_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 70 gäste

neuer "charaktere2008" Kalender

mit 13 AktFotografien von Dresdner Stundentinnen
Regeln für das Posten von Bildern
Jetzt hat jeder die Möglichkeit seine künstlerischen Werke in einem jeweils eigenen Thread unterzubringen, was das kommentieren erheblich vereinfacht. Die Bilder sollten nicht breiter und nicht höher als 800px sein. Ausserdem sollten sie nicht die Grenze von 50 KB überschreiten. Für den Fall das ihr doch mal grössere Bilder zur Schau stellen wollt, gebt bitte nur einen Link an, der auf das Bild verweist.
Themen Layout: [Standard] · Linear · Outline Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 21 Oct 2007, 11:26
avatar
(i)
*********

Punkte: 3098
seit: 17.12.2005

Zitat(lusch3 @ 21 Oct 2007, 12:18)
doh.gif da spricht der fachmann....
*


Na dann erklär doch mal worum es bei Aktfotographie sonst geht, wenns nicht die Abbildung erregender (je nach Geschmack) schöner Körper ist!? Habs eben nur etwas flacher ausgedrückt.


--------------------
Du sagst alle wolln in den Himmel. Alle wolln wie Könige agiern. Doch niemand will am Ende sterben und keiner will regiern.


Puste was here
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Oct 2007, 11:32
avatar
~Beastie Girl~
*********

Punkte: 13190
seit: 01.10.2003

eindeutig zu flach.. rolleyes.gif
es sollte in erster linie um ästhetik gehen..und die wird nicht durch das bloße abbilden von muschis, titten, schwänzen erreicht..ich finds eher "erregender" wenn man erahnen muss was man nicht sieht..


--------------------
[22:17] cantrella: ich bin der männergarten

bunglefever was here!

minilusch3n geschlüpft
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Oct 2007, 11:36
avatar
Ironieresistenz I.
*********

Punkte: 2231
seit: 02.06.2005

Warum dann nicht gleich in einen großen Sack mit dem Model und den dann fotografieren? Da gibt's dann noch viel mehr zu "erahnen".


--------------------
Seine Majestät, Kaiser Ironieresistenz I.

... validiert nach dem Isso-Standard 1.0 ...
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Oct 2007, 11:43
avatar
1. Schein
*

Punkte: 15
seit: 12.10.2007

Zitat(milchstrasse @ 21 Oct 2007, 00:47)
  > einen sponsor, der vorschreibt, welche bilder ausgewählt werden
  > fotos, auf denen man die aktmodelle suchen muss

wir haben keinen Sponsor, welcher uns vorschreibt, welche Bilder im Kalender zu sehen sind und die Aktmodelle musst du nicht suchen. Die Suche bezog sich auf die Locations an welche die Fotoaufnahmen gemacht wurden.
Zitat(milchstrasse @ 21 Oct 2007, 00:47)
möge doch jeder den kalender kaufen, der ihm besser gefällt.

Zitat(Magic_Peat @ 21 Oct 2007, 05:13)
Immer dieses Drumrumgelaber von Bezügen zur Uni und studentischen Aktivitäten. Bei Aktfotos geht es um nackte Körper, censored2.gif , censored2.gif usw... [...]
Also weint nich rum. Entweder man findet die weiblichen Körper schön die gezeigt werden oder nicht.


im Kern vollkommen richtig yes.gif (!)
und darum wollen wir viel lieber von euch wissen, warum euch ein bestimmtes Bild gefällt und warum andere nicht oder was ihr euch in unserem Kalender noch wünschen würdet.

Ebenso gibt es andere Kalenderprojekte dieser Art, welche mehr sportliche oder m/w-gemischte Bilder zeigen. Kennt Ihr solche und wie gefallen euch diese?

ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Oct 2007, 11:49
avatar
1. Schein
*

Punkte: 15
seit: 12.10.2007

Zitat(simpson @ 21 Oct 2007, 12:32)
eindeutig zu flach.. rolleyes.gif
es sollte in erster linie um ästhetik gehen..und die wird nicht durch das bloße abbilden von muschis, titten, schwänzen erreicht..ich finds eher "erregender" wenn man erahnen muss was man nicht sieht..

Das versuchen wir auch mit unseren Bildern zu erreichen. Natürlich erreichen wir dies nicht bei jedem Bild und es gibt bestimmt auch riesengroße unterschiedliche Meinungen, was zuviel und was genug Ästhetik und Andeutung ist.
Aber schreibt uns bitte, wo Ihr dort eure Grenzen seht, Danke.


ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Oct 2007, 11:57
avatar
1. Schein
*

Punkte: 16
seit: 15.01.2006

Zitat(uniAKTkalender @ 21 Oct 2007, 12:43)
wir haben keinen Sponsor, welcher uns vorschreibt, welche Bilder im Kalender zu sehen sind

richtig, der sponsor "versteckt" sich ja lieber hinter "gedruckt und vertrieben wird der kalender von ...", was aber an der inhaltliche kritik nichts ändert

Zitat(uniAKTkalender @ 21 Oct 2007, 12:43)
die Aktmodelle musst du nicht suchen ...

auf dem kalenderblatt vom november schon
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Oct 2007, 12:16
avatar
1. Schein
*

Punkte: 15
seit: 12.10.2007

Zitat(milchstrasse @ 21 Oct 2007, 12:57)
richtig, der sponsor "versteckt" sich ja lieber hinter "gedruckt und vertrieben wird der kalender von ...", was aber an der inhaltliche kritik nichts ändert

Aber was verstehst du den dabei unter einem verstecken Sponsor confused1.gif ?
Es steht doch offen und eindeutig da, dass die adrem uns "sponsort" in dem sie den Kalender gedruckt hat und zu den Verkaufspartnern bringt oder per Post versendet.
Wir selber betreiben eben keine Druckerei oder Postdienstleister no.gif weil wir unsere Zeit haupsächlich mit lernen verbringen yes.gif und darum ist es doch sinnvoll einen Partner - bzw. Sponsor - zu haben, welcher davon Ahnung hat und das übernehmen kann, oder!? smile.gif

ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Oct 2007, 12:40
avatar
1. Schein
*

Punkte: 16
seit: 15.01.2006

Zitat(uniAKTkalender @ 21 Oct 2007, 13:16)
Es steht doch offen und eindeutig da, dass die adrem uns "sponsert", indem sie den Kalender gedruckt hat und zu den Verkaufspartnern bringt oder per Post versendet.
*


es steht aber nirgendwo, dass adrem bzw. der dresdner magazin verlag auch inhaltlich einfluss auf den kalender genommen hat. (oder habe ich das nur übersehen?)
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Oct 2007, 13:44
avatar
1. Schein
*

Punkte: 15
seit: 12.10.2007

Zitat(milchstrasse @ 21 Oct 2007, 13:40)
es steht aber nirgendwo, dass adrem bzw. der dresdner magazin verlag auch inhaltlich einfluss auf den kalender genommen hat. (oder habe ich das nur übersehen?)

Also wir wissen nicht welchen Einfluss du meinst, aber es liest sich so, als ob du dich davon gestört fühlst. Kannst du diesen Einfluss darum bitte besser beschreiben, Danke.

ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 22 Oct 2007, 18:32
avatar
1. Schein
*

Punkte: 15
seit: 12.10.2007


neue FotoModelle gesucht für
"charAKTere2009"-Kalender


Auch für den neuen Kalender 2009 suchen wir wieder Studentinnen von Dresdner Hochschulen, welche sich für unseren Kalender ablichten lassen möchten.

Ihr könnt euch direkt [hier] auf unsere Website bewerben, uns eine eMail an bewerben@charaktere-kalender.de zusenden oder uns unter 01636412360 anrufen.

Was wollen wir in eurer Bewerbung über euch wissen?
> Name (+geschl.)
> Geb.Datum
> Studiengang u. Name der Hochschule
> Adresse bzw. alternative eMail-Adresse
> (wenn vorhanden) ein oder mehrere Fotos
(das müssen aber natürlich keine Aktaufnahmen sein!)

Wer Fragen hat oder mehr Informationen erhalten möchte, erreicht uns unter 01636412360 oder team@charaktere-kalender.de sowie über unsere Website unter www.charaktere-kalender.de.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!




ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 22 Oct 2007, 19:43
avatar
Straight Esh
*********

Punkte: 14030
seit: 01.10.2003

Igitt ... ich bin mir ja nicht sicher, aber mögen die Nutzer von eXma solche Farben?


--------------------


bonum agere et bonum edere,
sol delectans et matrona delectans

(Verlängere dein Leben indem du hier und hier und hier und hier klickst!)
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 22 Oct 2007, 23:39
avatar
1. Schein
*

Punkte: 15
seit: 12.10.2007

Zitat(Chris @ 22 Oct 2007, 20:43)
Igitt ... ich bin mir ja nicht sicher, aber mögen die Nutzer von eXma solche Farben?

Echt (?), keine tollen Farben für EXMA-Leser weeping.gif . Aber ist doch mal was anderes, da unser Kalender ja schon in schwarz/weiß ist happy.gif .
Welcher Farben findest du toll bzw. welche Farben wären euch EXMA-Leser lieber?

ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 23 Oct 2007, 01:07
avatar
Anti-Gegner
******

Punkte: 802
seit: 25.11.2005

biggrin.gif "charAKTere2008"? Höhöhö...!
Wohl von der Redewendung: "Wow, die hat einen schönen Charakter". tongue3.gif

Das sagen zumindest meine Kollegen und ich auf dem Baustellengerüst öfter.


--------------------
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 23 Oct 2007, 07:24
avatar
1. Schein
*

Punkte: 15
seit: 12.10.2007

Zitat(Kagge MC @ 23 Oct 2007, 02:07)
biggrin.gif "charAKTere2008"? Höhöhö...!
Wohl von der Redewendung: "Wow, die hat einen schönen Charakter".  tongue3.gif

Das sagen zumindest meine Kollegen und ich auf dem Baustellengerüst öfter.

Die Mädels in unserem Kalender sind weder professionelle Models noch haben sie alle die Modelmaße der Branche,
aber sie haben sehr wohl Charakter!
Darum passt unser Kalender eigentlich auch nicht wirklich in einen Spind von dir und deinen Kollegen auf dem Bau, sondern gehört an die Wand bei Leuten die soetwas zu schätzen wissen.

ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 25 Oct 2007, 13:11
avatar
1. Schein
*

Punkte: 15
seit: 12.10.2007

Vielen Dank für eure Bewerbungen und Anfragen. Hier wollen wir nochmal Antworten auf häufige Fragen geben.

Info für alle Bewerber...

...ihr müsst euch nicht mit Aktfotos bewerben. Jede Bewerberin wird berücksichtigt!
...ihr braucht keine professionelle Erfahrung oder musst Referenzen angeben.
...ja, es gibt einen ordentlichen Vertrag zum Fotoshooting.
...ihr müsst nicht fragen, ob noch "Plätze frei" sind. Wir sammeln alle Bewerbungen und später eine Auswahl treffen.


Wir freuen uns weiterhin auf eure Bewerbungen!


ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste)
0 Mitglieder: