_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 108 gäste

> Richtig Gendern

Sinn dieses Forums
Das Forum für den ganz alltäglichen Small Talk. Hier gehören all die Threads hin, die Langeweile vertreiben und nicht zwangsläufig gelesen werden müssen um passend zu posten. Achtet auch hier bitte darauf, dass die Themen einen Sinn ergeben.
Themen Layout: Standard · Linear · [Outline] Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 20 Feb 2009, 17:53
avatar
Straight Esh
*********

Punkte: 14030
seit: 01.10.2003

Es gibt ja viele Möglichkeiten Personenbezeichnungen politisch korrekt aufzuzeigen. Bekannte Ansätze sind das Binnen-I (eXmarsianerInnen) oder geschlechtsunspezifische Bezeichnungen (der/die eXmanutzende). Doch es gibt noch viel interessantere Wege dieses auszudrücken. Den meiner Meinung nach am interessantesten will ich kurz vorstellen. Ich nenne ihn Genderismo Antifaschisto Dresdensiensis (vgl. /index.ph...st&p=1047910637 ).

Um zu verstehen wie er funktioniert, muss man erst einmal an die Logik des Gendern herantreten. Dabei sind einige Postulate zu machen: Bei der Verwendung männlicher Formen muss man deutlich machen, dass auch die Frauen damit gemeint sind. Daraus wiederum folgt aber, dass bei der Verwendung von weiblichen Formen auch die Männer mit einbezogen werden müssen. Das Neutrum stellt uns vor eine Herausforderung: immerhin müssen wir verhindern, dass es von einer der beiden Parteien vereinnahmt werden kann. Schließlich und zuletzt führen wir noch einige Vereinfachungen aus der englischen Sprache - die ja wegen ihrer Einfachheit immer gelobt wird - durch: es bleibt egal, ob wir über Singular oder Plural reden und es ist uns auch egal ob wir es mit einem Substantiv oder einem Eigennamen zu tun haben.

Die Regeln können kurz so dargestellt werden:
1. An männliche Substantive wird ein "_innen" angehängt.
2. An weibliche Substantive wird ein "_er" angehängt.
3. An neutrale Substantive wird ein "_er_innen" angehängt.
4. Es gibt keinen Unterschied zwischen Singular und Plural.
5. Es gibt keinen Unterschied zwischen Substantiv und Eigennamen.
6. Pronomen müssen genauso behandelt werden, entsprechend ihrem Bezug.

Beispiel:
Mary_er und Ronny_innen spielen im Sandkasten_innen mit Förmchen_er_innen; aber es gelingt ihnen_er_innen nicht Kuchen_innen zu backen, da der Sand_innen zu trocken ist.

Als Alternative gibt es hier in der Region noch das "sächsische Gendern", dass schon seit einigen Jahrhunderten durchgeführt wird; noch lange bevor die ganze Diskussion aufkam. Es funktioniert so, dass alle Artikel durch "de" ersetzt werden.

Beispiel:
De Mary und de Ronny spielen in de Sandkasten mit de Förmchen; aber es gelingt ihnen nicht de Kuchen zu backen, da de Sand zu trocken ist.


--------------------


bonum agere et bonum edere,
sol delectans et matrona delectans

(Verlängere dein Leben indem du hier und hier und hier und hier klickst!)
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
Beiträge
Chris   Richtig Gendern   20 Feb 2009, 17:53
Bengalius   schön...junge_innen...   20 Feb 2009, 18:01
Gertrud   bin für die sächsische Lösung des "Problems...   20 Feb 2009, 18:09
serano   Einschlägiger Fehler, die weibliche Form von ...   20 Feb 2009, 18:33
MaxwellDemon098   ich find ja sachsen toll und gendern sowohl als wo...   20 Feb 2009, 21:19
aeon   Amen_er_innen   20 Feb 2009, 21:46
stth   werte Mitglieder_er und Mitglieder_innen oO   20 Feb 2009, 23:12
Fuchs   :blink: bin doch dick :blink:   21 Feb 2009, 22:46
wombat1st   Das Binnen-I und die TAZ   08 Mar 2009, 17:49
Chris   Die Errektion im Text :rofl:   09 Mar 2009, 01:35
wombat1st   ist das themarelevant?   08 Mar 2009, 18:00
unicum   das ist mir egal_er_innen_und_AUSSEN! gendern...   10 Mar 2009, 19:15
nur-meine   Hier macht man sich ja voll zur eimerin.   24 May 2009, 09:37
skgoa   Eimer_innen_außen!   30 May 2009, 03:13
gonozal   Anti "Innen" FF Plug-In   31 May 2009, 22:57
Fuchs   den wulativ!   11 Jun 2010, 11:56
iggi   Merkblatt des Bundesverwaltungsamtes   11 Jun 2010, 11:58
Fuchs   erst lesen! :D edit: hör ma uff, mich so bil...   11 Jun 2010, 13:46
stabilo   Schön. Zitat: "Die deutsche Grammatik bezeic...   12 Jun 2010, 11:33
lovehina   @Fuchs: ich dich auch :mwah: @stabilo: Es kommt...   12 Jun 2010, 12:00
lovehina   die hat dann teilweise mehr silben. Verkäufer - ...   12 Jun 2010, 13:24
gfx-shaman   also bis gestern war mir der begriff der feminis...   12 Jun 2010, 19:58
Silenzium   Das Hauptargument gegen Alice Schwarzer ist der Fa...   14 Jun 2010, 20:37
Fuchs   silenum: offtopic! ist es, deswegen tut...   15 Jun 2010, 01:04
bunglefever   In einem (zugegebenermaßen schon älteren) Python-T...   19 Jul 2012, 22:02
Euronymus   Genderforschung in Norwegen eingestellt. :lol: S...   01 Sep 2012, 13:03
schnatterinchen   Ich habe Angst um die Studentenclubs... in einem S...   03 Feb 2019, 16:07
bluemulti   Vor allem ist das doch noch gar nicht zu Ende geda...   03 Feb 2019, 19:32
mcnesium   Es heißt die Matrikel! :bruce: (Quelle: Duden...   04 Feb 2019, 19:09
scrub   - Damit ist "Student" in "Studente...   21 Dec 2020, 17:48
scrub   sexistische kackscheiße   31 May 2021, 10:45
1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste)
0 Mitglieder: