_
toggle menu eXmatrikulationsamt.de
online: 105 gäste
Themen Layout: [Standard] · Linear · Outline Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
post 17 Oct 2006, 14:25
avatar
nympha literata
****

Punkte: 466
seit: 04.11.2004

Terry Pratchett – Klonk!

Ein Zwerg wird ermordet, eine Trollkeule gefunden. Klonk! Schwierigkeiten für Sam Mumm, Kommandeur der Stadtwache und Herzog von Ankh. Klonk! Im Melting Pot der Scheibenwelt, Ankh Morpork, ist mal wieder die Hölle los und Zwerge und Trolle verlagern ihren ganz persönlichen Rassenkampf in Mumms Stadt. Klonk! Und zu allem Überfluss muss Mumm um 6 Uhr abends eine Kuh finden...

Klonk!
So klang es, als die schwere Keule den Kopf traf. Der Körper zuckte und sackte in sich zusammen.
Und es war vollbracht, ungehört, ungesehen: das perfekte Ende, eine perfekte Lösung, eine perfekte Geschichte.“

Eine perfekte Geschichte ist auch dieser letzte Scheibenweltroman von Terry Pratchett. Liebhaber werden nicht umsonst nach altbewährten Wortwitzen und hintergründigen Anspielungen suchen. Wieder mit dabei sind wohlbekannte Charaktere wie Karotte Eisengießersohn, Feldwebel Angua (sowie der Rest der Stadtwache) oder Lord Vetinari, und auch den obligatorischen Auftritt von Tod muss niemand missen. Allerdings wird demjenigen dieses Buch besonders Vergnügen bereiten, der bereits die Vorgeschichte der Stadtwache und vor allem Samuel Mumms kennt.

Als Tipp für Neueinsteiger seien die vorhergehenden Stadtwachenbücher empfohlen (in chronologischer Reihenfolge): „Wachen! Wachen!“, „Helle Barden“, „Hohle Köpfe“, („Fliegende Fetzen“,) „Der 5. Elefant“ und „Nachtwächter“.

Angaben zum Buch:
# Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
# Verlag: Manhattan; Auflage: 2 (August 2006)
# Sprache: Deutsch
# ISBN: 3442546168
# im Original erschienen unter dem Titel: Thud!


--------------------

<henne> immer dieses schwarz-weiss-denken
<henne> dabei gibt es so viele schoene grautoene


Hast du je im blassen Mondlicht mit dem Teufel getanzt?
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 18 Oct 2006, 19:29
avatar
Kleines Pony
******

Punkte: 993
seit: 17.11.2005

ich fand das buch toll, is aber eigentlich kein typischer prachett, im großen und ganzen sehr ernst, ähnlich wie nightwatch (wahrscheinlich auf deutsch nachtwache). mich würde intressiern was die andern so sagen. vielleicht kann calypso noch etwas mehr erzählen, der beitrag vorhher is ja mehr oder weniger der klappentext.


--------------------
bild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 19 Oct 2006, 09:23
avatar
nympha literata
****

Punkte: 466
seit: 04.11.2004

Zitat(Aerin @ 18 Oct 2006, 20:29)
der beitrag vorhher is ja mehr oder weniger der klappentext.
*


Hey, ich lass mir hier doch kein Plagiat vorwerfen! Stammt alles aus meiner ureigensten Feder aerin, also bitte! yes.gif
Ansonsten ist eine Rezension ja auch dazu gedacht Leuten das Buch vorzustellen. Genau aus dem Grund habe ich nicht mehr verraten. Die sollen das mal schön selber lesen.

Aber du kannst ja gern eine Diskussion anwerfen zum Thema. Allerdings wird das wohl noch nicht jeder gelesen haben, weil es ja erst in gebundener Ausgabe da ist, und 20 Euro kostet sad.gif
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 19 Oct 2006, 09:35
avatar
~Beastie Girl~
*********

Punkte: 13190
seit: 01.10.2003

also is das jetz blöd wenn ich mit klonk! anfang? hab vorher nur "auf der dunklen seite der sonne" gelesen..kein richtiger scheibenweltroman..und bin grad noch bei "weiberregiment".. wühler, trucker, flügel hab ich auch schon durch..ebenfalls keine 100% scheibenwelt..


--------------------
[22:17] cantrella: ich bin der männergarten

bunglefever was here!

minilusch3n geschlüpft
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 19 Oct 2006, 11:48
avatar
4. Schein
****

Punkte: 358
seit: 06.02.2004

also da freu ich mich doch mal drauf.. werds mir heut noch auf englisch holen - wer der sprache mächtig is, sollte prattchett unbedingt im original lesen - sein wortwitz MUSS in der übersetzung verlieren (und tuts auch..)

ich muss sagen - nachtwächter war bis jetzt mein absolutes highlight. da kommt nur "der zeitdieb" noch ran - mel - das kann ich dir nur empfehlen... und die neueren sachen wurden in der hörbuch-ausgabe von dirk bach gesprochen - eine wahnsinnskombination.

aaahhhh... endlich wieder stadtwache.. juhuuuu


--------------------
http://www.trigger-metal.de

bild kann nicht angezeigt werden

.... es gibt schlechtere Gesellschaft als gar keine...
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 23 Oct 2006, 13:56
avatar
3. Schein
***

Punkte: 297
seit: 28.01.2005

Eine Anleseprobe aus dem Usenet...
Probier mich!


--------------------
The pen is mightier than the sword, but only if the sword is very small, and the pen is very sharp! - Terry Pratchett
bild kann nicht angezeigt werden
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 24 Oct 2006, 13:47
avatar
Kleines Pony
******

Punkte: 993
seit: 17.11.2005

das ding is auf englisch schon ewig raus (bei amazon 7€) und wie vorher schon jemand gepostet hat, sollte wer der englischensprache mächtig is, pratchett auch auf englisch lesen. deswegen hätt ich da keine skrupel was zu erzähln. hab aber grad leider keine zeit.

nur soviel was haltet ihr von der utopie am ende ich meine das trolle und zwerge sich vertragen. ich haltes da mit vimes (mumm) in spätestens hundert jahren muss man die höhle wieder öffnen damit der frieden erhalten bleibt.

ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 01 Nov 2006, 20:49
avatar
Froschologe
*********

Punkte: 5016
seit: 01.10.2003

Beim lesen der Startseite mit der Verknüpfung zu diesem Thread mußte ich ständig an Susan Mayer denken. lol.gif
für alle verbesserungswütigen: ich weiß das dieser kommentar offtopic ist.


--------------------
Lacht kaputt, was euch kaputt macht!
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 01 Nov 2006, 20:55
avatar
h0uSe NoT HoUsE
*********

Punkte: 3751
seit: 03.12.2003

redest du von susan mayer aus der serie "desperate housewifes" oder meinst du susanne mayer, die autorin von "deutschland, armes kinderland"???


--------------------
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 28 Jan 2007, 19:10
avatar
Einfach umwerfend
*********

Punkte: 2458
seit: 13.02.2006

Klonk!
Also wirklich ein Hammer... eine Keule, das Buch. Ich habs von gestern zu heute durchgelesen und bin restlos begeistert. Genial wie jeder Pratchett Roman.
Lieblingszitat: "Nein, das ist nicht meine Kuh!"


--------------------
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
post 31 Dec 2007, 18:17
avatar
Kleines Pony
******

Punkte: 993
seit: 17.11.2005

so ich wollte keinen extra thread aufmachen aber den ein oder anderen interresierts vielleicht. bei terry prachett wurde eine seltene form der alzheimer krankheit diagnostizert.
quelle
ProfilPM
AntwortenZitierenTOP
1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste)
0 Mitglieder: