_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 134 gäste

Manipuliertes Wetter

Neuer Wettskandal
Themen Layout: [Standard] · Linear · Outline Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 10 Mar 2006, 09:00

BILD-Sympathisant
*****

Punkte: 611
seit: 30.07.2005

Im Juli 2005 griff jemand bisher Unbekanntes in die Natur ein, anscheinend sollten das Wetter oder aber die Wettervorhersagen manipuliert werden. Donnerwetter.de hat die Staatsanwaltschaft eingeschaltet.

http://www.donnerwetter.de/news/news.mv?id=5908

Dieser Beitrag wurde von Unscheinbar: 10 Mar 2006, 09:03 bearbeitet


--------------------
bild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
qetap
post 10 Mar 2006, 11:19
Dieser User ist abgemeldet. Abgemeldet





heute ist nicht zufällig der 1.april?
AntwortenZitierenTOP
post 10 Mar 2006, 11:30
avatar
(i)
*********

Punkte: 3098
seit: 17.12.2005

Ich suche noch krampfhaft nach dem Sinn deiner Threads... Wir haben fast alle Fersehen, Radio und Nachrichten. Du brauchst hier nicht wahllos Artikel aus dem Blatt mit den 4 Buchstaben reinhauen (jaja, und auch anderen Quellen). blink.gif


--------------------
Du sagst alle wolln in den Himmel. Alle wolln wie Könige agiern. Doch niemand will am Ende sterben und keiner will regiern.


Puste was here
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 10 Mar 2006, 11:40
avatar
der vierkonsonantige
*********

Punkte: 3812
seit: 12.12.2003

Zitat(Magic_Peat @ 10 Mar 2006, 11:30)
Ich suche noch krampfhaft nach dem Sinn deiner Threads... Wir haben fast alle Fersehen, Radio und Nachrichten. Du brauchst hier nicht wahllos Artikel aus dem Blatt mit den 4 Buchstaben reinhauen (jaja, und auch anderen Quellen). blink.gif
*

ja ist gut... damit bist du nicht der einzige und das brauchst du nicht nochmal schreiben... es wird so oder so weiter gehen... wink.gif


--------------------
jeden tag einen dummen kommentar!
hab ich bei den fadfindern gelernt.
bild kann nicht angezeigt werden

bild kann nicht angezeigt werden bild kann nicht angezeigt werden bild kann nicht angezeigt werden bild kann nicht angezeigt werden
"if you have a hammer, every problem looks like a nail"
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 10 Mar 2006, 12:01
avatar
(i)
*********

Punkte: 3098
seit: 17.12.2005

Hast ja recht...don´t feed the Trolls.
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 10 Mar 2006, 12:37
avatar
4. Schein
****

Punkte: 417
seit: 28.01.2004

Ich weis nicht was ihr habt ich find die info ehrlich gesagt gut!
Ist doch Interessant sowas zu erfahren. Oder wisst ihr was da passiert ist?
Ich nicht! und nur so ein Kavaliersdelikt wäre es nicht wenn es tatsächlich nicht natürlich ist!
Was heut zu tage von den prognosen alles abhängt, daran möchte man nicht denken wink.gif


--------------------
bild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 10 Mar 2006, 13:53
avatar
Dr. Jan Itor
*****

Punkte: 693
seit: 09.04.2005

Zitat("donnerwetter")
Als einzige Erklärung des Phänomens bleibt, dass offensichtlich per Flugzeug bewusst Partikel oder Substanzen ausgesetzt wurden, die die Strahlen des Wetterradars reflektieren. Zu welchem Zweck dies geschah ist unklar.


na da wird doch nicht etwa jemand tief in die verschwörerkiste greifen und das chemtrailthem a rausholen? google zum thema

wiedermal ein schön kontroverses thema wo ein ganzer arsch voll leute ohne sich umfassend zu informieren einfach sagt "gibts nicht" yes.gif .... ich habe übrigens über dresden auch schon ähnliche phänomene gefotoknipst: http://bart.wh12.tu-dresden.de/~torte23/Pics/chem/


--------------------
bild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 10 Mar 2006, 14:02
avatar
UNO-Generalsekretär
*********

Punkte: 3047
seit: 24.06.2004

nur das über DD viele Flugzeuge rumfliegen und da gerne mal Kondensstreifen auftreten
..und jetzt gehts noch weiter mit Global-Dimming?!

P.S.:
happybday.gif Chucki!!!


--------------------
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 27 Mar 2006, 11:56
avatar
Dr. Jan Itor
*****

Punkte: 693
seit: 09.04.2005

in der neuen zeitenschrift findet sich wiedermal ein artikel über chemtrails ... wer sich also drüber informieren will, sollte das dort tun

nachtrag: siehe http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,407919,00.html
und auch chemtrails in zeitenschrift - ein ausschnitt

Dieser Beitrag wurde von Tortenhuber: 27 Mar 2006, 12:09 bearbeitet
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 27 Mar 2006, 15:27
avatar
Froschologe
*********

Punkte: 5016
seit: 01.10.2003

Zitat(Tortenhuber @ 10 Mar 2006, 14:53)
wiedermal ein schön kontroverses thema wo ein ganzer arsch voll leute ohne sich umfassend zu informieren einfach sagt "gibts nicht" 
*


na zum glück hast du ja schon intensive quellenrecherche in wissenschaftlichen magazinen durchgeführt:
Zitat(Tortenhuber @ 27 Mar 2006, 12:56)
in der neuen zeitenschrift findet sich wiedermal ein artikel über chemtrails ... wer sich also drüber informieren will, sollte das dort tun

nachtrag: siehe http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,407919,00.html
und auch chemtrails in zeitenschrift - ein ausschnitt
*


eine Zeitschrift die sich nicht nur intensiv mit dem Phänomen Chemotrails auseinandersetzt, sonder sich auch fundiert zu:

Zitat
POLITIK / GESELLSCHAFT
Politik/Medien  Überwachung/Verschwörung  Geld/Wirtschaft  Familie
CHEMTRAILS: VERSCHWÖRUNG AM HIMMEL

Wenn das Gift leise auf uns herabrieselt.

  SPIRITUALITAT / ESOTERIK
Körper/Seele/Geist  Universum  Naturgeister/Engel  Religion/Philosophie
NATURKATASTROPHEN

Tsunamis und Erdbeben sind kein Zufall, sondern haben eine vom Menschen gesetzte Ursache.

GESUNDHEIT / WISSENSCHAFT
Natur/Tiere  Elektrosmog  Alternative Wissenschaft  Sexualität/Patnerschaft
HEILSTRÖMEN

Selbstheilung durch einfaches Handauflegen.


äußert.



--------------------
Lacht kaputt, was euch kaputt macht!
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 27 Mar 2006, 16:38

3. Schein
***

Punkte: 161
seit: 05.01.2005

Zitat(wombat1st @ 27 Mar 2006, 16:27)
Tsunamis und Erdbeben sind kein Zufall, sondern haben eine vom Menschen gesetzte Ursache.
*



...genau, weil die Erdkruste nur ein paar wenige Meter dick ist und wir mit unseren schweren Häusern die Plattentektonik beeinflussen rofl.gif

aber mal ehrlich, was Frau Seiler da über Klimaerscheinungen schreibt mag richtig sein, aber Tsunamis und Erdbeben...?
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 27 Mar 2006, 16:52

6. Schein
*******

Punkte: 1117
seit: 22.12.2003

Zitat(über das besagte Tittenheftchen "Zeitenschrift")
Sie soll nämlich ein Kompaß sein, der uns allen die Richtung für ein harmonischeres, verantwortlicheres, und darum erfüllteres Leben in Einheit mit der dies- und der jenseitigen Welt anzeigt.
Ja, wusste ich es doch, dass da irgendwie doch etwas zwischen den Zeilen steckt ... echt super Tittenheftchen!! ! rofl.gif


Zitat(über das besagte Tittenheftchen "Zeitenschrift")
Wer ist bei der ZeitenSchrift an der falschen Adresse?
Der Anhänger des Vogels Strauß (der glaubt, etwas verschwinde, sobald er den Kopf in den Sand stecke). Der Materialist, für den die Erde nur ein bedauerlicher Unfall des Zufalls ist. Der eiskalte Zyniker, der professionelle Schwarzseher, der blinde Mediengläubige, der notorische Nihilist und all jene, deren Überzeugung es ist, daß man erstens sowieso nichts ändern kann und zweitens das Leben nicht lebenswert sei.
rofl.gif


--------------------
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 27 Mar 2006, 19:13
avatar
Dr. Jan Itor
*****

Punkte: 693
seit: 09.04.2005

@ wombat: wenn bei dir die bloße nennung der fett-markierten begriffe die ganze zeitschrift unglaubhaft macht unterstreicht das nur deine, sagen wir mal eingeschränkte, fähigkeit zum vorurteilsfreihen denken. aber jede weitere anstrengung den sachverhalt zu erklären wäre zwecklos, die leute die sich ernsthaft dafür interessieren sind auch kompetent genug, sich selbst darüber zu informieren.
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 27 Mar 2006, 19:27
avatar
28.08.
********

Punkte: 1914
seit: 28.10.2003

die haben doch alle keine ahnung...

wer wirklich hinter der ganzen sache steckt zeigt sich hier klick

Dieser Beitrag wurde von Onkel Possi: 25 Apr 2008, 01:00 bearbeitet


--------------------
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 27 Mar 2006, 19:33
avatar
2. Schein
**

Punkte: 98
seit: 16.06.2005

Zitat(Onkel Possi @ 27 Mar 2006, 20:27)
die haben doch alle keine ahnung...

wer wirklich hinter der ganzen sache steckt zeigt sich hier klick
*



Verdammt.


--------------------
"That was fun. Let's never do that again."

"It's always fun until someone gets hurt - then it's hilarious."
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste)
0 Mitglieder: