_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 185 gäste
Sinn dieses Forums
Das Forum für den ganz alltäglichen Small Talk. Hier gehören all die Threads hin, die Langeweile vertreiben und nicht zwangsläufig gelesen werden müssen um passend zu posten. Achtet auch hier bitte darauf, dass die Themen einen Sinn ergeben.
Themen Layout: [Standard] · Linear · Outline Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 30 Jun 2003, 22:47
avatar
about:away
*********

Punkte: 3990
seit: 01.10.2003

*hüstel* *lach* ja, nett, wirklich NETT... und wer kennt gute Witze? (also ich kenn keine, höchstens noch schlechtere...) aber ivy erzählt ab und an einen guten witz ---> www.ivy.de


--------------------
„Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“
Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland, Artikel 1 Abs. 1



Selber denken statt fern sehen!
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 02 Jul 2003, 15:10
avatar
parse error
*********

Punkte: 13344
seit: 27.05.2003

Wat sacht ne Frau nachm dritten Tittenfick?

Jetzt hab ich aber die Nase voll...!
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 02 Jul 2003, 15:44
avatar
*********

Punkte: 4081
seit: 23.05.2003

ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 02 Jul 2003, 16:39
avatar
about:away
*********

Punkte: 3990
seit: 01.10.2003

Zitat
Wat sacht ne Frau nachm dritten Tittenfick?

Jetzt hab ich aber die Nase voll...!


*liegambodenvorlachen*
ja der war mal wirklich gut.... selber erlebt?
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 02 Jul 2003, 17:11
avatar
about:away
*********

Punkte: 3990
seit: 01.10.2003

ok, ich hab mal ein bischen im netz geforscht, und diese politisch sehr korrekten Witze gefunden:
1.
George W. Bush und Tony Blair treffen sich zum Essen mit Gästen im Weißen Haus.
Fragt einer der Gäste: "Mister President, worüber unterhalten Sie sich denn den ganzen Tag?"
Bush: "Wir planen gerade den 3. Weltkrieg."
Gast: "Und wie sieht der aus?"
Bush: "Wir töten 4 Millionen Moslems und einen Zahnarzt ..."
Der Gast schaut etwas verwirrt: "Wieso einen Zahnarzt?"
Da klopft Tony Blair Bush auf die Schulter und meint: "Was habe ich
dir gesagt, George. KEINER wird nach den Moslems fragen ..."

2.
Auf einer Propaganda-Tournee durch Amerika besucht Präsident George Bush eine Schule und erklärt dort den Schülern seine Regierungspolitik. Danach bittet er die Kinder, Fragen zu stellen. Der kleine Bob ergreift das Wort:"Mr. President, ich habe drei Fragen:
Erstens: Wie haben Sie, obwohl Sie bei der Stimmenauszählung verloren haben, die Wahl trotzdem gewonnen?
Zweitens: Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
Drittens: Denken Sie nicht, daß die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Anschlag aller Zeiten war?"
In diesem Moment läutet die Pausenklingel und alle Schüler laufen aus dem Klassenzimmer. Als sie von der Pause zurück kommen, lädt Präsident Bush erneut ein, Fragen zu stellen, und diesmal meldet sich Joey:
"Mr. President, ich habe fünf Fragen:
Erstens: Wie haben Sie, obwohl Sie bei der Stimmenauszählung verloren haben, die Wahl trotzdem gewonnen?
Zweitens: Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
Drittens: Denken Sie nicht, daß die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Anschlag aller Zeiten war?
Viertens: Warum hat die Pausenklingel heute 20 Minuten früher geklingelt?
Fünftens: Wo ist Bob??"
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 06 Jul 2003, 22:20
avatar
Doktor
*******

Punkte: 1002
seit: 01.10.2003

user posted image
Ich glaub das Beste daran ist voll, dass Puppe falsch geschrieben ist!


--------------------
Status: 2:10 2:13 => 4:23

Obst sind unsere Freunde!

Nutella zur Wahrung streichfähiger Konsistenz, nicht im Kühlschrank aufbewahren.
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 07 Jul 2003, 00:45
avatar
der Geilste
*********

Punkte: 9263
seit: 01.10.2003

oder er meinte ZETTELPUPER.......


man weiß es nich :lol:
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 07 Jul 2003, 17:50

runderneuert
*********

Punkte: 3813
seit: 01.10.2003

kraemsky kraemsky, erst hirn einschalten dann schreiben!

evtl meinte er schon die politesse...und die waer dann wohl eher eine pupe als ein puper
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 07 Jul 2003, 20:30
avatar
about:away
*********

Punkte: 3990
seit: 01.10.2003

user posted image

@gfx-shaman: meinst du, da ist noch was zum einschalten?
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 07 Jul 2003, 20:35

runderneuert
*********

Punkte: 3813
seit: 01.10.2003

ja...die hoffnung stirbt zuletzt
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
Kathleen
post 29 Jul 2003, 10:24
Dieser User ist abgemeldet. Abgemeldet





ich kenn auch einen: was ist ein mann, der 90 % seines gehirns verloren hat???? WITWER :lol: :lol: :lol: ;)
AntwortenZitierenTOP
post 29 Jul 2003, 10:33
avatar
2. Schein
**

Punkte: 53
seit: 01.10.2003

ok, wenn wir schon bei alten kamellen sind:
alle menschen sind intelligent, ausnahmen haben die regel. ;)
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
Kathleen
post 29 Jul 2003, 11:23
Dieser User ist abgemeldet. Abgemeldet





wo wir einmal bei frauenfeindlichkeiten sind.... ;)


"Sven"

Eine Mädchen kommt zu ihrem Freund und fragt: "Duhu, mein Auto muß zum TÜV, wie geht'n das?"
Diese liebreizende Hilflosigkeit treibt die Antwort wie von selbst aus seinem Munde:
"Wie, Du warst noch nie beim TÜV? Wie alt ist denn Dein Auto?"
"Mein Auto ist drei Jahre alt, und heißt Sven!"
"Aha, na dann brauchst Du Dir doch keine Sorgen machen, das ist doch ein
Selbstläufer, kein Problem."
"Und wie geht das jetzt?"

???

"Wo muß ich denn da hin?"
"Zum TÜV."
"Wo ist der denn?"
"In Franfurt Nähe Rebstock, Adresse und Telefonnummer steht im Telefonbuch."
"Wo?"
"Okay, ich such' sie raus."
Augenaufschlag. "Danke!"

"Hier ist sie."
"Was muß ich denn da sagen?"
"Guten Tag!"
"Und dann?"
"Dann lässt Du Dir einen Termin geben, um Dein Auto vorzuführen!"
"Wie mach ich das denn?"
"Mündlich!" (Ich weiß auch nicht, warum ich gerade jetzt an was ganz anders denken muß ...)
"Und wie teuer ist das?"
"Kannst Du doch gleich mit erfragen!"
"Geht das nicht billiger?"
"Du weißt doch noch gar nicht, wie teuer es wird."
"Sollte ich nicht lieber den TÜV in der Werkstatt machen lassen?"
"Klar, wenn Du zuviel Geld hast!"
"Ne, aber wenn nun was gemacht werden muß, dann können die das doch gleich mit machen."
"Wie alt war Dein Hobel noch gleich?"
"Mein Auto heißt Sven und ist drei Jahre alt."
"Und was bitteschön, soll an einem drei Jahre alten Auto defekt sein?"
"Weiß ich doch nicht!"
"Ist Dir denn irgend etwas aufgefallen, was nicht funktioniert?"
"Nein, aber kann doch trotzdem sein."
"Na, die einfachen Sachen wie Beleuchtung kannst Du doch wohl selbst kontrollieren, oder?"
"Wie denn, ich sitze doch im Auto."

????

"Und was machen die so beim TÜV?"
"Zuerst fährst Du zur Beleuchtungs- und Bremskontrolle."
"Ich will aber nicht fahren, können die das nicht machen?"
"Wenn Du freundlich fragst, wird Dir sicher jemand helfen."
"Und wenn nicht?"
"Dann musst Du nur das tun, was der Prüfer Dir sagt."
"Was denn?"
"Na, Licht anschalten, und so weiter." Meine Gedanken schweifen ab. Ich sehe Sie beim TÜV. Sie mit ihrem *Sven* in der Halle beim TÜV ...

Prüfer: "Bitte das Abblendlicht einschalten!" Scheibenwischer gehen an.
"Licht bitte, nicht den Scheibenwischer!" Scheibenwischer auf Stufe zwei.
"Licht bitte!" HUUUUUUP! Prüfer macht einen Haken an Prüfpunkt *Signalhorn*.
"Können Sie jetzt bitte das Abblendlicht einschalten?" Licht geht an.
"Jetzt bitte Fernlicht!" Scheibenwisch-Wasch-Automatik reinigt die Frontscheibe.
"Fernlicht bitte!" Scheibenwischer aus, Nebelleuchten an.
"Das Fernlicht bitte!" Nebelleuchten und Fernlicht an.
"Danke, jetzt bitte Blinker rechts!" Scheibenwischer wieder an.
"'Tschuldigung!" Blinker links an.
"Warnblinklicht!" Gebläse Stufe drei.
"Warnblinker bitte!" Alle Lichter aus, Warnblinker an.
Prüfer geht zum Heck von *Sven*.
"Bitte Fahrlicht einschalten!" Scheibenwischer an.
"Fahrlicht bitte!" Licht an, kurzes Hupen.
"Danke, jetzt rechts blinken!" Heckscheibenwischer an.
"Bitte rechts blinken!" Rechter (!) Blinker an.
"Danke, jetzt links!"
"Was denn links?"
"Blinken!" Rechter Blinker an.
"Links bitte!"
"Hab' ich doch!"
"Andere Seite!" HUUUUP
"Bitte links blinken!" Linker Blinker an.
"Warnblinker bitte!" Warnblinker an, Prüfer überrascht.
Prüfer geht zur Motorhaube von *Sven*.
"Bitte Motorhaube auf!"
"Bitte?"
"Die Motorhaube bitte entriegeln."
"Wie denn?"
"Da ist ein kleiner Hebel, den bitte ziehen!" Tankdeckel schwenkt auf.
"Den anderen!" Kofferraum wird entriegelt.
"Den anderen, vorne im Fußraum!"
"Aua, mein Fingernagel!" Motorhaube auf.
Prüfer beugt sich in den Motorraum. HUUUUP. Prüfer stößt sich den Kopf.
"'Tschuldigung!" Prüfer schließt die Motorhaube und kommt an die Fahrertür.
"Bitte aussteigen!"
"Aber ich hab' mich doch entschuldigt ...!"
"Ich möchte den Wagen zum Bremstest fahren, also steigen Sie bitte aus!"
Prüfer schwingt sich in *Sven*, startet den Motor und fährt zum Bremstest.
Sie bleibt irritiert stehen. Hinterradbremstest. Sie steht noch immer wie angewurzelt. Prüfer beugt sich aus dem Fenster.
"Sie können schon mal durch den Gang in die andere Halle gehen, ich komme da gleich hin!"
"Bin ich schon fertig?"
"Nein, er muß noch auf die Bühne, und ASU fehlt auch noch!"
"Wohin soll ich gehen?"
"Da durch die Tür, den Gang geradeaus in die andere Halle am Ende des Ganges, ich komme gleich dahin!"
"Und mein Auto?"
"Damit fahre ich in die andere Halle."
Sie geht durch den Gang in die andere Halle und stellt sich auf den freien Platz. Der Prüfer fährt *Sven* zur Bühne. Mit einer Lampe und dem Prüfbogen verschwindet der Prüfer unter *Sven*. Die Prüfung der Vorderradaufhängung mittels der pneumatischen Rütteleinrichtung wird abrupt durch einen markerschütternden Schrei gestoppt. Irritierte Blicke der beiden Prüfer und des Herren vom Auto nebenan.
"Was tun Sie da? Sie machen mein Auto ja kaputt! Lassen Sie das gefälligst!"
"Aber ich muß doch die Achse prüfen, und das ist die dazu vorgesehene Einrichtung!"
"Aber das sieht gefährlich aus."
"Frollein, wenn Sie das nicht sehen können, gehen Sie doch in die Wartehalle und trinken einen Kaffee!"
"Und Sie reißen hier an meinem Sven herum, wie?"
"Ich mache nur meinen Job."
"Ich bleibe!"
"Gut, aber ich muß jetzt die Vorderachse prüfen."
"Seien Sie vorsichtig!"
Nachdem auch diese Prüfung bestanden ist, wird *Sven* wieder auf die eigenen Räder gestellt.
"Jetzt fahren Sie bitte hier heraus, dann rechts um die Halle zur ASU."
"Wohin?"
"Zur ASU!"
"Links?"
"Nein, rechts herum bitte!"
"Nicht links?" Prüfer geht schweigend zur ASU-Halle. Sie fährt also zur ASU-Halle.
"Lassen Sie den Motor bitte an, damit er warm wird!" Vollgas im Leerlauf.
"Es reicht, wenn sie ihn einfach im Standgas laufen lassen!" schreit der Prüfer gegen *Sven* im roten Drehzahlbereich an. "WAS?"
"S-T-A-N-D-G-A-S!" *Sven* beruhigt sich wieder.
"So, bitte vorfahren, Motor anlassen"
"Wieso, der Motor ist doch an?!?"
"Fahren Sie bitte vor ...!"
Unter einem aus technischer Sicht extrem ungünstigen Verhältnis von Drehzahl zu Geschwindigkeit bedingt durch schleifende Kupplung bewegt *Sven* sich langsam in die angewiesene Position. Sie stellt den Motor aus.
"Ich bat Sie doch, den Motor laufen zu lassen!"
"'Tschuldigung ..."
Nachdem *Sven* sich wieder beruhigt hatte, tat der Prüfer, was der Job von ihm verlangte. Sie stand mit einer anteilig schwankenden Mischung aus Neugier, Furcht und Argwohn daneben. Gerade überwog der Argwohn-Neugieranteil, und sie drückte zeitgleich mit der Frage "Was ist denn das für ein Knopf?" auf den Reset-Knopf des Prüfgerätes. Der Prüfer wurde jetzt etwas blass, denn die Prüfung war fast am Ende, als dies passierte. Jetzt musste er noch einmal von vorne beginnen. Schließlich gelang aber auch diese Prüfung, und *Sven* bekam seine Plaketten. Über das weitere Schicksal des Prüfers ist nichts Neues bekannt. *Sven* fährt derweil wieder durch die Lande, am Steuer meine Bekannte, die immer links hupt, wenn rechts die Scheibe beschlagen ist, auf dem Weg zu neuen Abenteuern.


Drive-Through-Bankautomat

DIE SPARKASSE INFORMIERT:

Die Sparkasse hat ab dem 1.10.2000 erstmalig den "DRIVE THRU"-Bankomat in Betrieb genommen. Die Kunden sind damit in der Lage, Bargeld abzuheben, ohne ihr Auto verlassen zu müssen. Um alle Vorteile dieser Einrichtung nutzen zu können, bitten wir Sie, folgende Hinweise zu beachten:



FÜR UNSERE MÄNNLICHEN KUNDEN:

1. Fahren Sie an den Bankautomat heran.
2. Öffnen Sie Ihre Fensterscheibe.
3. Führen Sie Ihre Kreditkarte ein und geben Sie Ihre PIN-Nummer ein.
4. Geben Sie den gewünschten Betrag ein und entnehmen Sie die Karte.
5. Entnehmen Sie Ihr Geld und die Quittung.
6. Schließen Sie Ihr Fenster und fahren Sie ab.



FÜR UNSERE WEIBLICHEN KUNDEN:

1. Fahren sie an den Bankautomat heran.
2. Starten Sie den abgewürgten Motor.
3. Fahren Sie rückwärts, bis der Bankautomat in Höhe Ihres Seitenfensters ist.
4. Öffnen Sie die Fensterscheibe.
5. Leeren Sie Ihre Handtasche auf den Beifahrersitz und suchen Sie ihre Kreditkarte.
6. Suchen Sie Ihr Make-up und checken Sie Ihr Make-up im Rückspiegel.
7. Versuchen Sie, Ihre Kreditkarte in den Bankautomat einzuführen.
8. Öffnen Sie die Autotür, um den Automat besser erreichen zu können.
9. Führen Sie die Karte in den vorgesehenen Schlitz ein.
10. Entnehmen Sie die Karte und führen Sie die Karte in umgekehrter Richtung wieder ein.
11. Nehmen Sie Ihre Handtasche und suchen Sie nach dem Terminplaner. Die PIN-Nummer steht auf der 1. Innenseite.
12. Geben Sie Ihre PIN-Nummer ein.
13. Drücken Sie >>CANCEL<< und geben Sie die PIN-Nummer korrekt ein.
14. Geben Sie den gewünschten Betrag ein.
15. Entnehmen Sie die Karte.
16. Öffnen Sie die Fahrertür und heben sie die Karte auf.
17. Leeren Sie Ihre Handtasche erneut und suchen Sie Ihre Geldbörse, in welcher Sie dann ihre Karte verstauen.
18. Checken sie wieder Ihr Make-up im Rückspiegel.
19. Fahren Sie zwei Meter vor.
20. Fahren Sie zurück zum Automat und entnehmen Sie Ihr Geld.
21. Leeren Sie wiederholt Ihre Handtasche und stecken Sie das Geld in die Geldbörse.
22. Starten sie den abgewürgten Motor.
23. Fahren Sie 3-4 Kilometer und lösen Sie dann die Handbremse.
AntwortenZitierenTOP
post 29 Jul 2003, 17:42
avatar
3. Schein
***

Punkte: 314
seit: 01.10.2003

Zitat
23. Fahren Sie 3-4 Kilometer und lösen Sie dann die Handbremse.


:D


--------------------
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verpraßt.
(Georgie Best)
Wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker: Nicht mal schwimmen kann er.
(Berti Vogts)
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 19 Oct 2003, 01:16
avatar
3. Schein
***

Punkte: 245
seit: 01.10.2003

:hammer4: ich muss das hier nochma aufleben lassen, weil ich hier so n paar geile witze hab...

Vier Bullen im Alter von 20, 30, 40 und 50 Jahren grasen auf der Weide. Da kommt eine Herde von 20 Kühen vorbei.
Sagt der 20-jährige Bulle: "10 Kühe für mich, die andern 10 für euch."
"Nein, nein," sagt der 30-jährige, "Wir sind zu viert. 20:4=5. Jeder nimmt sich 5 Kühe."
Der 40-jährige winkt ab: "Wenn die was von uns wollen, sollen sie selber kommen."
Darauf der 50-jährige: Seit mal alle ganz still, vielleicht haben sie uns ja noch gar nicht bemerkt..."

:hammer3:

Treffen sich zwei Männer. Beide sind über 10 Jahre verheiratet. Fragt der eine: "Du, hast du auch so wenig Sex wie ich ?" Antwortet der Freund: "Wenn
meine Frau nicht mit offenem Mund schlafen würde, hätte ich überhaupt keinen Sex mehr!"

:poppen:

Arzt zum Patienten: "Es tut mir leid, aber ich habe eine äußerst schlechte Nachricht für Sie: Sie sind HIV-positiv!"
Patient: "Was ist das bloß für eine Welt, in der man nicht einmal mehr seinen eigenen Kindern trauen kann..."

:eek:

Ne Frau beim Arzt:"Bitte küssen sie mich" Sagt der Arzt:"Nein" Wieder sagt die Frau:"Bitte küssen sie mich"
Wieder verneint der Arzt.Das geht eine Weile, bis der Azrt schließlich sagt:"Ich darf sie nicht küssen. Eigentlich dürfte ich sie nicht mal vögeln!"

Sohn: "Papa! Warum bin ich schwarz obwohl Mama u. du weiß sind?"Papa: "Tja Sohn, das war damals eine ziemliche Orgie. Sei froh, dass du nicht bellst!"

jump.gif

Unterhalten sich zwei Polizisten über ihre Sexpraktiken. "Hey Mann, ich habe entdeckt, wie man einen tierisch geilen Abgang bekommen kann."
"Wie denn ?" "Pass mal auf: Ich lasse meine Frau auf allen Vieren knien, nehme meine Pistole in die rechte Hand und wenn ich kurz vor dem Orgasmus stehe, schieße ich viermal in die Luft (PENG, PENG...) Dabei erschreckt sich meine Frau so, dass sie die Arschbacken zusammenkneift, dass die Post abgeht."
"Wow, wenn ich heute Abend nach Hause komme, muss ich das gleich ausprobieren." Am nächsten Tag treffen sich die beiden wieder. "Na, wie war's gestern Abend?" "Frag mich bloss nicht..!""Warum denn? Hast Du nicht getan, was ich Dir gesagt habe?"
"Doch, doch. Ich bin nach Hause gekommen, habe meine Magnum aus dem Schrank geholt und habe mit meiner Frau in der 69er Stellung angefangen. Als ich kurz davor stand, habe ich sechs Schüsse in die Luft geschossen (PENG, PENG....)." "Ja und dann?"
"Und dann? Dann hat sie mir in die Eier gebissen, mir ins Gesicht geschissen und aus dem Schrank kam irgend so ein Typ mit erhobenen Händen..."

Der Vater kommt spät in der Nacht nach Hause. Da hört er aus dem Zimmer seiner Tochter ein Stöhnen. Besorgt öffnet er leise die Tür und muss mit ansehen, wie es sich seine Tochter mit einer Banane besorgt.
Am anderen Morgen bindet er die Banane an einem Strick fest und geht, die Banane hinter sich herziehend, durch die Wohnung.Als die Tochter daraufhin einen roten Kopf bekommt, fragt die Mutter, was das zu bedeuten habe. Darauf der Vater: "Ich zeige meinem Schwiegersohn die Wohnung..."

Achim zum Vater seiner Angebeteten: "Ich möchte um die Scheide ihrer Tochter anhalten." - "Aber man bittet doch um die Hand einer jungen Frau !" "Brauch ich nicht, mit der Hand kann ich's selber!"

Ein "verschlüsselter" Brief:

Seit Tagen hast Du mich nicht mehr ge-
sehen und deinen Besuch immer aufge-
schoben. Du ahnst ja nicht, wie meine feige
Eifersucht mich quaelt und mich jeder Nerv
juckt, wenn ich an deinen grossen und langen
Brief an die Freundin mit dem blonden Ross-
Schwanz denke. Am liebsten liesse ich mich tot-
fahren. Aber ich kann meine Haare auch so wie sie
buersten, wenn du magst! Weisst Du noch
wie wir letzte Woche zusammen waren und
wie wir im Walde sassen und Du meine scharfe Fo-
tographie betrachtet und die dann an dein Her-
ze genommen und liebkost hast? Wie Du meine Beine
bewundert und wie du liebevoll meine Arme
auseinanderlegtest um mich mit aller Kraft zu
umarmen? Niemand beobachtete uns ausser den
Voegeln! Als dann nach heisser Glut der Samen
unserer Liebe aufging und der Treueschwur
aus Dir herausbrach und eindrang in meine
Ohren, da war es klar wie ich mich ent-
scheide. Das war der schoenste Tag meines Lebens."

Um dem ganzen einen Sinn zu geben, lese man nur jede zweite Zeile...


Eine Frau will ihren Mann betören.Dafür legt sie sich nackt auf den Fussboden und macht Spagat auf den Fliesen im Flur. Als der Mann nach Hause kommt
und sie aufstehen will merkt sie, das sie sich mit ihrem besten Stück an den Fliesen festgesaugt hat.
Der Mann holt einen Klempner, weil er sie alleine nicht abbekommt. Der Klempner meint, dass es nur die Möglichkeit gäbe die Fliesen zu Zerschlagen. Darauf der Mann: "Geht nicht viel zu teuer, die Fliesen hier koste pro Quadratmeter 50€." Darauf fängt der Klempner an der Frau die Brüste zu massieren.
Mann: "Heeee, was machen sie denn da?"Klempner: "Na ich mach sie ein bißchen feucht, dann können wir sie in die Küche schieben, da sind die Fliesen billiger."

Treffen sich 2 Arztfrauen. Sagt die eine: "Ich weiß nicht, immer wenn mein Mann mit Blumen nach Hause kommt, muss ich anschließend die Beine breit machen."
Darauf die andere: "Wieso? Habt ihr keine Vasen?"


Hier nicht klicken!


--<|LETHAI|>--
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste)
0 Mitglieder: