_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 142 gäste
Themen Layout: [Standard] · Linear · Outline Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 02 Nov 2011, 18:15

2. Schein
**

Punkte: 143
seit: 08.04.2005

Hey, ich hab einen Samsung ML-1610 Tonderdrucker. Schon seit Jahren. Seit ein paar Wochen macht er so blöde Streifen, aber ich möchte meinen, dass in der Tonerkartusche (was weiß ich wie man das nennt) noch genug Farbe drin ist, also dass es jetzt nicht am Farbmangel liegt.

Wie krieg ich das wieder weg? Kann man das irgenwie reinigen? Oder muss ich was austauschen/ austauschen lassen?

Bin da technisch nicht ganz so versiert biggrin.gif ich kann nur Toner tauschen und Papierstau entschärfen :/

Danke für die Hilfe!
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 02 Nov 2011, 18:52
avatar
Herr Dachs
*********

Punkte: 8394
seit: 15.12.2004

Ich würde auf die belichtereinheit tippen die hat auch ne Lebensdauer. Ob man die bei dem wechseln kann weiß ich nicht. Könnte unter Umständen teuer sein. Wenn er schon paar Jahre aufm Buckel hat bietet sich vielleicht ein neukauf an. Persönlich beste Erfahrungen hab ich mit brother gemacht. Mein 2030 rödelt noch wie am ersten Tag. Das Modell gibts sicher nicht mehr. Nachfolger war 2035. Sieht exakt gleich aus. Preis war damals 110 mit halbem toner 2500s
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 02 Nov 2011, 18:58
avatar
Propagandaminister
*********

Punkte: 3064
seit: 19.11.2004

nimm mal die kartusche raus und schwenk die ein bisschen rum, das wirkt manchmal wunder. also nur rumschwenken, nicht schütteln.


--------------------
bild kann nicht angezeigt werden bild kann nicht angezeigt werden

Zitat('P.H.A.N.A.T.O.S.')
bild kann nicht angezeigt werden

P.H.A.N.A.T.O.S. = Please Hand me A Neat Alliteration with Three nouns! Oh, Splendid!
P.H.A.N.A.T.O.S. ist ein automatisiertes Tool und darf unter keinen Umständen mit ähnlich genannten realen Nutzern in Verbindung gebracht werden!
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 02 Nov 2011, 19:04
avatar
reloaded
*********

Punkte: 4181
seit: 15.10.2005

Toner trocknen auch manchmal an der Öffnung leicht an. Dann gehnse gar nimmer oder tröppeln die ganze Zeit. Ausbauen und saubermachen oder dann vielleicht auch mal austauschen könnte helfen. Ist aber reine Spekulation cool.gif
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 02 Nov 2011, 19:13

2. Schein
**

Punkte: 143
seit: 08.04.2005

ah... merci.. ich versuchs mal mit schwenken.. dann putzen und dann vllt mal mitm neuen toner und wenn das nich geht.. danke für den tipp smile.gif
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 02 Nov 2011, 19:55
avatar
Herr Dachs
*********

Punkte: 8394
seit: 15.12.2004

Btw hab ich auch schlechte Erfahrungen mit zu oft nachgefüllten tonern gemacht. Ab und an sollte man dann doch mal einen komplett neuen nehmen.
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 02 Nov 2011, 21:59
avatar
UNO-Generalsekretär
*********

Punkte: 3047
seit: 24.06.2004

Es hilft oft einfach mal die Tonerauftragrolle(?) abzuwischen, da sammelt sich gerne mal lästiger Staub, der dann Streifen verursacht.


--------------------
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 03 Nov 2011, 01:02
avatar
Automatix
*********

Punkte: 5196
seit: 09.11.2005

Zitat(Sowjet @ 02 Nov 2011, 21:59)
Es hilft oft einfach mal die Tonerauftragrolle(?) abzuwischen, da sammelt sich gerne mal lästiger Staub, der dann Streifen verursacht.
*


Word!


--------------------
Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli.
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
2 Nutzer liest/lesen dieses Thema (2 Gäste)
0 Mitglieder: