_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 141 gäste
Themen Layout: [Standard] · Linear · Outline Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 17 Oct 2016, 09:07
avatar
parse error
*********

Punkte: 13519
seit: 27.05.2003

Was man vielleicht bisher gar nicht so auf dem Schirm hatte:

in Fernost ist man nicht minder paranoid und schafft mal eben Tatsachen


--------------------
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 23 Aug 2017, 15:26
avatar
parse error
*********

Punkte: 13519
seit: 27.05.2003

Gesichtserkennung am Berliner Südkreuz, Datenschützer: Chip erhebt zu viele Daten
Beim Gesichtserkennungsexperiment am Südkreuz sollen viel mehr Daten erhoben werden als erlaubt, kritisiert ein Datenschutzverein.
Kontext


/edit: Kritik dazu
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 28 Aug 2017, 15:15
avatar
parse error
*********

Punkte: 13519
seit: 27.05.2003

angehängtes Bild

nono.gif

via
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 28 Aug 2017, 19:25
avatar
Automatix
*********

Punkte: 5196
seit: 09.11.2005

Ich hoffe, das ist und bleibt Satire.


--------------------
Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli.
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 30 Aug 2017, 16:54
avatar
parse error
*********

Punkte: 13519
seit: 27.05.2003

das ist und bleibt die Welt rolleyes.gif
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 05 Oct 2017, 08:32
avatar
parse error
*********

Punkte: 13519
seit: 27.05.2003

ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 13 Feb 2018, 16:23
avatar
parse error
*********

Punkte: 13519
seit: 27.05.2003

Wir sind längst auf dem Weg in den Überwachungsstaat via

„Wir reden von Technik und nicht davon, was die Technik mit uns macht.“

angehängtes Bild
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 13 Oct 2018, 13:23
avatar
parse error
*********

Punkte: 13519
seit: 27.05.2003

ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 13 Sep 2019, 09:22
avatar
parse error
*********

Punkte: 13519
seit: 27.05.2003

ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 12 Jul 2020, 21:13
avatar
parse error
*********

Punkte: 13519
seit: 27.05.2003

Eine polnische Firma schafft gerade unsere Anonymität ab

Recherchen von netzpolitik.org zeigen das Missbrauchspotenzial von PimEyes, einer kostenlosen Suchmaschine für 900 Millionen Gesichter. Alle, von denen es Fotos im Internet gibt, könnten schon Teil ihrer Datenbank sein.

„Das bedeutet ja nichts weniger, als dass wir die Anonymität verlieren, wenn wir uns im öffentlichen Raum bewegen, und dass wir im Prinzip jederzeit und an jeder Stelle identifizierbar werden können.“
— Stefan Brink, Datenschutzbeauftragter Baden-Württemberg

Mal wieder eine Geschichte, für die man vor 10 Jahren noch von der großen Mehrheit der Gesellschaft als paranoider Aluhutfetischist und Verschwörungstheoretiker verlacht worden wär.

Immerhin sehe ich meine Spenden an np.org sehr gut investiert, auch wenn mir lieber wär, sie wären gar nicht nötig.

ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 21 Sep 2020, 08:51
avatar
parse error
*********

Punkte: 13519
seit: 27.05.2003

Polizei nutzt Gesichtserkennung für Demonstrationen

Der polizeiliche Lichtbildvergleich in Österreich und Deutschland stammt von der Firma Cognitech aus Dresden. In beiden Ländern wurde die Technik in Ermittlungen nach politischen Versammlungen genutzt. Die EU will Abfragen von Gesichtsbildern zukünftig in allen Mitgliedstaaten ermöglichen.


Ist es nicht herrlich, dass der Standort Dresden in der IT-Branche so erfolgreich ist?

ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
2 Nutzer liest/lesen dieses Thema (2 Gäste)
0 Mitglieder: