_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 175 gäste

> Suchergebnisse

 
Geschrieben am: 27 Mar 2019, 10:40 in Demo: Save your Internet
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Zitat(abadd0n @ 23 Mar 2019, 22:40)
Vorberichterstattung war vorbildlich, live miserabel, wie schaut es mit Nachbericht aus? :P

Abd!
*



Alles für'n Arsch gewesen smile.gif
  Forum: Veranstaltungen · Zum Beitrag: #1048122901 · Antworten: 22 · Gelesen: 2078
Geschrieben am: 07 Jan 2017, 15:56 in [verschenke] Umzugskisten
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Verschenke Umzugskisten die nach meinem Umzug immer noch hier rumstehen. Sind irgendwo zwischen 10-20. Am liebsten würde ich alle auf einmal loswerden. Zustand sollte überwiegend brauchbar sein. An Selbstabholer in der Helgolandstraße.
  Forum: Trödelmarkt · Zum Beitrag: #1048116192 · Antworten: 1 · Gelesen: 423
Geschrieben am: 11 Nov 2016, 00:45 in [suche] LKW+Fahrer für Umzug
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Hallo,

für meinen Umzug am 19.11. innerhalb Dresdens suche ich einen LKW mit Fahrer. Soll gg. 10:00 morgens losgehen. Auf- und Abbau sowie Tragen organisiere ich selber, geht also nur um die Fahrt ansich. Wäre schön, wenn der Fahrer die Ladung auch sichern würde und kurz die Reihenfolge festlegt in der wir den Kram sinnvollerweise runter schleppen.

Bitte melden wenn sich einer angesprochen fühlt oder jemanden kennt smile.gif.
  Forum: Arbeitsmarkt · Zum Beitrag: #1048115670 · Antworten: 0 · Gelesen: 2612
Geschrieben am: 04 Sep 2016, 20:35 in Die kleinen erfreulichen Dinge
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


\o/ Die Kleinen sind doch die Besten sh_sensation.gif

angehängtes Bild
  Forum: Gedanken des Alltags · Zum Beitrag: #1048114886 · Antworten: 32838 · Gelesen: 2953610
Geschrieben am: 01 Jan 2016, 22:33 in Chemtrails
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Zitat(DaveSelle @ 29 Dec 2015, 20:52)
Was hatte ich vor Tagen für eine Idee zum Thema chemtrails, hmm ab jetzt wird kalt gemacht...Aktivitäten eingestellt. Hab auch schon gesehen aber nichts im Vergleich zu den letzten tagen. Die Agenda nimmt stetig zu irgendwie muss ja die klimalüge am leben erhalten werden und die Pharmakrake Geld verdienen. Ok, bei mir war relativ lange garnichts. Nee aber es gibt ringsherum nur noch kranke und das hat nichts mit dem Wetter zutun
*



Was isn jetzt mit den Luftqualitätsmessgeräten? Warum kauft sich die Chemtrail-Community keins oder leiht sich eins aus und weist damit dieses größte Verbrechen an der Menschheit endlich mal nach? Sollte doch nicht so schwer sein, immerhin fliegt das Gelumpe ja dauerhaft in der Luft rum um uns alle zu vergiften.

Aber ich fürchte die Antwort ist wohl die gleiche wie auf die Frage, warum die Zahlen der "Durchgezählt"-Gruppe zu den Pegida-Demos zwar immer auf Twitter als Falsch mokiert werden (üblicherweise 30% von der tatsächlichen Menge Leute), aber niemand das frei verfügbare Bild- und Videomaterial nimmt und diese (in dieser Größenordnung) offensichtlichen Manipulationen sichtbar macht.

It's science, bitches. Prove it or it didn't happen!
  Forum: Weltgeschehen · Zum Beitrag: #1048111707 · Antworten: 17 · Gelesen: 19095
Geschrieben am: 21 Oct 2015, 21:16 in Herz statt Hetze
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Zitat(SigreDD @ 21 Oct 2015, 17:47)
Eѕ gіbt faktіѕch kеіnе Grеnzеn mеhr, zu Hundеrttauѕеndеn ѕtrömеn Illеgalе іnѕ Land


Und du meinst wenn die Grenze zu ist sagen die sich dann "dumm gelaufen, geh ich halt wieder nach Syrien zurück"? Hach muss deine Welt schön einfach sein :-).
  Forum: Veranstaltungen · Zum Beitrag: #1048110584 · Antworten: 52 · Gelesen: 9779
Geschrieben am: 25 Aug 2015, 21:16 in Erfahrung Wohnheim Wundtstraße!
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Hab viele Jahre in der Wu11 gewohnt, nie Probleme mit Ungeziefer.

Das StuWe ist ziemlich hinterher, dass sich da nix einnistet. Ist ja auch keine gute Werbung, wie man hier sieht smile.gif.
  Forum: Studieren · Zum Beitrag: #1048109507 · Antworten: 19 · Gelesen: 24886
Geschrieben am: 25 Jul 2015, 16:25 in Dumme Sprüche für alle Loser...
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Zitat(Euronymus @ 22 Jul 2015, 15:45)
Zum Verprügeln vielleicht das Steintafelwerk nehmen. Andererseits sind Lichtjahre eine Verbindung aus Zeit und Geschwindigkeit. Sollte es vielleicht "lange her und fast unendlich weit weg" bedeuten? g.gif
*



Nimmt man an, dass es um eine Zeit geht ("ist xxx her" deutet darauf hin) und weiterhin dass sich die Milchstraße mit ca 2,1*10^6 km/h relativ zur Mikrowellenhintergrundstrahlung bewegt [1], dann dauert es ca. 514 Jahre * bis sich die Milchstraße ein Lichtjahr bewegt hat. Ergo, wäre "ein Lichtjahr her" gleichbedeutend mit einem Zeitraum von ca. 514 Jahren.

Oder auch, vor einem Lichtjahr hat sich Martin Luther an der Uni Erfurt immatrikuliert smile.gif

[1]: http://astrosociety.org/edu/publications/tnl/71/howfast.html
* Durchschnittswerte galaktischen Maßstabes
  Forum: Gedanken des Alltags · Zum Beitrag: #1048109053 · Antworten: 95 · Gelesen: 42914
Geschrieben am: 25 Jul 2015, 16:13 in freie Arbeitsplätze im CoWorkingSpace
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Spam löschen wurde wohl mittlerweile aufgegeben bei exma smile.gif.
  Forum: Studieren · Zum Beitrag: #1048109052 · Antworten: 4 · Gelesen: 5618
Geschrieben am: 28 Jun 2015, 08:28 in Chemtrails
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Zitat(DaveSelle @ 27 Jun 2015, 22:52)
Sie haben doch alle ,wirklich alle möglichkeiten ,in der Stadt stehen feinstaubmessgeräte und nichtmal wenige das problem ist nur das ihr keine messungen machen dürft und wenn ihr welche machen würdet könnt ihr die ergebnisse nicht bekannt geben ....wer sägt schon selbst an seinem Stuhl...
*



Warum legen dann die Chemtrail-Advokaten nicht zusammen und kaufen selber so ein Messgerät? Oder leihen sich eins aus? Bei den "crowd"-Strahlungsmessungen etwa in Japan geht das doch auch.
  Forum: Weltgeschehen · Zum Beitrag: #1048108568 · Antworten: 17 · Gelesen: 19095
Geschrieben am: 26 Jun 2015, 17:10 in Auf dem Weg zu Münchner Verhältnissen?
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Zitat(aeon @ 26 Jun 2015, 16:38)
Polygon: wenn man keine Ahnung hat, kann man auch einfach mal die Fresse halten.


Was ist eigentlich dein Problem? Konstruktiv beigetragen hast du noch nix. Halt dich doch raus, wenn du nix zu sagen hast.

Was zum Geier kümmert es dich wenn ich hier meine Meinung kundtue und mich mit jemand anderem austauche, dass du, und das ist auffällig, immer nur beleidigend dazwischen hakst? Hab ich dir irgendwas getan? Meine Fresse...
  Forum: Studieren · Zum Beitrag: #1048108552 · Antworten: 17 · Gelesen: 13847
Geschrieben am: 26 Jun 2015, 14:37 in Auf dem Weg zu Münchner Verhältnissen?
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Zitat(DrRand @ 26 Jun 2015, 13:48)
Der Wohnungsmarkt besteht nicht nur aus Immobilieninvestoren, sondern genauso -wenn nicht gar mehr- Einfluss nehmend sind weitere Institutionen bzw. Anbieter studentischen Wohnraums, bspw. das Studentenwerk Dresden (als Anstalt des öffentlichen Rechts) oder die Wohnungsbaugenossenschaften. Auch die Stadt Dresden, die Politik sowie das Stadtplanungsamt sind gefragt, um die Erschwinglichkeit von Wohnraum in Zukunft zu sichern. 
Es wird immer zwei Seiten der Medaille geben, wenn nicht gar mehr.
Dementsprechend kann bei der Betrachtung einer wissenschaftlichen Arbeit nicht alles nur schwarz oder weiß gesehen werden, vielmehr sollte die Thematik aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet werden.
*



Mag sein, die Firma Dr. Krüger GmbH für die du diese Arbeit anfertigst ist aber nunmal ein Immobilieninvestor. Ich zitiere mal von deren Homepage:

Zitat
Immobilien sind Wirtschaftsgüter, die stets mit bedeutenden Investitionen und Verfügungen über erhebliche Vermögenswerte verbunden sind.


Da steht nix von sozialem Wohnungsbau oder dass Immobilien primär dafür da sind, dass Menschen darin wohnen. Auf der ganzen Webseite geht es nur darum, mit den Immobilien möglichst viel Geld zu machen.

Du kannst gerne weiter dran glauben, dass deine Daten für die Verbesserung der Wohnsituation von Studenten genutzt werden. Aber ich glaube da schlicht nicht dran.
  Forum: Studieren · Zum Beitrag: #1048108535 · Antworten: 17 · Gelesen: 13847
Geschrieben am: 25 Jun 2015, 17:17 in Auf dem Weg zu Münchner Verhältnissen?
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Zitat(DrRand @ 25 Jun 2015, 13:43)
Es können gezielte Handlungsempfehlungen unter dem Aspekt der sozialen Wohnraumförderung verfasst werden. Das bedeutet, dass es in der Studie nicht um Investitionsmöglichkeiten, sondern vielmehr um eine ausreichende Bereitstellung, Versorgung und Zugänglichkeit von preisgünstigem Wohnraum für Dresdner Studenten geht.
*



Es könnte aber auch für das genaue Gegenteil genutzt werden. Und ich frage mich, was macht ein Immobilieninvestor wohl eher?

1) Er macht sich Sorgen um die armen Studenten, nutzt die gewonnen Daten nicht für maximalen Gewinn sondern verbessert die studentische Wohnsituation mit sozialem Wohnungsbau?

2) Er nutzt die Daten der Studie um möglichst viel Geld zu machen. Das Wohl der Studenten ist dabei gelinde formuliert nachrangig.

Mal ehrlich, ein Immobilieninvestor sorgt sich um sozialen Wohnungsbau? Das glaubst du ernsthaft? Der wird doch höchstens dann gemacht wenn er als Bedingung für eine Baugenehmigung gemacht werden muss.
  Forum: Studieren · Zum Beitrag: #1048108520 · Antworten: 17 · Gelesen: 13847
Geschrieben am: 25 Jun 2015, 08:48 in Auf dem Weg zu Münchner Verhältnissen?
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Zitat(Juri @ 24 Jun 2015, 19:51)
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft gehören doch zu BWL. Und BWL ist keine Wissenschaft. bild kann nicht angezeigt werden
*



Q.E.D. würd ich sagen wink.gif
  Forum: Studieren · Zum Beitrag: #1048108513 · Antworten: 17 · Gelesen: 13847
Geschrieben am: 24 Jun 2015, 13:37 in Auf dem Weg zu Münchner Verhältnissen?
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Zitat(aeon @ 24 Jun 2015, 11:09)
Achso, wenn n Ingenieur in der Wirtschaft seine DIplomarbeit schreibt, und da n Programm für die Firma bastelt, oder n Gerät oder sowas, dann is das ok. Obwohl das Programm/Gerät auch nur dazu da is mehr Geld zu scheffeln.


Haste dir aber einen schönen Strohmann gebaut, oder wo ist das behauptet worden? Naja, ich geh trotzdem mal drauf ein. Nein, das ist nicht ok. Diese typischen Implementierungs-Arbeiten haben meist wenig bis keinen wissenschaftlichen Wert (gibt Ausnahmen, sind selten) und der Student lernt da auch nicht wirklich was/hat keine Herausforderung (das empfinden viele auch nicht als Problem) und oft genug geht sowas auch in die Binsen, wenn die Entwicklung eben doch nicht so gut klappt (besonders wenn man der x-te Student ist, der das Projekt "erbt", irgendwann fallen einem eben die ganzen Bugs und deren notdürftige Flicken, geboren aus purer Verzweiflung ob des baldigen Abgabetermins, auf den Kopf). Bei einer wiss. Arbeit hat man vielleicht nicht alle Ergebnisse aber kann wenigstens was vorzeigen.

Aber davon ab geht es hier ja auch eher darum, dass man eben einen Studenten nimmt, weil die Rückläuferquote vermutlich höher ist und die Leute ja auch an diverse, meist eher harmlos aussehende, Studien gewohnt sind. Aber ich würd mir schon genau überlegen, ob ich einem Vermieter und Immobilieninvestor wirklich verraten will, wieviel Geld man so als Student verdient, ob man Probleme hatte eine Wohnung zu finden, was die aktuelle Wohnung kostet und Ähnliches. Der hat sicher nicht das Ziel, eure Situation zu verbessern, außer es hilft ihm zufällig, auch mehr Geld zu machen.

Oder TL;DR: Es geht nicht darum, dass es hier eine Abschlussarbeit mit Firmenbeteiligung ist, sondern um deren Inhalt.
  Forum: Studieren · Zum Beitrag: #1048108499 · Antworten: 17 · Gelesen: 13847
Geschrieben am: 23 Jun 2015, 18:26 in Google
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Zitat(abadd0n @ 20 Jun 2015, 19:02)
Man regt sich ja schon lange nicht mehr über die Datenkrake auf, aber hier haben sie wohl mal wieder eine besonders nette Sache gebracht:

Google Chrome lauscht mit aktivierter Sprach-Suche mit.

(weitere Quellen hier (D), hier (EN) oder hier (EN)).

Nun?

#a
*



Streng genommen geht es hier nicht um Google Chrome sondern um Chromium, was quasi Google Chrome ohne Closed Source Binärblobs ist. Das lädt jetzt auch beim Start entsprechende Binärblobs herunter (für eben jene Spracherkennung) deren funktion nicht nachprüfbar ist.

Ist speziell für Linux Nutzer problematisch denn eigentlich wird dort nur ausgeführt, was aus dem lokalen Paketmanager kommt (der OSX und Windows Nutzer ist eh daran gewöhnt, unsignierte Pakete irgendwo runter zu laden und dann die Warnung beim Öffnen weg zu klicken).Wenn da jetzt irgendwas ungefragt anfängt, unverifizierten "Nicht-Open-Source" von irgendwoher nachzuladen, dann ist das schon ein Ding.
  Forum: Computer und Technik · Zum Beitrag: #1048108486 · Antworten: 287 · Gelesen: 124241
Geschrieben am: 23 Jun 2015, 18:14 in Auf dem Weg zu Münchner Verhältnissen?
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Und was ist das Ziel? Herausfinden wieviel man noch die Miete erhöhen kann bis die Kotzgrenze für die meisten Studis erreicht ist? Oder welches Viertel grad "In" ist, um dann dort zu "investieren" mit entsprechendem Effekt bei der Miete?

Oder warum wird die Studie für eine Firma erstellt, die offensichtlich ganz gut am Immobilien- und Mietpreisboom mitverdient?

Nur weil Diplomarbeit dransteht heißt nicht, dass es eine gute Idee ist da mit zu machen. Vielleicht geht es ja nur darum herauszufinden, wie man am schnellsten zu Münchner Verhältnissen kommt.
  Forum: Studieren · Zum Beitrag: #1048108485 · Antworten: 17 · Gelesen: 13847
Geschrieben am: 06 Jun 2015, 13:21 in [verkaufe] Key für Batman Arkham Knight
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Weiterhin interessiert, auch wenn es gog ist. Bist du in Dresden? Dann könnt mer sich ja irgendwo treffen, das Live aktivieren und ich geb dir das Geld gleich auf die Hand.
  Forum: Trödelmarkt · Zum Beitrag: #1048108013 · Antworten: 8 · Gelesen: 2691
Geschrieben am: 04 Jun 2015, 10:48 in DENON AVR-1912
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Wärst du bereit das Ding vorher mal fürn paar Tage zum Testen abzugeben. Hab mit meiner derzeitigen Kombi Rechner->AVR->Projektor so ein paar Probleme und wenn das mit dem hier besser geht wäre ich schon interessiert, aber eben nur dann.

Auch, der kann nicht zufällig das Videosignal von einem HDMI-Eingang ans Display weiterleiten aber Audio von einem anderen HDMI-Eingang abspielen? Das wäre das Killer-Feature smile.gif.
  Forum: Trödelmarkt · Zum Beitrag: #1048107961 · Antworten: 38 · Gelesen: 8214
Geschrieben am: 03 Jun 2015, 10:00 in Atomkraft ja bitte
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Warum sind die angesprochenen teile zwei bis vier eigentlich nicht erschienen? Mich hätten ja die Einsichten zum angeblich längst gelösten Atommüllproblem brennend interessiert.
  Forum: Weltgeschehen · Zum Beitrag: #1048107935 · Antworten: 43 · Gelesen: 27674
Geschrieben am: 31 May 2015, 14:42 in [verkaufe] Key für Batman Arkham Knight
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Bekommt man da einen Steam-Key nach dem Einlösen? Wenn ja nehme ich Witcher 3.
  Forum: Trödelmarkt · Zum Beitrag: #1048107845 · Antworten: 8 · Gelesen: 2691
Geschrieben am: 23 May 2015, 13:12 in Mensa Grill Cube eröffnet
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Zitat(aeon @ 23 May 2015, 10:20)
Halt die Fresse  angry.gif
*



Ich hab auch erst nach deinem Kommentar geschnallt, dass Abadd0n wohl die Bierstube und nicht die neue Mensa an sich meinte. Andere Leute, anderer Kontext, undso.
  Forum: Stadtgeschehen · Zum Beitrag: #1048107647 · Antworten: 18 · Gelesen: 12156
Geschrieben am: 19 May 2015, 21:46 in Dienst ohne Plan
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Zitat(Sigurd @ 19 May 2015, 19:24)
Sprichst du den Gästen etwa die freie Meinungsäußerung ab? noexpression.gif
*



bild kann nicht angezeigt werden
  Forum: Veranstaltungen · Zum Beitrag: #1048107468 · Antworten: 4 · Gelesen: 2161
Geschrieben am: 17 May 2015, 16:35 in OB-Wahl in Dresden
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Zitat(mcnesium @ 17 May 2015, 16:23)
Mag sein, aber deswegen sein eigenes Rumgehate als sachliche Kritik verkaufen wollen…?
*



Nun, für mich sieht "rumgehate" anders aus, auch wenn der Betreffende Beitrag jetzt kein Musterbeispiel an Sachlichkeit war. Aber wenn jemand als "Kommunikations-OB" ins Rennen geht, dann sollte er mit sowas sachlich fertig werden. Und für mich gelten da für den Kandidaten auch anderen Maßstäbe als fürs "Fußvolk" (insbesondere, ich kann mich nur wiederholen, wenn man sich "Kommunikations-OB" nennt).
  Forum: Stadtgeschehen · Zum Beitrag: #1048107360 · Antworten: 61 · Gelesen: 24599
Geschrieben am: 17 May 2015, 16:02 in OB-Wahl in Dresden
avatar

dLikP
*******

Punkte: 1497
seit: 06.10.2006


Zitat(mcnesium @ 17 May 2015, 14:50)
also so richtig sachlich fand ich

jetzt aber nicht… yeahrite.gif
*



Och, anderen die Intelligenz absprechen und diverse andere Nettigkeiten fand ich jetzt auch nicht gerade sachlich. Die Fassade zeigte ja schon vor Ende der Abstimmung leichte Risse. Und meine Erwartungen für das Danach wurden nicht enttäuscht.
  Forum: Stadtgeschehen · Zum Beitrag: #1048107358 · Antworten: 61 · Gelesen: 24599