ihr Toleranzvorrat restlos aufgebraucht. Doch auch Charles' Familie knirscht über diese Partie mächtig mit den Zähnen. Weniger um bei den Hochzeitsvorbereitungen zu helfen als sie zu sabotieren, lassen sich die Eltern auf ein Kennenlernen ein. Was folgt ist ein Gemetzel der nationalen Ressentiments und kulturellen Vorurteile. Bis das familiäre Federnrupfen dem Brautpaar die Lust an der Hochzeit zu verderben droht...

Courage: Wissen, Sehen, Handeln! Auch in diesem Jahr veranstaltet das Zentrum für Integrationsstudien der TU Dresden von Oktober bis Dezember das gleichnamige Projekt. Teil dessen ist ein buntes Kulturprogramm mit Kooperationspartnern aus ganz Dresden, welches zu einem Perspektivwechsel und zum Erleben von Courage mit allen Sinnen einlädt.
Eintritt: frei
Beginn: 20:30 Uhr
Location: Kino im Kasten www.kino-im-kasten.de
Adresse: August-Bebel-Straße 20, 01219 Dresden
ProfilPM
 
Antworten(1 - 1)
KiK off post 04 Jan 2018, 12:48 | Antwort#2
ZitierenTOP
1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste)
0 Mitglieder: